Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: NHAK12
New Today: 1
New Yesterday: 0
Overall: 11787

People Online:
Members: 4
Visitors: 101
Total: 105
Who Is Where:
 Members:
02: Gaël > Forums Communauté
03: hennighaus > Benutzer Foren
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Benutzer Foren
03: Uživatelské fórum
04: Benutzer Foren
05: Forum społeczności
06: Archivio Storie
07: My Account
08: Benutzer Foren
09: Uživatelské fórum
10: Download
11: Benutzer Foren
12: Startseite
13: Fotogalerie
14: Benutzer Foren
15: Benutzerkonto
16: Benutzer Foren
17: Benutzer Foren
18: Startseite
19: Webový odkaz
20: Zprávy
21: Benutzer Foren
22: Uživatelské fórum
23: Benutzerkonto
24: Benutzer Foren
25: Benutzer Foren
26: Forum
27: Fotogalerie
28: Forum społeczności
29: Benutzer Foren
30: Startseite
31: Community Forums
32: Forum
33: Benutzer Foren
34: Benutzer Foren
35: Downloads
36: Suchen
37: Community Forums
38: Benutzer Foren
39: Uživatelské fórum
40: Startseite
41: Links
42: Фотогаллерея
43: Фотогаллерея
44: Benutzer Foren
45: Общецтвенные Форумы
46: Benutzer Foren
47: Forums Communauté
48: Fotogalerie
49: Benutzerkonto
50: Můj účet
51: Community Forums
52: Forum
53: Community Forums
54: Общецтвенные Форумы
55: Community Forums
56: Benutzer Foren
57: Uživatelské fórum
58: Stažení
59: Benutzer Foren
60: Forums Communauté
61: Community Forums
62: Stories Archive
63: Il Mio Account
64: Startseite
65: Forum
66: Общецтвенные Форумы
67: Forum
68: Benutzer Foren
69: Общецтвенные Форумы
70: Benutzerkonto
71: Benutzer Foren
72: Общецтвенные Форумы
73: Forum społeczności
74: Uživatelské fórum
75: Startseite
76: Общецтвенные Форумы
77: Uživatelské fórum
78: Startseite
79: Forums Communauté
80: Benutzer Foren
81: Startseite
82: Общецтвенные Форумы
83: Benutzer Foren
84: Archiv pro novinek
85: Community Forums
86: Uživatelské fórum
87: Gruppen
88: Benutzer Foren
89: Benutzer Foren
90: Benutzer Foren
91: Archiwum artykułów
92: Fotogalerie
93: My Account
94: Benutzer Foren
95: Downloads
96: Startseite
97: Community Forums
98: Startseite
99: Forum społeczności
100: Uživatelské fórum
101: Forum
Hidden: 2
Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Grataufschiebling verschoben

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 11:52

Hallo
Bin gerade einen Grat mit Aufschiebling am Zeichnen, die Abgratung sollte nicht durchlaufen. Wie kann ich diese unterbrechen?

Wie kann Ich im Planprogramm plus und minus Linien einfügen um 1:1 anzeichnen zu können?

Danke für die Hilfe

Stader1
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 11
Joined: Mar 04, 2015
Location: Rottenschwil

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 12:59

Servus,

darf ich fragen warum die Abgratung nicht durchlaufen soll?

Normalerweise lasse ich den Gratsparren ganz normal abgraten und den Grataufschiebling schneide ich mittels der V-Schnitt Funktion genau darauf... und dann passt das Ganze Exclamation
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6292
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 13:19

Ich kann mir vorstellen, dass der Stader1 ein Handabbund macht. Deswegen kann ich gut nachvollziehen warum er keine Abgratung haben will. Da jeder Schnitt viel Zeit kostet was man sich sparen kann.

Die Lösung im Programm wäre glaube ich zu kompliziert. Da ich auch Handabbund betreibe mach ich mir in PlanCAD ein paar Hilfsmaßketten die mir dann sagen bis wo die Abgratung gehen soll. Und den Aufschiebling kannst du in DICAM so zuschneiden lassen wie es brauchst.
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 13:27

Und deine Frage über Linien hab ich nicht verstanden...
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 13:34

Konsti:
Ich kann mir vorstellen, dass der Stader1 ein Handabbund macht. Deswegen kann ich gut nachvollziehen warum er keine Abgratung haben will. Da jeder Schnitt viel Zeit kostet was man sich sparen kann.


Ok... kann natürlich auch sein... daran hab ich nicht gedacht - sorry Embarassed

Beim Handabbund sieht das natürlich wieder etwas anders aus Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6292
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 13:54

Für den Handabbund muss man die Abgratungen des Hauptgratsparrens durch zwei V-Schnitte ersetzen. Das gelingt am einfachsten, indem man vor dem Löschen der Abgratung zwei Hilfslinien in den V-Kehlschnitten erzeugt, und diese zum Erzeugen der V-Schnitte einsetzt.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10454
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 13:59

Der_Planer:
Für den Handabbund muss man die Abgratungen des Hauptgratsparrens durch zwei V-Schnitte ersetzen. Das gelingt am einfachsten, indem man vor dem Löschen der Abgratung zwei Hilfslinien in den V-Kehlschnitten erzeugt, und diese zum Erzeugen der V-Schnitte einsetzt.

d.h. du lässt auf dem Gratsparren Hilfspunkte erzeugen durch das Verschneiden von Abgratungen beider Teile. Danach löschst du die Abgratung als Bearbeitung und machst einen V-Schnitt durch die Hilfspunkte? Verstehe ich das richtig?
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 14:01

Wie hast du eigentlich das Explosionsbild gemacht? Shocked
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 14:09

Ja richtig. Solange die Abgratungen noch vorhanden sind, ist es leicht, Schnittpunkte zu bilden.
Für die "Explosion" habe ich den Aufschiebling in Dicam verschoben und ein paar Verbindungslinien ergänzt.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10454
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 14:12

Der_Planer:
Ja richtig. Solange die Abgratungen noch vorhanden sind, ist es leicht, Schnittpunkte zu bilden.
Für die "Explosion" habe ich den Aufschiebling in Dicam verschoben und ein paar Verbindungslinien ergänzt.

guter Tipp Wink Danke Very Happy
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 14:18

Der_Planer:
Für den Handabbund muss man die Abgratungen des Hauptgratsparrens durch zwei V-Schnitte ersetzen. Das gelingt am einfachsten, indem man vor dem Löschen der Abgratung zwei Hilfslinien in den V-Kehlschnitten erzeugt, und diese zum Erzeugen der V-Schnitte einsetzt.

Sauber erklärt, Gottlieb Wink inkl. einem tollen Hilfsbild
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6292
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 14:23

benjamin_gretsch:
Der_Planer:
Für den Handabbund muss man die Abgratungen des Hauptgratsparrens durch zwei V-Schnitte ersetzen. Das gelingt am einfachsten, indem man vor dem Löschen der Abgratung zwei Hilfslinien in den V-Kehlschnitten erzeugt, und diese zum Erzeugen der V-Schnitte einsetzt.

Sauber erklärt, Gottlieb Wink inkl. einem tollen Hilfsbild

der hat es halt drauf Cool
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 30.03.2015 18:44

Konsti:
Und deine Frage über Linien hab ich nicht verstanden...

Stader1
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 11
Joined: Mar 04, 2015
Location: Rottenschwil

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 31.03.2015 13:08

Willst du dein Kehlsparren direkt vom Blattpapier anreisen? Also ich meine dein Ausdruck praktisch als Schablone aufs Holz drauf kleben und Umreisen? Oder verstehe ich das falsch?
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Grataufschiebling verschoben

Post Posted: 31.03.2015 14:36

Wenn die Stäbe korrekt modelliert sind, legst Du sie als Einzelstab-Zeichnung ab. Das funktioniert sogar mit Ansicht aller 4 Seiten, da bleiben keine Fragen offen, schon gar nicht nach irgendwelchen plus-minus-Linien, die vermutlich hier niemand außer Dir kennt. Auch Dein Plan gibt mir keine Auskunft darüber, was es mit den Linien auf sich hat. Ist eigentlich auch egal...
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10454
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour