Toggle on or off Toggle on or off

Info Utilisateur


Bienvenue Anonyme

Surnom/Pseudo
Mot de Passe



Inscription:
Dernier: kishyapatel14589
Nouveau Aujourd'hui: 0
Nouveau Hier: 1
Total: 11907

En Ligne:
Membres: 0
Visiteurs: 90
Total: 90
Qui est oû:
 Visiteurs:
01: Forums Communauté
02: Webový odkaz
03: Links
04: Stažení
05: Общецтвенные Форумы
06: Community Forums
07: Общецтвенные Форумы
08: Startseite
09: Forum społeczności
10: Benutzerkonto
11: Community Forums
12: Startseite
13: Forum
14: Benutzer Foren
15: Stories Archive
16: Benutzer Foren
17: Forum społeczności
18: Uživatelské fórum
19: Forum
20: Forums Communauté
21: Links
22: Benutzer Foren
23: My Account
24: Benutzer Foren
25: Моя учетная запись
26: Stories Archive
27: Uživatelské fórum
28: Benutzer Foren
29: Forum społeczności
30: Benutzer Foren
31: Forums Communauté
32: Benutzer Foren
33: Startseite
34: Общецтвенные Форумы
35: Pages professionnelles
36: Community Forums
37: Benutzer Foren
38: Benutzer Foren
39: Общецтвенные Форумы
40: Benutzer Foren
41: Links
42: Forum społeczności
43: Benutzer Foren
44: Общецтвенные Форумы
45: Stories Archive
46: Benutzer Foren
47: Benutzer Foren
48: Forum społeczności
49: Forum
50: Forum
51: Uživatelské fórum
52: Forum
53: Benutzer Foren
54: Общецтвенные Форумы
55: Community Forums
56: Общецтвенные Форумы
57: Community Forums
58: Forum społeczności
59: Community Forums
60: Stories Archive
61: Startseite
62: Forum
63: Benutzerkonto
64: Startseite
65: Forum społeczności
66: Community Forums
67: Benutzer Foren
68: Links
69: Zprávy
70: Community Forums
71: Benutzer Foren
72: Benutzer Foren
73: Fotogalerie
74: Stories Archive
75: Forums Communauté
76: Benutzer Foren
77: Benutzer Foren
78: Forum społeczności
79: Links
80: Moje konto
81: Benutzer Foren
82: Общецтвенные Форумы
83: Фотогаллерея
84: Community Forums
85: Photo Gallery
86: Forums Communauté
87: Forums Communauté
88: Forum
89: Forum
90: Startseite

Staff en Ligne:

Pas de membre du staff en ligne!

Sélectionnez votre langue

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEINMANN)

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Répondre au sujetRépondre au sujet Imprimer la page Amis

Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEINMANN)

Poster Posté le: 01.04.2015 18:02

Servus,

was mir im Postprozessor noch ganz gut gefallen würde... wäre eine weitere Einstellungsmöglichkeit, bei der man auswählen kann ob die Bearbeitungen 'überschneidend' oder 'unterschneidend' ausgeführt werden sollen - also im speziellen geht es um die Bearbeitungen, welche von den Beschlägen (z.B. irgendwelchen Hilfsplatten) kommen Clin d'oeil

Momentan ist es ja so, dass ich unter 2 -1 (Einstellungen - Werkzeugeinstellungen) auswählen kann ob die innere und/oder die äußere Kontur jeweils überschneidend oder unterschneidend ausführen möchte... was ja auch soweit auch in Ordnung ist Très content

Allerdings lasse ich bei meinen Wänden auch einige Beschläge miterzeugen, welche als 'materialabhängige Funktion' - 'ist Wandbearbeitung' - haben... wodurch dann meine gewünschten Bearbeitungen in den einzelnen Lagen in den Wänden erzeugt werden

Nun wäre es aber gut, wenn ich z.B. in der Lage4 - die OSB Beplankung, mit der Lagenkontureinstellung (innere Kontur) 'unterschneidend' und die Kontur für die 'Wandbearbeitung' (vom Beschlag) als 'überschneidend', übergeben könnte
Das würde heißen, dass man unter den Einstellungsmöglichkeiten (2 - 6) noch einen zusätzlichen Schalter anbringen müsste, bei dem man auswählen kann ob überschneidend oder unterschneidend eingestellt werden soll


Wäre so etwas denn überhaupt möglich und denkbar?
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Envoyés: 6469
Inscrit le: Avr 02, 2014
Localisation: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEIN

Poster Posté le: 03.04.2015 05:32

2. fléche noch einen kleinen Wunsch hätte ich für die Übergabe im Postprozessor Wand:

Idée Wäre es denn nicht denkbar bzw. möglich, dass man bei den Einstellungen auswählen kann, welche Lagen man auf die Wandstation übergeben möchte???

Zurzeit ist es ja so, dass ich einstellen kann, dass z.B. die Lagen von +6 bis -6 übergeben werden... es müsste ja 'nur' so ein Fenster geben wie im Konstruktionsprogramm... wo ich auswählen und einen Haken setzen kann Surpris
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Envoyés: 6469
Inscrit le: Avr 02, 2014
Localisation: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEINMANN)

Poster Posté le: 07.04.2015 13:47

Hallo Benjamin,

wir arbeiten gerade an einem verspäteten Osterwunsch und sind gerade dabei Deinen 1. Wunsch zu erfüllen.

Der 2. Wunsch geht so nicht bzw. geht im Prinzip schon. Über die beiden Droplisten kannst Du ja die Grenzen beliebig einstellen, wobei die Lage 0 immer dabei ist. Ohne die Lage 0 ist keine sinnvolle Übergabe möglich. Lagen dazwischen weg zu lassen macht auch keinen Sinn. Daher weiß ich nicht wo das Problem ist.
In der gezeigten Dialogbox ist allerdings noch eine kleine Erweiterung geplant mit der man die Lagen verschieben kann. Man bestimmt eine andere Lage als neue Lage 0 und alle anderen Lagen verschieben sich entsprechend.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Envoyés: 27773
Inscrit le: Jui 07, 2004
Localisation: Neubiberg

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEIN

Poster Posté le: 07.04.2015 14:36

OK... danke für die Antwort... da freu ich mich schon auf die Neuerungen Sourire

Hr. Widmann bearbeitet gerade ein Problem von mir... hier geht es um Lagenkonturen, welche vom Postprozessor willkürlich erzeugt werden bzw. von mir nicht beeinflusst werden können und diese dann natürlich auch von der Maschine so abgefahren werden.
Das hat aber in der 14.02 noch funktioniert

Wegen meinem Wunsch noch kurz:
Ich habe geglaubt, dass es vielleicht sinnvoller bzw. leichter ist/wäre, wenn man nur die Lagen übergibt, welche man auch wirklich hat
Die Lagen 1, 5, -2, -4, -5 und -6 könnte ich daher fast immer weglassen bzw. sollte man das selber schalten können... würde dann auch den WUP Editor etwas übersichtlicher machen Sourire
Da ihr aber sowieso gerade am verbessern seid, können wir das auch wieder zu den Akten legen... Très content Très content

Aber da war ich wohl zu sehr in mein Problem vertieft... daher kam auch die Wunschmeldung Clin d'oeil
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Envoyés: 6469
Inscrit le: Avr 02, 2014
Localisation: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEINMANN)

Poster Posté le: 07.04.2015 15:40

Den Wunsch mit den Lagen habe ich immer noch nicht verstanden.
Wenn meine Wand Lagen von -6 bis +6 hat, ich aber nur die Lagen zwischen -2 und +3 übergeben möchte, dann stelle ich die zu übergebenden Lagen auf -2 bis +3. Wenn es leere lagen dazwischen gibt (z.B. -1) dann wird für diese Lage auch nichts übergeben.

So wird nur das übergeben, was auf der Maschine benötigt wird und nicht mehr.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Envoyés: 27773
Inscrit le: Jui 07, 2004
Localisation: Neubiberg

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEIN

Poster Posté le: 26.05.2015 16:13

Ich hätte da jetzt noch eine Frage, nicht unmittelbar zum obigen Thema aber dennoch zum PPWand:

Und zwar, habe ich bei den Einstellungen im PPWand die Einstellung 'Nagelabstand' gefunden... Ist das richtig, dass ich mit dieser Einstellung einen eigenen Klammerabstand definieren kann Question Damit könnte man ja die Sturzriegel, bei denen es statisch notwendig ist, den Klammerabstand verringern, oder?
Wenn ja, wie muss/soll so etwas in der Wandkonstruktion eingestellt werden? Muss ich da eine Platte erstellen, welche eine entsprechende Volumeninfo mitbringt oder wie muss ich das verstehen?

Danke für die Hilfe
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Envoyés: 6469
Inscrit le: Avr 02, 2014
Localisation: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEINMANN)

Poster Posté le: 26.05.2015 17:05

Joachim Neumann:
Den Wunsch mit den Lagen habe ich immer noch nicht verstanden.
Wenn meine Wand Lagen von -6 bis +6 hat, ich aber nur die Lagen zwischen -2 und +3 übergeben möchte, dann stelle ich die zu übergebenden Lagen auf -2 bis +3. Wenn es leere lagen dazwischen gibt (z.B. -1) dann wird für diese Lage auch nichts übergeben.

So wird nur das übergeben, was auf der Maschine benötigt wird und nicht mehr.


Zur Info: Das Thema hat sich für mich auch erledigt... hab's jetzt endlich hinbekommen so wie ich das haben wollte ThumbUp Clin d'oeil
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Envoyés: 6469
Inscrit le: Avr 02, 2014
Localisation: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEINMANN)

Poster Posté le: 27.05.2015 15:04

Die materialabhängige Funktion 'Nagelabstand' erzeugt einen entsprechenden Nagelabstand (den Abstand gibt man dann bei Wert ein) für die Platte, deren Identnummer man links eingegeben hat.

Übrigens hilft bei Fragen zu den materialabhängigen Funktionen ein Klick auf das Fragezeichen rechts oben in der Dialogbox.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Envoyés: 27773
Inscrit le: Jui 07, 2004
Localisation: Neubiberg

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEIN

Poster Posté le: 27.05.2015 15:32

OK... Danke Clin d'oeil
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Envoyés: 6469
Inscrit le: Avr 02, 2014
Localisation: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEINMANN)

Poster Posté le: 01.06.2015 06:18

Joachim Neumann:
Übrigens hilft bei Fragen zu den materialabhängigen Funktionen ein Klick auf das Fragezeichen rechts oben in der Dialogbox.


Hier muss ich noch etwas anmerken... das mit der Hilfe ist nicht schlecht... aber wenn ich den 'Nagelabstand' als materialabhängige Funktion eingeben möchte... dann wäre mir dieser Hilfstext 'etwas' zu wenig Surpris Surpris Surpris

Da man eigentlich nichts rauslesen kann, WIE muss das eingestellt werden? Vorgehensweise?

Ich versteh' aber auch, dass nicht jeder Hilfstext aus 300 Wörtern bestehen kann... aber das Notwendigste sollte schon angegeben sein, finde ich ThumbUp

Aber das nur am Rande angemerkt Clin d'oeil
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Envoyés: 6469
Inscrit le: Avr 02, 2014
Localisation: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEINMANN)

Poster Posté le: 01.06.2015 11:43

Danke für den Hinweis, das ist wirklich etwas dünn an der Stelle.
Ich werde den Text ergänzen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Envoyés: 27773
Inscrit le: Jui 07, 2004
Localisation: Neubiberg

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEIN

Poster Posté le: 01.06.2015 11:43

Danke Très content
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Envoyés: 6469
Inscrit le: Avr 02, 2014
Localisation: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Weitere Einstellungsmöglichkeit zur Wandübergabe (WEINMANN)

Poster Posté le: 02.07.2015 15:30

Joachim Neumann:
Die materialabhängige Funktion 'Nagelabstand' erzeugt einen entsprechenden Nagelabstand (den Abstand gibt man dann bei Wert ein) für die Platte, deren Identnummer man links eingegeben hat.


Also... ich hab' das soeben einmal bei uns eingestellt und auf der Weinmann ausprobiert und ich muss sagen - das funktioniert wunderbar Clin d'oeil Cool

Danke für die Beschreibung, Joachim ThumbUp Sourire
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Envoyés: 6469
Inscrit le: Avr 02, 2014
Localisation: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Montrer les messages depuis:   
Répondre au sujetRépondre au sujet Page 1 sur 1

Maschine

Sauter vers:  



Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous ne pouvez pas télécharger des fichiers

Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure