Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info


Witaj Nieznajomy

Pseudonim
Hasło



Członkowie:
Ostatni: Horsti1991
Nowych dzisiaj: 0
Nowych wczoraj: 1
Wszystkich: 11920

Na stronie:
Użytkownicy: 0
Goście: 140
Razem: 140
Kto gdzie jest:
 Goście:
01: Benutzer Foren
02: Benutzer Foren
03: Stories Archive
04: Photo Gallery
05: Общецтвенные Форумы
06: Benutzer Foren
07: Forums Communauté
08: Community Forums
09: Community Forums
10: Galerie Photos
11: Benutzer Foren
12: Общецтвенные Форумы
13: Artikelarchiv
14: Uživatelské fórum
15: Benutzer Foren
16: Benutzer Foren
17: Benutzer Foren
18: Benutzer Foren
19: Forums Communauté
20: Benutzer Foren
21: Общецтвенные Форумы
22: Community Forums
23: Community Forums
24: Benutzer Foren
25: Benutzer Foren
26: Artikelarchiv
27: Suchen
28: Gruppen
29: Uživatelské fórum
30: Linki
31: Общецтвенные Форумы
32: Links
33: Artikelarchiv
34: Benutzer Foren
35: Общецтвенные Форумы
36: Artikelarchiv
37: Benutzer Foren
38: Фотогаллерея
39: Uživatelské fórum
40: Общецтвенные Форумы
41: Community Forums
42: Forums Communauté
43: Stories Archive
44: Community Forums
45: Community Forums
46: Benutzerkonto
47: Общецтвенные Форумы
48: Startseite
49: Общецтвенные Форумы
50: My Account
51: Mon Compte
52: Forums Communauté
53: Uživatelské fórum
54: Benutzer Foren
55: Forum
56: Forum społeczności
57: Home
58: Links
59: Artikelarchiv
60: Uživatelské fórum
61: Forum
62: Artikelarchiv
63: Benutzerkonto
64: Forum
65: Benutzer Foren
66: Links
67: Webový odkaz
68: Links
69: Galerie fotografií
70: Benutzer Foren
71: Artikelarchiv
72: Forum
73: Forum społeczności
74: Benutzer Foren
75: Benutzer Foren
76: Benutzer Foren
77: Uživatelské fórum
78: Benutzer Foren
79: Forum
80: Uživatelské fórum
81: Benutzer Foren
82: Downloads
83: Общецтвенные Форумы
84: Můj účet
85: Benutzer Foren
86: Benutzer Foren
87: Benutzer Foren
88: Links
89: Forums Communauté
90: Mon Compte
91: Forums Communauté
92: Forum
93: Benutzer Foren
94: Community Forums
95: Uživatelské fórum
96: Benutzer Foren
97: Linki
98: Suchen
99: Gruppen
100: Photo Gallery
101: Community Forums
102: Forum społeczności
103: Gruppen
104: Benutzer Foren
105: Benutzer Foren
106: Benutzer Foren
107: Artikelarchiv
108: Benutzer Foren
109: Startseite
110: Startseite
111: Forum społeczności
112: Startseite
113: Il Mio Account
114: Benutzer Foren
115: Benutzer Foren
116: Forum społeczności
117: Gruppen
118: Benutzer Foren
119: Benutzer Foren
120: My Account
121: Общецтвенные Форумы
122: Forum społeczności
123: Forum społeczności
124: Forums Communauté
125: Downloads
126: Benutzer Foren
127: Forum społeczności
128: Benutzer Foren
129: Общецтвенные Форумы
130: Benutzer Foren
131: Artikelarchiv
132: Benutzer Foren
133: weblinkspro
134: Общецтвенные Форумы
135: Общецтвенные Форумы
136: Můj účet
137: Forums Communauté
138: Benutzer Foren
139: Community Forums
140: Benutzer Foren

Zespół online:

Nie ma nikogo z zespołu online!

Hauptmenü

 Strona główna
 Pliki
 Linki
 Społeczność Opcje użytkownika Forum

Wybierz język

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Positionierung Punktsymbol

Forum zum Austausch von Punktsymbolen und Kombielementen
Odpowiedz na tematOdpowiedz na temat Wersja do druku
Idź do strony 1, 2  Następny

Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 19.05.2014 17:57

Hallo,

koennte man hier noch als zusaezlichen Positionierpunkt den Schwerpunkt mit einbauen? Das wuerde besonders beim positionieren von Hebepunkten fuer Platten die Sache vereinfachen. Ich habe z. B. verschiedene Typen von Haltern (Bohrungen, Rampa und Schrauben fuer Hebeanker) die am Schwerpunkt positioniert werden. Leider muss man diese Punktsymbole im Moment jeden Bauteil einzeln zuweisen. Wenn man gleichzeitig mehrere Bauteile mit ungefaehr gleicher Groesse aktvieren koennte und dann den Schwerpunkt zum positioneren waehlen kann verringert sich der Aufwand drastisch.
_________________
Gruss Mammut

Mammut
Mega Poster
Mega Poster
 
Wiadomości: 453
Dołączył(a): paźdź 11, 2004
Skąd jesteś: Bozeman MT & Camburg Germany

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 20.05.2014 06:57

Wenn die Schwerpunkte sichtbar sind kann man sie beim Positionieren eines Punktsymbols anwählen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Wiadomości: 27872
Dołączył(a): lip 07, 2004
Skąd jesteś: Neubiberg

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 20.05.2014 12:36

Ja aber eben nur jeden Schwerpunkt einzeln. Siehe Bild...
_________________
Gruss Mammut

Mammut
Mega Poster
Mega Poster
 
Wiadomości: 453
Dołączył(a): paźdź 11, 2004
Skąd jesteś: Bozeman MT & Camburg Germany

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 20.05.2014 12:59

Ich hatte auch an die Funktion 'Position' gedacht, habe aber gerade gemerkt, dass Dir das auch nichts bringt. Die einzige Lösung wäre tatsächlich in der von Dir gezeigten Dialogbox. Ich notiere den Wunsch, aber passieren wird hier vorerst nicht so schnell etwas.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Wiadomości: 27872
Dołączył(a): lip 07, 2004
Skąd jesteś: Neubiberg

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 18.01.2015 16:54

Servus,

zu den Schwerpunkten hätte ich auch noch eine Ergänzung bzw. Anregung:

Ich muss laufend Deckenkonstruktionen, ausgeführt als Balkenlage und zu einem Element zusammengefasst, konstruieren.
Der Aufbau dieser Elemente besteht auf der Innenseite mit einer Sparlattung (L1) und auf der Außenseite (=oberen Seite) mit einer OSB Platte (L-1). Das Riegelwerk sind ganz normale KVH Deckenbalken.
Da diese Elemente, Abmessungen von 2,5 - 3,5m in der Breite und ca. 6,0 - 24m in der Länge haben, ist die Position und Anzeige des Schwerpunktes natürlich ganz hilfreich.

Mir stellt sich nur immer das gleiche Problem: Zum Verladen und Versetzen dieser Elemente, benötige ich 4 Stk. Bohrungen in der OSB Platte - wo ich dann meine Hebeanker einschrauben kann. Um diese Bohrungen zu erzeugen muss ich aber jede einzeln eingeben - zumindest bin ich auf noch nichts besseres gestoßen... Płaczący lub bardzo smutny

Nun wäre es ganz hilfreich, wenn man, ausgehend vom Schwerpunkt, diese Bohrungen auf einmal platzieren könnte und dabei die Bearbeitungen und die dazugehörigen Schrauben gleich mit erzeugt würden. Wesoły Wesoły
Dadurch würde die OSB Platte und der KVH Balken eine Bohrung bekommen - Durchmesser Bohrung 65mm, Tiefe: 35mm

Jetzt meine Frage an die Kombielemente Profis: Wäre es denkbar so etwas mit einem Kombielement in Verbindung einem Puntksymbol zu erstellen???
Das würde die Nachbearbeitungszeit dramatisch reduzieren... Pray Whistle Wykrzyknik
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6477
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 19.01.2015 09:33

Das ließe sich machen. Wichtig wäre noch eine Regel für die Position der Bohrungen...
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Wiadomości: 27872
Dołączył(a): lip 07, 2004
Skąd jesteś: Neubiberg

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 19.01.2015 14:22

Genau, Herr Neumann. Wesoły Puszczający oczko

Gut wenn man weiß, dass es sich machen läst - wobei wir aber dann wieder bei einer Schulung wären... Bardzo szczęśliwy Bardzo szczęśliwy Bardzo szczęśliwy Puszczający oczko
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6477
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 19.01.2015 21:05

Ich hab dir mal eine email geschickt.
_________________
Gruss Mammut

Mammut
Mega Poster
Mega Poster
 
Wiadomości: 453
Dołączył(a): paźdź 11, 2004
Skąd jesteś: Bozeman MT & Camburg Germany

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 19.01.2015 21:26

Puszczający oczko Servus,

ich bin morgen auf der Bau 2015 in München (natürlich am Dietrichs Stand Wesoły ) und schau es mir am Mittwoch an, da ich jetzt zu Hause bin und auf die Mails gerade nicht zugreifen kann... Puszczający oczko Puszczający oczko
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6477
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 07.01.2016 17:57

Joachim Neumann:
Das ließe sich machen. Wichtig wäre noch eine Regel für die Position der Bohrungen...


Wenn ich dazu ein Kombielement erstellen möchte... wie würde man da richtig vorgehen Pytanie

Die Deckenbalken als Abfragekörper angeben... K1, K2, K3... damit ich die Abstände bekomme.
Den Abstand der Kettengehänge - also hier in Längsrichtung vom Deckenelement - müsste man dann als Variable ablegen, oder Pytanie

Die Bohrungen dann als PSB...

Oder wie würdet ihr solche Bearbeitungen an den Balken erzeugen, welche ja immer einen unterschiedlichen Abstand haben Pytanie

Positioniert man das Kombielement dann am Schwerpunkt... oder wählt man beim Erstellen schon 'Einfügung an Punkten, Bauteilen' Pytanie

Hat da vielleicht jemand einen Tipp?
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6477
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 08.01.2016 09:18

Hallo Benjamin,

wenn die Punkte, an denen gebohrt werden soll, sich nicht rechnerisch erfassen lassen oder einen festen Bezug zu einem Punkt (z.B. Schwerpunkt des Elementes) haben, macht ein Kombielement meiner Meinung nach wenig Sinn. Wenn einzelne Punkte (oder Körper) abgegriffen werden müssen, kann mann auch gleich an dieser Stelle ein Punktsymbol platzieren.
Das Punktsymbol kann mehrere Bauteile bohren und die benötigten Verbindungsmittel hinzufügen.
Das Kombielement wäre sinnvol, wenn durch Wahl eines Punktes gleich alle vier Bohrungen platziert werden können, ohne vorher die Abstände dazu abzugreifen.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Wiadomości: 783
Dołączył(a): lut 04, 2010

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 08.01.2016 09:20

Schon im Punktsymbol kann man ja manches rechnen lassen, beispielsweise die Längsposition auf einem Balken (1/3 der Länge oder ähnliches).
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Wiadomości: 783
Dołączył(a): lut 04, 2010

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 08.01.2016 09:38

Servus Florian,

ja, an das PSB habe ich zuerst auch gedacht... aber das Problem beim PSB ist... wenn die Beplankung vom Deckenelement (Lage -1) nur 15mm dick ist... und die Bohrung aber 35mm tief ist... dann muss ich die Platten wählen und bohren lassen... und anschließend bei den Balken das Gleiche noch einmal machen
Aber korrigier mich bitte, wenn das nicht stimmt?!


Letztens habe ich ja das mitgelieferte Kombielement (Krantraverse) von euch ein wenig abgeändert und an unsere Bedürfnisse angepasst
Und dabei ist mir aufgefallen, dass ihr für die Traverse eine Teilzeichnung verwendet habt... wo der Haken das Rähm berührt --> wird gebohrt! Eine super Idee Respect!

So oder ähnlich hätte ich mir das auch bei diesem Kombielement vorgestellt... ob das 1:1 so machbar ist bezweifle ich ja ein wenig... aber vielleicht in einer abgeänderten Form... mal schauen, vielleicht fällt mir etwas ein


Florian Strauss:
Das Kombielement wäre sinnvol, wenn durch Wahl eines Punktes gleich alle vier Bohrungen platziert werden können, ohne vorher die Abstände dazu abzugreifen.

Genau, so sollte das funktionieren... Schwerpunkt auswählen... und KE positionieren --> fertig!
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6477
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 08.01.2016 09:41

Ich denke, dass man diesen Thread mittlerweile in die Rubrik 'Punktsymbole / Kombielemente' verschieben sollte...
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6477
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Positionierung Punktsymbol

Pisanie Nadesłano: 12.04.2018 18:24

Hallo,

ich wollte mal nach vier Jahren vorsichtig nachfragen ob das irgendwann mal vielleicht doch in Angriff genommen wird?
_________________
Gruss Mammut

Mammut
Mega Poster
Mega Poster
 
Wiadomości: 453
Dołączył(a): paźdź 11, 2004
Skąd jesteś: Bozeman MT & Camburg Germany
Wyświetl wiadomości z ostatnich:   
Odpowiedz na tematOdpowiedz na temat Strona 1 z 2 Idź do strony 1, 2  Następny

Punktsymbole / Kombielemente

Skocz do:  



Nie możesz rozpoczynać nowych tematów
Nie możesz odpowiadać w tematach
Nie możesz zmieniać swoich wiadomości
Nie możesz usuwać swoich wiadomości
Nie możesz głosować w ankietach
Na tym forum nie możesz załączać plików
Z tego forum nie możesz pobierać plików

Wszystkie czasy w strefie CET (Europa)