Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info


Benvenuto Anonimo

Nickname
Password



Iscrizioni:
Ultimo: GiantPanda3001
Nuovi di oggi: 1
Nuovi di ieri: 1
Complessivo: 12106

Persone Online:
Iscritti: 0
Visitatori: 96
Totale: 96
Chi è online:
 Visitatori:
01: Benutzer Foren
02: Forum społeczności
03: Forum
04: Benutzer Foren
05: Фотогаллерея
06: Forums Communauté
07: Benutzer Foren
08: Forums Communauté
09: Community Forums
10: Benutzer Foren
11: Community Forums
12: Forums Communauté
13: Startseite
14: Общецтвенные Форумы
15: Fotogaleria
16: Startseite
17: Benutzer Foren
18: Benutzer Foren
19: Benutzer Foren
20: Uživatelské fórum
21: Mon Compte
22: Benutzer Foren
23: Forums Communauté
24: Uživatelské fórum
25: Forum
26: Benutzer Foren
27: Benutzer Foren
28: Forum
29: Benutzer Foren
30: Community Forums
31: Fotogalerie
32: Benutzer Foren
33: Uživatelské fórum
34: Community Forums
35: Forums Communauté
36: Forums Communauté
37: My Account
38: Benutzer Foren
39: Uživatelské fórum
40: Community Forums
41: Forums Communauté
42: Forum społeczności
43: Benutzer Foren
44: Benutzer Foren
45: Startseite
46: Home
47: Community Forums
48: Benutzer Foren
49: Forum społeczności
50: Фотогаллерея
51: Uživatelské fórum
52: Forum
53: Forum społeczności
54: Community Forums
55: Moje konto
56: Forum społeczności
57: Photo Gallery
58: Benutzer Foren
59: Forum
60: Общецтвенные Форумы
61: Benutzer Foren
62: Startseite
63: Strona główna
64: Galerie Photos
65: Startseite
66: Benutzer Foren
67: Benutzer Foren
68: Benutzer Foren
69: Общецтвенные Форумы
70: Benutzer Foren
71: Benutzer Foren
72: Startseite
73: Benutzer Foren
74: Общецтвенные Форумы
75: Общецтвенные Форумы
76: Benutzer Foren
77: Benutzer Foren
78: Community Forums
79: Benutzer Foren
80: Forums Communauté
81: Главная
82: Fotogalerie
83: Startseite
84: Benutzer Foren
85: Главная
86: Benutzer Foren
87: Benutzerkonto
88: Home
89: Forum
90: Forum społeczności
91: Общецтвенные Форумы
92: Community Forums
93: Benutzer Foren
94: Benutzer Foren
95: Fotogalerie
96: Benutzer Foren

Staff Online:

Nessuno dello Staff è online!

Menu Principale

 Comunità Opzioni membri Forums

Selezione lingua

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

HRB Pfostenteilung

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
RispondiRispondi Pagina Stampabile
Vai alla pagina 1, 2, 3  Successivo

HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 19.02.2013 09:58

Hallo. Ich habe da mal eine Frage zur Pfostenteilung im HRB Editor.
Bei mir ist es so, dass erst die Pfosten eingeteilt und danach die Plattenstösse festgelegt werden. Deswegen habe ich eine virtuelle Lage im HRB editor erstellt, die nur für die Ermittlung des Sprungmasses benutzt wird. Auf diese Lage bezieht sich die Pfostenteilung.
Wenn ich jetzt aus den entsprechenden Variablen eine Formel für das Sprungmass eingebe, stimmen die Abstände nur bedingt: Am Rand sind die Pfosten um die halbe Breite versetzt, ansonsten stimmt das Sprungmass. Das funktioniert auch, wenn ich das absolute Sprungmass eingebe, an der Formel liegt es also nicht.
Ich vermute, es hat etwas damit zu tun, wie der HRB Editor tickt. Da stehe ich ehrlich gesagt noch am Anfang. Positioniert er das Achsmass? kann ich das beeinflussen?
Grüsse
Till

t.brandes
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 114
Registrato: Feb 18, 2013

HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 19.02.2013 13:39

So jetzt hab ich ein bisschen weiter probiert.
Die Ständerlage wird ja anscheinend am Achsmass der Ständer positioniert. Ich brauche aber die Positionierung an einer Seite.
Ich habe jetzt zwei virtuelle Lagen bzw. Beplankungen.
Eine Beplankung(Lage -1) bezieht sich auf sich selbst.
Eine weitere Beplankung (Lage -2) bezieht sich auf die Beplankung in Lage -1.
Jetzt gebe ich bei Lage -2 einen Versatz zur Beplankung in Lage -1 von 60mm an (halbe Pfostenbreite).
Wenn sich jetzt die Ständerlage (Lage -3) auf Beplankung in Lage -2 bezieht, das müsste doch eigentlich die Lösung sein!
Warum kann ich aber bei Lage -3 die Bezugsbeplankung Lage -2 nicht auswählen!?
Wenn ich en bisschen rumprobiere, dann hab ich es schon hinbekkommen, dass es funktrioniert.
Z.B.:
In der Ständerlage ist die Bezugsbeplankung: Lage -1 (weil ich Lage -2 nicht auswählen kann).
Jetzt tausche ich die Einstellungen von Lage -1 und lage -2: Wenn sich Lage -2 auf sich selbst bezieht (statt auf lage -1) und Lage -1 auf lage -2 (statt auf sich selbst), und ich den Versatz tausche, rutscht der Pfosten dorthin wo er soll. (???) Dieser Zustand ist aber sehr instabil. Nach z.B. abspeichern, zweimal auf eine Wand anwenden, etc. rutscht er einfach wieder auf seine Ursprungsposition und das ganze Spiel fängt von vorne an.

t.brandes
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 114
Registrato: Feb 18, 2013

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 19.02.2013 13:50

Hallo Herr Brandes,

doppelte Bezüge werden, wie sie schon richtig herausgefunden haben, im HRB Editor ganz bewusst unterbunden. Sie sollten hier auch nicht versuchen, das Programm "auszutricksen", da dadurch andere Probleme entstehen können.
Sie sollten die Verschiebung der virtuellen Beplankungslage vielmehr durch ein Lagenoffset an den Wandenden (einzustellen unter "Durchdringungen) erzeugen.
_________________
Jens Krause

Jens Krause
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2079
Registrato: Mar 01, 2005

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 19.02.2013 14:41

Wie Herr Krause schon geschrieben hat sollten Sie nicht versuchen, das Programm auszutricksen.
Sie können aber den Startpunkt der Plattenlage am Wandende mit einem Offset beeinflussen, Damit können Sie genau die gewünschte Position der Pfosten erreichen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Messaggi: 28701
Registrato: Lug 07, 2004
Località: Neubiberg

HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 19.02.2013 15:03

Hallo Herr Krause, Herr Neumann,
dass ich überhaupt versuche, das Programm auszutricksen war mir nicht klar. Das wollen wir natürlich nicht...
Wo genau meinen Sie, dass ich den Offset einstellen kann, den Sie meinen?
Im HRB Editor unter "4. Wandenden/Rechtw. Innen / Hinten" kann ich im Reiter "Durchdringungen" die Lagenoffsets allgemein einstellen.
Wenn ich dort ein Offset einstelle, wird aber doch an beiden Enden ein Abzug gemacht. Damit ist die Position der Pfosten wieder gleich (also falsch). Wenn ich an einem Ende einen Abzug machen könnte, könnte das meiner Meinung nach evtl. klappen.

t.brandes
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 114
Registrato: Feb 18, 2013

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 19.02.2013 17:19

Natürlich wird das Lagen-Offset an beiden Enden der Wand berücksichtigt, aber die Aufteilung beginnt doch links ODER rechts. Daher können Sie das damit steuern. Dieses Offset stellen Sie an Ihrer virtuellen Lage ein, damit dieser später oder früher beginnt.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Messaggi: 28701
Registrato: Lug 07, 2004
Località: Neubiberg

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 20.02.2013 08:55

Sorry, aber ich check's nicht.
Meine virtuelle Lage ist eine Beplankung.
Im Feld "Breite" gebe ich die Formel für den Abstand der Pfosten ein. Das ist ja erstmal nur der Abstand. Wo da angefangen wird, das ist ja noch nicht gesagt.
Dann gibt es das Feld "Aufteilrichtung von:" Zur Auswahl steht Links, Mitte Rechts.
Ich interpretiere dieses Feld als Auswahlmöglichkeit auf welcher Seite der WAND die Einteilung der Pfosten beginnt. Es wird aber trotzdem die Achse der Pfosten gesetzt. Ausser bei den Randpfosten, deshalb habe ich ja unterschiedliche Abstände. Am Rand fehlt immer genau die Pfostenbreite.
Ich habs auch ausprobiert, mit dieser Einstellung komme ich nicht weiter. Oder es ist noch etwas ganz anderes falsch eingestellt...
Oder übersehe ich etwas?

t.brandes
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 114
Registrato: Feb 18, 2013

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 20.02.2013 10:06

Hallo Herr Brandes,

Sie stellen das Lagenoffset nicht unter dem Punkt 2.2 Beplankungen ein sondern z.B. unter dem Punkt 4.1 Wandenden rechtwinklig Innen/Hinten (siehe Bild).
_________________
Jens Krause

Jens Krause
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2079
Registrato: Mar 01, 2005

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 20.02.2013 10:30

Richtig, aber dann wird an BEIDEN Enden der Wand ein Abzug gemacht. Ich kann ja nicht sagen: "Mach mir auf der einen Seite keinen Abzug, auf der anderen Seite einen Abzug der Pfostenbreite"
Was verstehe ich hier nicht?

t.brandes
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 114
Registrato: Feb 18, 2013

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 20.02.2013 10:35

Geht das nicht wenn man die Wände mit geschnitten und schneidend eingibt?
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Messaggi: 4403
Registrato: Set 07, 2004
Località: Bösel

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 20.02.2013 10:40

Hallo Schnipie. Geschnitten und Schneidend sollte meines Erachtens dafür nicht verwendet werden, da man damit ja höchstwahrscheinlich andere Dinge steuern muss.
@t.brandes: Der Abzug am Ende der Aufteilung stört doch nicht. Es ist ja nur eine virtuelle Plattenlage. Oder ist der Abzug so groß dass der letzte Ständer evtl. nicht mehr erzeugt wird?
_________________
Jens Krause

Jens Krause
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2079
Registrato: Mar 01, 2005

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 20.02.2013 10:58

Die virtuelle Plattenlage soll ja gar nicht im Wandaufbau auftauchen. Ich habe sie mal mit eingebaut, um es zu verdeutlichen und auszuprobieren. Aber eigentlich ist sie nicht im Wandaufbau angegeben und hat eine Dicke von 0. Sie dient ja nur zur Ermittlung des Pfostenabstandes.
Die Lage, in der sich die Pfosten befinden ist ja eine ganz andere.

t.brandes
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 114
Registrato: Feb 18, 2013

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 20.02.2013 10:59

t.brandes:
Richtig, aber dann wird an BEIDEN Enden der Wand ein Abzug gemacht. Ich kann ja nicht sagen: "Mach mir auf der einen Seite keinen Abzug, auf der anderen Seite einen Abzug der Pfostenbreite"
Was verstehe ich hier nicht?


Warum ?
Mus eigentlich gehen ,

das ganze nennt sich dann Freie Ende ,
da kannst du dir verschiedene Varianten anlegen und das ganze der einzelnen Wand unter Attribute zuweisen .
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2496
Registrato: Ago 11, 2004

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 20.02.2013 11:08

@BEAR: Aber dann müsste ich doch auch freie Enden im Grundriss haben, oder? Ich habe aber aneinander anschliessende Wände. Das ist ja grad der Gag.

t.brandes
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 114
Registrato: Feb 18, 2013

Re: HRB Pfostenteilung

Messaggio Inviato: 20.02.2013 11:19

Citazione
Die virtuelle Plattenlage soll ja gar nicht im Wandaufbau auftauchen. Ich habe sie mal mit eingebaut, um es zu verdeutlichen und auszuprobieren. Aber eigentlich ist sie nicht im Wandaufbau angegeben und hat eine Dicke von 0. Sie dient ja nur zur Ermittlung des Pfostenabstandes.
Die Lage, in der sich die Pfosten befinden ist ja eine ganz andere.

Genau aus diesem Grund stört es ja nicht wenn Sie diese virtuelle Lage durch ein Offset verkürzen. Haben Sie es denn jetzt schon einmal mit den Offsets an den Wandenden ausprobiert? (Probieren geht über studieren...)

Evtl. lässt sich das Ganze telefonisch besser erklären. Rufen Sie mich dazu einfach mal in der Hotline an.
_________________
Jens Krause


Ultima modifica di Jens Krause il 20.02.2013 11:19, modificato 1 volta in totale

Jens Krause
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2079
Registrato: Mar 01, 2005
Mostra prima i messaggi di:   
RispondiRispondi Pagina 1 di 3 Vai alla pagina 1, 2, 3  Successivo

Konstruktionsprogramme

Vai a:  



Non puoi inserire nuovi Topic in questo forum
Non puoi rispondere ai Topic in questo forum
Non puoi modificare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi cancellare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi votare nei sondaggi in questo forum
Non puoi allegare file in questo forum
Non puoi scaricare il file da questo forum

Tutti i fusi orari sono GMT + 1 Ora