Block ein- oder ausblenden

Auflager eingeben

Hier kommt alles rein, was mit Fragen, Wünschen und Meinungen zum Programm DC-Statik zu tun hat.
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Auflager eingeben

Posten Verfasst am: 27.04.2009 09:45

Zu diesem Stabwerk kommt mir gleich noch eine Frage und zwar wie kann ich so etwas berechnen, da man nur die Fusspfetten eingeben kann und nicht die Auflager selbst.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 15398
Dabei seit: Sep 17, 2004

Re: Auflager eingeben

Posten Verfasst am: 27.04.2009 09:50

Ich habe es mal so versucht nur woher kommt die hohe Schneelast in Bild 1 im vergleich zu Bild 2
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 15398
Dabei seit: Sep 17, 2004

Re: Auflager eingeben

Posten Verfasst am: 27.04.2009 09:55

Projekt
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 15398
Dabei seit: Sep 17, 2004

Re: Auflager eingeben

Posten Verfasst am: 27.04.2009 19:28

Was das System selbst angeht möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass der jetzige Funktionsumfang erst der Anfang ist. Ist wird zum Beispiel noch ein Stabwerks-System geben, mit dem man Ihre Konstruktion einfach eingeben können wird.

Zu den Schneelasten: Schauen Sie mal in das Schneelastprotokoll (2-8), dort können Sie sehen, wo der Wert 1,7 kN/m herkommt:
Schnee kann nicht abrutschen => my1=0.8
Einflussbreite= 1.7m
Linienlast= 0.8 * 1.25 * 1.7 = 1.7kN/m
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25472
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Auflager eingeben

Posten Verfasst am: 28.04.2009 10:31

Bons:
Zu diesem Stabwerk kommt mir gleich noch eine Frage und zwar wie kann ich so etwas berechnen, da man nur die Fusspfetten eingeben kann und nicht die Auflager selbst.

Ich verstehe die Frage nicht ganz: Soll nur der Sparren berechnet werden? Dann kann man zusätzlich Pfetten eingeben. Sind Sie sich sicher, dass die Kopfbänder als Auflager wirken?

Oder soll das System als ganzes berechnet werden? In diesem Fall wäre es ein Stabwerk. Daran arbeiten wir.
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Martin Gerhold

Martin Gerhold
Intern
Intern
 
Beiträge: 170
Dabei seit: Sep 01, 2004

Re: Auflager eingeben

Posten Verfasst am: 28.04.2009 10:48

Dieses hier soll eine Eingespannte Stütze werden die die gesamte Konstruktion halten soll.
Berechnet das Stabwerk denn dann alles (Fundament, Eisen in Stütze und Fundament, Stütze, Kopfbänder, Sparren)
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 15398
Dabei seit: Sep 17, 2004

Re: Auflager eingeben

Posten Verfasst am: 28.04.2009 13:47

Diese Konstruktion mit den jetzigen Positionstypen zu berechnen wäre gewagt. Da die Kopfbänder eine wichtige Rolle einnehmen ist das m. E. ein Stabwerk.
Das Stabwerk, das wir planen, wir so etwas berechnen können.

Noch ein Hinweis: Das ist doch ein offenes Gebäude? Unsere Windlastannahmen gelten derzeit nur für geschlossene Gebäude. Offene Gebäude stehen aber auf der Liste.
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Martin Gerhold

Martin Gerhold
Intern
Intern
 
Beiträge: 170
Dabei seit: Sep 01, 2004

Re: Auflager eingeben

Posten Verfasst am: 28.04.2009 13:55

Danke für die Info
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 15398
Dabei seit: Sep 17, 2004
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

DC-Statik

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden