Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Alte Versionen auf neuem Rechner

Fragen zu Installation, Drucker, Plotter, Grafikkarten, Netzwerk etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Alte Versionen auf neuem Rechner

Post Posted: 21.05.2013 20:54

Hallo zusammen,

ich habe seit einem halben Jahr einen neuen Rechner (Win 7, 64 Bit). Um die ganz alten Projekte (von 1990 bis 2005) auch noch wieder aufrufen zu können, wurde ein virtueller XP-Rechner eingerichtet, auf dem noch folgende alten Programmversionen installiert sind: 21.05.2001 (altes Fachwerk), 01.06.2005 (altes Planprogramm), und diverse neuere. Die neueren funktionieren tadellos. Bei der Version 01.06.2005 verlangt das Programm nach einem Dongel, obwohl der (USB-Dongel) da ist. Bei der Version vom 21.05.2001 startet das Programm erst gar nicht richtig. Es bleibt irgendwo hängen und lässt sich nicht mal mehr mit dem Taskmanager abbrechen. Es bleibt mir nichts anderes übrig, als den virtuellen Rechner zu beenden. Wer weiß Rat?
_________________
Schöne Grüße,

Kostanzer Holzbau GmbH
Egon Kostanzer

Kostanzer
Superposter
Superposter
 
Posts: 133
Joined: Oct 31, 2007

Re: Alte Versionen auf neuem Rechner

Post Posted: 04.06.2013 22:12

Keiner? Crying or Very sad
Nicht mal die Hotline oder die Programmierung? Crying or Very sad Crying or Very sad
_________________
Schöne Grüße,

Kostanzer Holzbau GmbH
Egon Kostanzer

Kostanzer
Superposter
Superposter
 
Posts: 133
Joined: Oct 31, 2007

Re: Alte Versionen auf neuem Rechner

Post Posted: 05.06.2013 05:51

Das sind letztendlich Probleme, die durch das Betriebssystem verursacht werden. Ich hatte in der Vergangenheit auch ständig Probleme mit dem virtuellen XP-Rechner und auf meinem aktuellen Rechner habe ich das deshalb gar nicht mehr eingerichtet.
An der Problematik kann auch unsere Programmierung nichts ändern.

Ich werde noch einmal rumfragen, ob jemand eine Idee hat.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26958
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Alte Versionen auf neuem Rechner

Post Posted: 06.06.2013 10:27

Wegen Windows Vista mussten wir eine Umstellung in der Dongelabfrage machen und daher laufen die Programme erst ab Version 6.02 unter Windows Vista und neuer. Ältere Programme müssten theoretisch im virtuellen Xp-Modus laufen, aber wenn sie es nicht tun haben wir auch keinen Einfluss darauf. Der XP-Modus macht eine ganze Menge Ärger und scheint auf den verschiedensten Rechner mehr oder weniger gut zu laufen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26958
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Alte Versionen auf neuem Rechner

Post Posted: 06.06.2013 11:26

Es gibt noch genug alte Rechner, auf denen XP läuft. So einen würde ich dafür verwenden, anstatt etwas Virtuelles einzurichten.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10368
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Alte Versionen auf neuem Rechner

Post Posted: 14.06.2013 07:24

Wenn man die alten Programmversionen nur selten benutzt, bietet sich auch ein sogenanntes 'Dual Boot' System an. Dafür benötigt man nicht viel außer einer alten Windows XP Lizenz.

Wenn man nur mit Windows-Bordmitteln arbeiten will, muss Windows XP vor Windows 7 (oder Windows 8) installiert sein. Die Installationsroutine des neueren Windows erkennt dann automatisch dass eine alte Version installiert ist und bietet eine Parallel-Installation an.

Es gibt aber auch kaufbare und kostenlos verfügbare Bootmanager, mit denen man Windows XP auch nachträglich installieren kann (z.B. EasyBCD).

Das setzt natürlich alles ein gutes Stück Erfahrung im Umgang mit Hardware voraus. Der Hardwarebetreuer Ihres Vertrauens sollte das wiederum aus dem FF beherrschen.

Dongle-Abfragen kommen übrigens nicht selten aus dem Grund vor, dass ein ganz bestimmter Dongle abgefragt wird. Man sollte auch mal überprüfen ob die Lizenzdatei (kunde.dat bis Version 7 - kunde.daz ab Version 8) und der Dongle überhaupt zusammenpassen.

Freundliche Grüße
Thomas Bredt

Thomas Bredt
Intern
Intern
 
Posts: 94
Joined: Apr 27, 2005
Location: Neubüroberg

Re: Alte Versionen auf neuem Rechner

Post Posted: 14.06.2013 17:41

Danke für die Antworten,
ich werde das mal mit unserem Hardwarebetreuer besprechen.

Es kam zwischenzeitlich mal ein neuer Dongel (Programmteile dazugekauft, umgestellt auf- USB-Dongel). Aber ich war bisher immer der Meinung, der neue Dongel gilt für alle alten Versionen. Ich bin mir fast sicher, dass der neue Dongel auf dem alten XP-Rechner alle Versionen öffnen ließ.
_________________
Schöne Grüße,

Kostanzer Holzbau GmbH
Egon Kostanzer

Kostanzer
Superposter
Superposter
 
Posts: 133
Joined: Oct 31, 2007
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Hardware-Technik und Installation

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour