Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Lastannahme Kehle

Das Forum für Fragen rund um die Statik im Allgemeinen.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Lastannahme Kehle

Post Posted: 02.10.2010 17:24

Guten Abend

Ich bin drüber eine Statik für ein Dach zu erstellen, ich habe das Programm von Hundeborn. Ich hätte gerne gewusst wie ich die richtige Last bei einer Kehle ansetze.

Und zwar folgender Fall:
Ich habe ein Hauptdach in das ein Querbau einläuft ich will jetzt die Firstpfette des Querbaus bemessen und dann soll die Last über die Mittelpfette des Hauptdaches abgetragen werden.
Muss ich die Flächenlast des Daches voll bis in den Kehlfirst ansetzen, oder kann ich den in irgendeiner Form zum First hin abnehmen lassen?

Holzkopf2
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 332
Joined: May 28, 2008

Re: Lastannahme Kehle

Post Posted: 07.10.2010 16:14

du kannst gewiss die last der anbauseite abnehmen lassen. auf der anderen seite bekommst du allerdings wieder lasten des hd durch den kehlsparren an denen ja die schifter befestigt sind. wieviel das nun ist kann schlecht gesagt werden da ich nicht weiss wo genau die mittelpfette lauft die ja nun auch wieder einen teil der hdschifter abnimmt. am besten du fragst bei einem befreundeten statiker nach wie die das handhaben. lass mich doch nur wissen wie die entscheiden wuerden. ich wuerd die volle last draufsetzen
gruss

ovambo
Superposter
Superposter
 
Posts: 128
Joined: Jan 24, 2009
Location: windhoek/namibia
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Statik Allgemein

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour