Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Gerber

Hier kommt alles rein, was mit Fragen, Wünschen und Meinungen zum Programm DC-Statik zu tun hat.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Gerber

Post Posted: 24.08.2018 20:58

Servus!

Wird eigentlich beim Gerber das Spalten bei einem Oben liegenden berücksichtigt?
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9999
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Gerber

Post Posted: 25.08.2018 05:54

Wäre der Stoß dann nicht verkehrt herum erzeugt?
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3716
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Gerber

Post Posted: 25.08.2018 07:27

Es steht ja nirgends er muss nach unten gemacht werden, sondern soll.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9999
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Gerber

Post Posted: 25.08.2018 10:34

Andersherum macht es ja genau aus dem Grund keinen Sinn, da das Holz spalten würde.
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3716
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Gerber

Post Posted: 25.08.2018 10:40

Doch ein Gerberstoß muss immer aufgehängt werden. Die Last wird ausßließlich über die Bolzen übertragen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1283
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Gerber

Post Posted: 25.08.2018 15:55

:
Doch ein Gerberstoß muss immer aufgehängt werden. Die Last wird ausßließlich über die Bolzen übertragen.

aus statischer Sicht schon, ein Teil meiner Zimmerer will's aber andersrum haben, also nicht "hängend" sondern "aufliegend". Ob das und wenn ja wie geht, hängt auch von der tatsächlichen Auslastung des Querschnitts ab.
Ich hab das auch schon von Statikern analog einer "Ausklinkungsverstärkung" mit VG-Spax bemessen bekommen. Das gilt dann aber nicht nur für die obere, sondern auch für die untere Ausklinkung, die Belastungen u. Anschlußgeometrien sind ja identisch.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1667
Joined: Aug 30, 2004

Re: Gerber

Post Posted: 25.08.2018 15:59

Matthias Schwarz:
Doch ein Gerberstoß muss immer aufgehängt werden. Die Last wird ausßließlich über die Bolzen übertragen.

Steht das in einer Norm so geschrieben?
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9999
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Gerber

Post Posted: 25.08.2018 18:57

Also, ich habe den Gerberstoß noch nie anders, als so wie Matthias ihn beschrieben hat, ausgeführt.
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1641
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: Gerber

Post Posted: 25.08.2018 19:11

Ich will da keine Diskussion auslösen, weiß selber hängend, aber trotzdem würde mich interessieren ob das Spalten berücksichtigt wird oder nicht. Die Norm sagt auch nichts aus ob hängend oder liegend.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9999
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Gerber

Post Posted: 25.08.2018 21:13

da wir hier in "DC-Statik" sind, gehe ich davon aus dass "hängend" bemessen wird (siehe oben) u. dann gibt's hier kein Aufreissen bzw. auch keine belastete Ausklinkung, die man verstärken oder berücksichtigen müsste.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1667
Joined: Aug 30, 2004

Re: Gerber

Post Posted: 27.08.2018 10:36

Hansa:
Also, ich habe den Gerberstoß noch nie anders, als so wie Matthias ihn beschrieben hat, ausgeführt.

ThumbUp Genau, ob diese Ausführung in einer Norm geregelt ist weiß ich jetzt nicht, ich würde es unter "Regeln der Technik" verstehen.
_________________
Blau macht glücklich! Laughing

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 861
Joined: Apr 03, 2005
Location: Rothenkirchen

Re: Gerber

Post Posted: 11.09.2018 08:44

In DC-Statik wir das Gerberblatt hängend als auch aufliegend nachgewiesen.

Bei hängend werden die Verbindungsmittel beansprucht.

Bei aufliegend wird die Pressung und das Aufreißen nachgeweisen.
_________________
Grüße aus Neubiberg,
Andreas Buck - Dietrich's AG
3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Infos zu Dietrich's und DC-Statik finden Sie in unserem Support-Blog.

Andreas.Buck
Moderator
Moderator
 
Posts: 1365
Joined: Jan 03, 2008

Re: Gerber

Post Posted: 11.09.2018 08:56

Danke für die Antwort. Somit ist es egal ob hängend oder nicht. Das wollte ich wissen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9999
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

DC-Statik

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour