Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Doppelpfette berechnen

Hier kommt alles rein, was mit Fragen, Wünschen und Meinungen zum Programm DC-Statik zu tun hat.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Doppelpfette berechnen

Post Posted: 12.05.2015 15:19

Hallo,
ich muss für einen Bestand eine Mittelpfette, bei der der Kragarm und das halbe 1. Feld mit einer 2. Pfette darunter verstärkt ist, berechnen. Mit Durchlaufträger geht das nicht. Als Stabwerk bekomme ich die Meldung "Es sind lose, nicht gebundene Stäbe vorhanden" Wie kann ich das verhindern? Oder kann man das anders berechnen.
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2244
Joined: Sep 22, 2004
Location: Grafenkirchen

Re: Doppelpfette berechnen

Post Posted: 12.05.2015 15:38

Ich befürchte das lässt sich so leider nicht rechnen. In dem Bereich ist der Durchlaufträger quasi ein zusammengesetzter Querschnitt. Für diesen "Verbund" müsste der Schub ermittelt werden. Das ist, zumindest im Moment, nicht möglich.
Als Stabwerk geht es auch nicht, da hier keine Knoten zur Verbindung der Bauteile vorliegen.
Nächste Woche ist unser Spezialist, der Herr Bräutigam wieder im Haus (diese Woche Messe). Vielleicht hat er doch eine Idee, wie diese Situation gelöst werden kann. Bitte dann nochmal nachhaken.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Posts: 635
Joined: Feb 04, 2010

Re: Doppelpfette berechnen

Post Posted: 12.05.2015 15:56

OK, Danke
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2244
Joined: Sep 22, 2004
Location: Grafenkirchen

Re: Doppelpfette berechnen

Post Posted: 18.05.2015 12:50

Hallo,

leider kann ich auch nicht die Lösung bieten. Wie Herr Strauß schon geschrieben hat, muss der Schub zwischen den Bauteilen abgetragen werden. Dazu werden ja die Bauteile mit Vollgewindeschrauben oder Sonderdübeln verbunden. Verbundträger können momentan noch nicht mit DC-Statik berechnet werden.
_________________
Grüße aus Neubiberg,
Andreas Buck - Dietrich's AG
3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Infos zu Dietrich's und DC-Statik finden Sie in unserem Support-Blog.

Andreas.Buck
Moderator
Moderator
 
Posts: 1365
Joined: Jan 03, 2008

Re: Doppelpfette berechnen

Post Posted: 26.05.2015 09:33

Schade... Danke.
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2244
Joined: Sep 22, 2004
Location: Grafenkirchen

Re: Doppelpfette berechnen

Post Posted: 27.05.2015 17:49

Hallo

Wenn ich die Balken nur "lose" aufeinander lege, kann ich die Berechnung dann machen?
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2244
Joined: Sep 22, 2004
Location: Grafenkirchen

Re: Doppelpfette berechnen

Post Posted: 28.05.2015 07:13

Hallo,

da die beiden Träger nicht miteinander verbunden sind, weiß das Programm auch nicht, dass diese aufeinanderliegen. Manuell könnte man das Widerstandsmoment für den Biegespannungsnachweis erhöhen.

Im Anhang finden Sie eine Berechnung mit einem Sattelholz. In den Dokumenten wird beschrieben, wie man den doppelten Querschnitt berücksichtigen kann.
_________________
Grüße aus Neubiberg,
Andreas Buck - Dietrich's AG
3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Infos zu Dietrich's und DC-Statik finden Sie in unserem Support-Blog.

Andreas.Buck
Moderator
Moderator
 
Posts: 1365
Joined: Jan 03, 2008

Re: Doppelpfette berechnen

Post Posted: 28.05.2015 08:51

Kann man die Pfetten nicht einfach mit der halben Last rechnen, weil die sich auf 2 Pfetten verteilt?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10336
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Doppelpfette berechnen

Post Posted: 28.05.2015 09:23

Sicherlich, da habe ich zu kompliziert gedacht.
_________________
Grüße aus Neubiberg,
Andreas Buck - Dietrich's AG
3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Infos zu Dietrich's und DC-Statik finden Sie in unserem Support-Blog.

Andreas.Buck
Moderator
Moderator
 
Posts: 1365
Joined: Jan 03, 2008
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

DC-Statik

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour