Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Verschiedenes - also alles, was nicht wo anders hineinpasst
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 05.06.2012 17:07

Hallo

Wir haben neu den Leica Builder mit der Anbindung an Dietrichs über Theoonline.
Leider gibs von Dietrichs keine Bedienungsanleitung für das Zusammenspiel von diesen Programmen/Geräte.
Oder doch?

Hat da jemand schon was?

Gruss ferdi

ferdi
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 20
Joined: Nov 25, 2004

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 05.06.2012 17:18

Ich habe hier ein Post von Matthias Schwarz aus dem Beta- Forum, ich werde den einfach mal zitieren (wenns Recht ist, ansonsten bitte löschen) Wink

Matthias Schwarz:
Ok ich versuche es nochmal zu erklären.

mit den zwei Punkten habe ich die Möglichkeit das Aufmaß (Punktliste) im Modell auszurichten, oder besser gesagt die ersten 2 Punkte einer Punkteliste, kann ich mit 2 vorhandene Punkte im Modell in Einklang bringen.

dadurch brauche ich keine Achsen im Builder festzulegen.

Einfaches Beispiel.

Rechteckige Bodenplatte 8 x 12 m

der erste Punkt wäre linke Hausecke vom Gerät aus betrachtet. Der 2 Punkt die rechte Hausecke vom Gerät aus betrachtet. (Keine Achsen im Gerät festgelegt) (2. Punkt liegt aber 1 Zentimeter Tiefer als der erste Punkt)

nun zeichne ich mir eine Linie, beginnend in 0;0;0 (Punkt 1) nach 12;0;-0,01
(Bodenplatte liegt horizontal am Bildschirm)

der Erste Punkt legt die Höhe fest, der 2. Punkt legt auch gleich die Richtung fest.

Sind ihr ersten 2 Punkte zum Beispiel auf einen Ringanker der 1 m über der Bodenplatte liegt.

Dann Zeichen sie sich die Linie 0;0;1 zu 12;0;0,99 (2. Punkt 1 Zentimeter tiefer)

Das bedeutet, sie können das Aufmaß bei einlesen durch das Zeichnen der zwei Punkte beliebig ausrichten.

Wäre ihr 1. Messpunkt auf dem Ringanker Laut Gerät 110 Meter hoch, sie aber die Linie auf 1 Meter Höhe zeichnen, verändern sich alle Höhen beim einlesen entsprechend.


Zeichnen sie 0;0;0 und dann 0,12,-0,01 dann liegt es vertikal am Bildschirm

Deshalb entfällt das lästige "Einnorden" (Achsen festlegen) komplett. Sie messen einfach drauf los. (Natürlich können sie das trotzdem tun, sie brauchen es aber nicht.

Gleiches beim Umstellen des Gerätes.

Es wurde kein Standort gespeichert. Sie schnappen sich das Gerät und stellen es an neuer Stelle einfach wieder auf.

Nun gehen sie wieder in Dicam 1-7-06 und sagen "Gerätestandort mit Gerät abgleichen". Wenn sie nur eine Punkteliste erzeugen beginnen sie nun eine neue Liste.

Nach dem Befehl Dicam 1-7-06 "Gerätestandort mit Gerät abgleichen" wählen sie 2 Punkte im Modell (der bereits eingelesenen 1. Punkteliste, oder der direkt eingegebenen Punkte), danach messen sie diese Punkte einfach vom neuen Standort wieder auf. (Reihenfolge beachten)
danach ist die Punkteliste mit der ersten ausgerichtet.

Tipp. Sollten sie wären des Messen an Punkte kommen an denen sie gerne das Gebäude ausrichten wollen, dann starten sie nach dem messen eine neue Punkteliste und messen die Punkte erneut. Eine Punkteliste mit 2 Punkten, die auch in anderen Punktelisten enthalten sind reicht aus um das Gebäude daran auszurichten.

_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4787
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 05.06.2012 17:21

@Ferdi: Falls ihr komplette Neueinsteiger in Sachen Builder seid, wäre es meiner Meinung nach am besten, wenn ihr erst eine richtige Einweisung am Gerät und dem Zusammenspiel mit Dietrichs bekommt. Sonst ist das ein schwieriges Unterfangen Whistle
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4787
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 05.06.2012 17:33

Hallo Doug
Danke das geht aber schnell

Nein,kompletter Neueinsteiger nicht mehr. ich habe es schon recht gut im Griff, doch wäre es gut wenn ich für meine Arbeitskollegen eine Bedinungsanleitung als Leitfaden nebst dem Erklären mitgeben könnte.

Einer von Dietrichs hat mir zudem gesagt ich könne den Standort auch über mehrere Punkte (mehr als 2) abgleichen um die Genauigkeit zu erhöhen. Genau erklären konnte er dies aber dann doch nicht und mit ausprobieren kriegte ich es bis anhin auch noch nicht hin....

ferdi
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 20
Joined: Nov 25, 2004

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 05.06.2012 17:36

Hallo Ferdi,
das brauchst Du dann aber nur, wenn Du das Gerät mit Bauachse aufstellst. Du kannst doch 3 beliebige Punkte aufmessen und diese entsprechend nach dem Umstellen des Gerätes wieder einlesen (Aufstellen über Koordinaten-->Frei), danach kommt die Plausibilitätskontrolle Wink
Ich schick Dir mal was per PN Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4787
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 01.05.2013 13:05

hallo Kollegen,
ich versuche schon den ganzen Tag einen Anbau aufzumessen und bekomme einfach keine Verbindung zwischen Rechner und Builder hin obwohl sich der Laser über die Tastatur ein- bzw. ausschalten lässt. Was mache ich nur falsch?
Nachdem ich unter 1-7-06 im wirklichen Modell die beiden Punkte definiert habe und den ersten Punkt angefahren und gemessen habe wird nicht mehr nach dem zweiten Punkt gefragt. Hier endet die ganze Herrlichkeit. Kann mir jemand helfen?

John
Einsteiger
Einsteiger
 
Posts: 2
Joined: Jan 04, 2005

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 01.05.2013 13:30

Hallo John
Wenn es manchmal einfach nicht mehr geht, mache ich folgendes:
alles nochmals nochmals ganz ruhig von vorne
1.Dietrichs neu starten
2.Leica starten, RS232 einstellen, Aufmass einstellen
3.Verbindungskabel anschliessen
4.Theoonline starten (kongfig.) Verbindung prüfen (Laser ein/aus)
5. beim Dietrichs mit (1-7-06) den Abgleich starten.

Das ganze ist eine super Sache, doch gibt es manchmal eben dieses Problem. Meistens kommt dies vor wenn man von Absteckung auf Aufmass wechselt.

Viel Erfolg
_________________
Gruss Ferdi

ferdi
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 20
Joined: Nov 25, 2004

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 01.05.2013 14:12

danke, das beruhigt

John
Einsteiger
Einsteiger
 
Posts: 2
Joined: Jan 04, 2005

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 21.09.2016 11:01

Hallo zusammen,

wir haben den Leica Builder 509 gekauft und nun in Betrieb genommen.
Als Übertragungssoftware haben wir Theo Online. Wenn wir den Leica aufstellen, und mit Dietrichs mit Datei/Einstellungen/Externes Eingabegerät auf "Gerätestandort mit Modell abgleichen" klicken, dann zwei Punkte im Bauwerk wählen (Linke/Rechte Wandecke) wählen und die Messungen ausführen, kommt die Meldung erfolgreich ausgeführt. Wenn ich nun aber eine Linie erstelle, (Anfangspunkt und Endpunkt mit dem Leica festlege) positioniert es die Linie, wie wenn der Leica nicht eingerichtet würde. Sprich so wie es X,Y,Z auf dem Leica anzeigt. Normal wird über Theo-online, diese Werte umgerechnet und korrekt nach der Gerätenstandort-Einrichtung ausgeführt.

Der Stendestring: t##XKoord##Tab##YKoord##Tab##ZKoord##Enter

Hat da jemand Erfahrung woran oder an welcher Einstellung das liegen kann?
_________________
Freundliche Grüße aus Helmstadt
Tobias Sandhas

HolzSand
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 54
Joined: May 30, 2016
Location: Helmstadt-Bargen

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 21.09.2016 21:39

Hallo HolzSand
Kenn mich nur mit dem Builder 309 aus. Dein Sendestring entspricht auch meinem, also daran sollte es wahrscheinlich nicht liegen. Kann es eventuell sein das du nach erfolgtem Standortabgleich das Fenster (Externes Eigabegerät) mit "x" (schiessen) anstatt mit "OK" schliesst? Wenn das der Fall ist, wird der Abgleich nicht übernommen. Dies ist mir in der Anfangszeit auch ein paar mal passiert.
_________________
Gruss Ferdi

ferdi
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 20
Joined: Nov 25, 2004

Re: Bedienungsanleitung Leica Builder/Theoonline/Dietrichs

Post Posted: 24.09.2016 11:47

Hallo ferdi,

ne ich habe das Fenster (Externe Eingabegeräte) mit ok verlassen.
Es lag daran dass ich nur Dicam für Zimmerer hatte, seit ich Dicam Vollversion habe funktioniert es.
Schlecht finde ich aber die Vorgehensweise von Dietrichs, der Leica arbeitet immer mit einem andern Koordinatensystem wie Dietrichs, und Dietrichs rechnet sich die Koordinaten dann um auf das Bauwerk.
Solider und Geometermäßig richtig ist, den Builder auf die Koordinaten des CAD Einzustellen (Funktion im Builder selbst, Aufstellen...) und dann muss es keine Umrechnungen geben.
Uns fehlt momentan noch die Genauigkeit, zudem heißt es öfters am Builder : Kommunikation fehlgeschlagen, aber der Punkt erscheint trotzdem im Dicam und die Einrichtung unter 1-7-06 heißt trotzdem erfolgreich ausgeführt.
Ich finde der Modulare Aufbau des Dietrichssystem relativ schlecht bei der Anwendung des Builders. Gestern wollte ich ein Innenfutter beim Dachfenstereinbau aufmessen, da sollte ich einfach frei im Dicam ein Dachfenster setzen können und über den Builder im 3D positionieren, geht aber glaube ich nicht,
Was habt ihr da für Erfahrungen?

HolzSand
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 54
Joined: May 30, 2016
Location: Helmstadt-Bargen
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Community

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour