Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: dialog
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11788

People Online:
Members: 2
Visitors: 97
Total: 99
Who Is Where:
 Members:
01: benjamin_gretsch > Benutzer Foren
 Visitors:
01: Fotogalerie
02: Benutzer Foren
03: weblinkspro
04: Forums Communauté
05: Community Forums
06: Моя учетная запись
07: Benutzer Foren
08: Gruppen
09: Zprávy
10: Downloads
11: weblinkspro
12: Startseite
13: Benutzer Foren
14: Community Forums
15: Archives d'Articles
16: Главная
17: Community Forums
18: Главная
19: Startseite
20: Mon Compte
21: Archives d'Articles
22: Forums Communauté
23: Community Forums
24: Forums Communauté
25: Uživatelské fórum
26: Benutzer Foren
27: Uživatelské fórum
28: Community Forums
29: Fotogalerie
30: Benutzer Foren
31: Benutzerkonto
32: Общецтвенные Форумы
33: Benutzerkonto
34: Uživatelské fórum
35: Forum
36: Links
37: Benutzer Foren
38: Benutzer Foren
39: Benutzerkonto
40: Links
41: Webový odkaz
42: Forums Communauté
43: Community Forums
44: Benutzer Foren
45: Benutzer Foren
46: Links
47: Forum społeczności
48: Community Forums
49: Links
50: Startseite
51: Il Mio Account
52: Benutzer Foren
53: Links
54: Pages professionnelles
55: Articles
56: Downloads
57: Моя учетная запись
58: Benutzer Foren
59: Articles
60: Benutzer Foren
61: Links
62: Uživatelské fórum
63: Benutzer Foren
64: Benutzer Foren
65: Uživatelské fórum
66: Community Forums
67: Gruppen
68: Gruppen
69: Zprávy
70: Forums Communauté
71: Benutzer Foren
72: Uživatelské fórum
73: Forums Communauté
74: Community Forums
75: Articles
76: Uživatelské fórum
77: Forums Communauté
78: Links
79: Benutzer Foren
80: Startseite
81: Mon Compte
82: Uživatelské fórum
83: Forum
84: Downloads
85: Community Forums
86: Benutzer Foren
87: Benutzer Foren
88: Benutzer Foren
89: Gruppen
90: Community Forums
91: Community Forums
92: Startseite
93: Startseite
94: Startseite
95: Benutzer Foren
96: Download
97: Community Forums
Hidden: 1
Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Flächenbereich ändern

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Flächenbereich ändern

Post Posted: 17.09.2013 19:10

hallo zusammen

ich versuche krampfhaft den Flächenbereich der Lage 1 (also die Innere Dachverkleidung z.B. 3-Schichtplatte bei Dachelementen) zu verschieben. Ich will, dass die 3-S-Platte auf die Wände läuft. Wie kann ich diese Linie verschieben. Ich kann immer nur den Vordachbereich ändern. Das will ich aber nicht!

Hoffe jemand versteht mein Problem Shocked Idea

Themba
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 327
Joined: Apr 01, 2010
Location: Tuggen

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 17.09.2013 20:02

Einzelne Lagekonturen kann man nicht verschieben. Man kann aber bei der Dachausführung unter Durchdringung einstellen welche Lage wie mit Wänden verschnitten werden sollen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10361
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 19.09.2013 08:37

Vielen Dank für die Antwort!

Was für eine Variante schlagen sie vor, um eine DSP bei einem Dachelement ein zu fügen! Bei der Bodenkonstruktion funktioniert dies einwandfrei!

Gruss Themba

Themba
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 327
Joined: Apr 01, 2010
Location: Tuggen

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 23.09.2013 17:36

Guten Abend Themba,

anbei ein Projekt, das die Einstellungsmöglichkeiten für die Verschneidung von Dachlagen mit Wandschichten veranschaulichen soll.
Haben Sie dann noch Fragen in Bezug auf ein konkretes Bauwerk, dann senden Sie bitte Ihre Bauwerksposition mit detaillierten Angaben zur gewünschten Verschneidung an den Support.
_________________
Mit freundlichem Gruß,
Florian Olbrich

Florian Olbrich
Moderator
Moderator
 
Posts: 241
Joined: Jul 15, 2004
Location: Neubiberg

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 17.06.2014 15:52

Florian Olbrich:
Guten Abend Themba,

anbei ein Projekt, das die Einstellungsmöglichkeiten für die Verschneidung von Dachlagen mit Wandschichten veranschaulichen soll.
Haben Sie dann noch Fragen in Bezug auf ein konkretes Bauwerk, dann senden Sie bitte Ihre Bauwerksposition mit detaillierten Angaben zur gewünschten Verschneidung an den Support.

Hallo Herr Olbrich,

ich hatte das gleiche "Problem" wie Themba.
Habe mir vorhin, Ihr Projekt angesehen und die Einstellungen bei mir, dazu etwas abgeändert und siehe da, jetzt klappt es bei mir auch... Smile Smile

Vielen Dank für den Beitrag... Cool
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6299
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 19.06.2014 18:28

Linus:
Einzelne Lagekonturen kann man nicht verschieben. Man kann aber bei der Dachausführung unter Durchdringung einstellen welche Lage wie mit Wänden verschnitten werden sollen.

Hallo,

wäre es eigentlich möglich, dass man die Verschiebung der einzelnen Lagenkonturen sowohl bei Deckenelementen als auch bei Dachelementen in die Wunschliste mit aufnimmt oder macht so etwas überhaupt keinen Sinn???

Ich würde diese Funktion des öfteren benötigen und vermisse diese zusehends. Natürlich weiß ich, dass man nicht auf den Wunsch jedes Einzelnen reagieren kann aber mich würde interessieren ob diese Funktion bei mehreren Nutzern gefragt ist bzw. überhaupt Sinn macht??
Bin auf die Antworten gespannt.

Vielen Dank erstmal.

Gruß Benjamin
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6299
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 19.06.2014 22:46

Hallo Benjamin

In der Decke geht das schon immer.
In der Deckenkonstruktion unter dem Menüpunkt 3 lassen sich die einzelnen Lagen verschieben.

Zum Beispiel 3 - 2 Linie schieben usw. In dem folgenden Menü können sie die Lagen auswählen die sie ändern wollen.

Wichtig dabei ist, es lassen sich, falls sie mehrere Lagen auf einmal anhaken, nur die ändern, die vor der Änderung gleich sind. Also Lagen die schon unterschiedlich sind, lassen sich nicht gemeinsam verschieben.

Im Dach bei den Elementen gibt es bei der Elementeinstellung die Lagentrennung. Wichtig dabei dass sie auch das T anhaken für die Lagentrennung.

Damit bestimmen sie wie sich die Lagen am Elementstoß verändern sollen. Für die traufseitige Einstellung ist in der Dachflächenausführung die Durchdringungen für alle Situationen einstellbar.

Manuell geht zusätzlich noch die Schalungslage in der Dachausmittlung unter 5- 01 - 1 bis 4

Wenn sie für das Dach andere Situationen benötigen die die dazugehörigen Wände dann legen sie einfach ein zusätzliches Stockwerk an z.B. DG 50 uind geben dort die Wände so ein wie sie es brauchen. Bei der Vordachschalungsberechnung schalten die dann DG50 als Wandübernahme ein.

Das Stockwerk ist sozusagen ein reines Hilfsstockwerk und braucht weder ausgewertet noch gedruckt zu werden.

spätestens damit sollten alle Situationen abgedeckt sein.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1339
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 20.06.2014 05:19

Matthias Schwarz:
Hallo Matthias,

In der Decke geht das schon immer. Auch wenn nur eine Deckenkontur besteht und das Deckenfeld anschließend elementiert wird???
In der Deckenkonstruktion unter dem Menüpunkt 3 lassen sich die einzelnen Lagen verschieben. OK, dass habe ich so nicht gewusst, muss ich noch versuchen!

Zum Beispiel 3 - 2 Linie schieben usw. In dem folgenden Menü können sie die Lagen auswählen die sie ändern wollen.

Wichtig dabei ist, es lassen sich, falls sie mehrere Lagen auf einmal anhaken, nur die ändern, die vor der Änderung gleich sind. Also Lagen die schon unterschiedlich sind, lassen sich nicht gemeinsam verschieben. Was heißt: Lagen die schon unterschiedlich sind? Sind das Lagenkonturen, die übereinander liegen oder so???

Im Dach bei den Elementen gibt es bei der Elementeinstellung die Lagentrennung. Wichtig dabei dass sie auch das T anhaken für die Lagentrennung. OK, das ist mir klar!

Damit bestimmen sie wie sich die Lagen am Elementstoß verändern sollen. Für die traufseitige Einstellung ist in der Dachflächenausführung die Durchdringungen für alle Situationen einstellbar. OK! Wenn ich aber z:B.: Meine Innenwände bis zur Unterkonstruktion, für die Gipskartonbeplankung, laufen lassen, dann werden diese Wände entsprechend in den Gipskartonplatten bei den Dachelemeneten ausgeschnitten! Darauf bezugnehmend war meine Frage ob man hier eventuell noch die Lagenkontur manuell verändern könnte!

Manuell geht zusätzlich noch die Schalungslage in der Dachausmittlung unter 5- 01 - 1 bis 4

Wenn sie für das Dach andere Situationen benötigen die die dazugehörigen Wände dann legen sie einfach ein zusätzliches Stockwerk an z.B. DG 50 uind geben dort die Wände so ein wie sie es brauchen. Bei der Vordachschalungsberechnung schalten die dann DG50 als Wandübernahme ein. Das habe ich so nicht gewusst, gefällt mir aber! Das werde ich bei Gelegenheit einmal versuchen...

Das Stockwerk ist sozusagen ein reines Hilfsstockwerk und braucht weder ausgewertet noch gedruckt zu werden.

spätestens damit sollten alle Situationen abgedeckt sein.

Vielen, vielen Dank für die rasche Antwort
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6299
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 22.06.2014 17:21

[quote="benjamin_gretsch"]
Matthias Schwarz:
Hallo Matthias,

.... Was heißt: Lagen die schon unterschiedlich sind? Sind das Lagenkonturen, die übereinander liegen oder so???

....

Oft ist die Lage -1 ja anders als die anderen Minuslagen.

Gehen wir mal davon aus dass die Lage -1 eine Kernlage ist, und deshalb genau so weit geht wie die Deckenkontur. und so auch sein soll.

Jetzt wären die Lagen -2 bis - 6 ja alle gleich, und würden bis zur Wandlage -6 gehen. (!! Keine Kernlage !!)

Wenn die jetzt alle 5 cm weiter gehen wollen dann können sie die Lagen -2 bis -6 alle auf einmal anklicken und die 5 cm eingeben.

Würde aber die Lage -6 an der Innenkante Wand (-6) anstoßen, und die Lage -5 hätte schon 2 cm Überstand zur Lage -6 dann lassen sich nicht beide auf einmal auf einen neuen Wert verändern.

Also Lagenüberstände die vor dem eigentlichen Ändern gleich sind, lassen sich auch auf einmal verändern. Sind sie ungleich, müssen sie einzeln verändert werden, oder auf Urfläche gehen und neu beginnen.

Ich hoffe man kann es verstehen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1339
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 22.06.2014 17:42

[quote="benjamin_gretsch"]
Matthias Schwarz:
Hallo Matthias,

... Wenn ich aber z:B.: Meine Innenwände bis zur Unterkonstruktion, für die Gipskartonbeplankung, laufen lassen, dann werden diese Wände entsprechend in den Gipskartonplatten bei den Dachelemeneten ausgeschnitten! Darauf bezugnehmend war meine Frage ob man hier eventuell noch die Lagenkontur manuell verändern könnte!


An den Anschlüssen zu den Innenwänden ist die noch nicht möglich.

Aber wieso brauchen sie das. Sie können ja auch die Gipskartonplatten der Wände (Lage 6 und -6) ins Dach eindringen lassen dann wäre die Dachlage +6 ja auch richtig.

Die Lagen der Unterkonstruktion laufen ja sowieso im Dach durch, wenn die Wände nur bis dort hin gehen, oder wenn sie Kernlagen sind.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1339
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Flächenbereich ändern

Post Posted: 24.06.2014 14:52

Hallo Matthias,

vielen Dank für die raschen und ausführlichen Antworten.
Beim oberen Text (vorletzter Beitrag von Ihnen) muss ich mich noch etwas einlesen um dies richtig zu verstehen...

Zu Ihrem letzten Beitrag:
Ihre Beschreibung ist ja soweit auch richtig, nur habe ich des öfteren Projekte wo je nach Raumnutzung noch eine oder mehrere Platten hinzukommen (auf die Wanddicke bezogen) oder zum Beispiel, Abkofferungen im WC, welche ich aber nicht eigens im HRB oder der Wandausführung anlegen möchte. Außerdem könnte ich dadurch die Plattenabschnitte beim Gipskarton so verschieben, so wie ich diese haben möchte. Darum wäre mir sehr geholfen wenn es "irgendwann" einmal diese Funktion gibt.
Ich weiß, dass es sich irgendwie "beschwerlich" anhört und vielleicht nicht ganz verständlich ausgedrückt ist aber mir persönlich wäre es eine große Hilfe wenn ich nach der automatischen Belegung des Dachelements noch selber eingreifen und die Kontur verschieben kann.
Ich möchte aber nichts umögliches verlangen... Smile
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6299
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour