Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Defekt an P10

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Defekt an P10

Post Posted: 03.07.2006 18:32

Hallo P10 Anwender,

bei mir ist innerhalb von 1 Jahr der Widerstand von dem Positionierwagen 3 mal durchgebrannt. Man konnte aber keinen Fehler feststellen.
Kennt jemand dieses Problem.
Die Hotline von HH schickt mir jedesmal das Ersatzteil. Mein Elektriker baut die Teile ein, aber die Ursache wurde noch nicht gefunden.

MFG
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 516
Joined: Aug 25, 2004
Location: Völklingen

Re: Defekt an P10

Post Posted: 04.07.2006 12:53

hallo charly

besteht nicht die möglichkeit hier einen grösseren widerstand einzubauen Question

oder ist das für die P10 riskannt das da was anderes kaputt geht Question

mfg dre

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2334
Joined: Mar 01, 2005
Location: Blatten

Re: Defekt an P10

Post Posted: 04.07.2006 14:16

Mir ist das jetzt auch passiert.
Der Hr. Zengerle von der Hundegger Hotline dann gesagt man sollte die Parameter runterschrauben. Nicht so hohe Geschwindigkeit, längere Bremswege usw.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10189
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Defekt an P10

Post Posted: 04.07.2006 14:53

Hallo,

also bei mir läuft die Maschine schon 10 Jahre und es ist noch nie so etwas
passiert. Was halt komisch ist, es waren nur getrocknete Sparren auf der Anlage, also keine schweren Pfetten.
HH sagte, es ist die Elektronik und man habe keinen Einfluß darauf.

MFG
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 516
Joined: Aug 25, 2004
Location: Völklingen

Re: Defekt an P10

Post Posted: 04.07.2006 16:47

Hallo zusammen!
Sowas hatte ich noch nie!
Liegt es vielleicht an den Temperaturen?
Dann fahrt mit offenem Schaltschrank und macht diesen Abends mit dem Staubsauger, keine Pressluft sauber!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8828
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Defekt an P10

Post Posted: 04.07.2006 19:03

Hallo Master,

2003 hatten wir 40 Grad, jetzt nur 30 Grad.

MFG
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 516
Joined: Aug 25, 2004
Location: Völklingen

Re: Defekt an P10

Post Posted: 04.07.2006 21:41

Hallo nochmal,

Hr. Zengerle hat gemeint, da? das Ding wegen der Hitze nicht kaputt gehen kann.

Wie meiner eingegangen ist, ist der neue ist nach 4 Stunden wieder so heiß geworden, das die Kabelkanäle oberhalb richtig geschmolzen sind.
Dann sind wir mit den Parametern etwas runter gegangen, und seit dem funkt´s.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10189
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour