Dietrich's Holzbau Software Abbundprogramm Statik

Go to page Previous  1, 2, 3  :| |:

Gesucht / Gefunden - Ankauf / Verkauf

Abbundanlagen pro/contra

Re: Abbundanlagen pro/contra

Posted: 01.07.2013 07:01
Author: schifter Location: Mülheim an der Ruhr
Hi
Min 20x50mm
max 200x455mm

Re: Abbundanlagen pro/contra

Posted: 01.07.2013 07:26
Author: Linus Location: Weststeiermark
Danke für die Info. Ich dachte immer die Weinmann bringt keine grösseren Querschnitte durch. War wohl eine Fehlinformation, oder es war die WBS120 gemeint.

Re: Abbundanlagen pro/contra

Posted: 01.07.2013 08:28
Author: **Sven** Location: Niebüll
M.Korte:
Wo sind die Kollegen von Schmidler?? Bei Hundegger und Weinmann oder was ?!?!?!?!?! Very Happy

So schaut's aus! Diese und andere Fragen hat ein Schmidler-Kunde öfter mal Wink

Re: Abbundanlagen pro/contra

Posted: 13.12.2013 16:43
Author: Wuddel
schifter:

Meine Erfahrung mit Weinmann (WBS) beruht nur auf befragung und Besichtigung der Maschiene, ab Oktober mehr.


Hallo Schifter, wie sehen denn nun Eure Erfahrungen mit der neuen Maschine aus?

Gruß
Wuddel

Re: Abbundanlagen pro/contra

Posted: 14.12.2013 11:56
Author: schifter Location: Mülheim an der Ruhr
Hallo Wuddel
wir haben unsere Maschine nun seit einer guten Woche im Betrieb deshalb sind wir noch in der Eingewöhnungsphase.
Wir konnten aber schon einige interessante Sachen unfallfrei produzieren.

Da wir vorher eine P10 hatten, hinkt natürlich der Vergleich zwischen der guten alten MS DOS Welt und der modernen Windows 7 Welt ein wenig.

Unsere Erfahrung mit dem Maschinen kauf und den ersten Schritten:
Wir hatten uns für zwei Maschinen interessiert und hatten eine feste Summe zu Verfügung.

Hundegger zeigte irgendwie kein Interesse und vermittelte uns das Gefühl viel zu wenig Geld zu Haben.
Das war bei Weinmann anders.
Weinmann zeigte sehr viel Interesse und hat sich in jeglicher Hinsicht angestrengt uns als Kunden zu gewinnen.

Kauf, Lieferzeit und Schulung im Hause Weinmann war gut.

Lieferung und Aufbau (ca. 1woche) verlief ohne nennenswerte Probleme.

Die Einarbeitung in die Software (WupWorks4) ist recht einfach und verständlich.
Wir haben eine WBS mit neuer Steuerung (Siemens) und neuer Bediener Oberfläche ( HOMAG Power Touch), welche wohl um einiges besser ist als der Vorgänger.

Der Service von Weinmann ist erstklassig, d.h. die Maschine ist online, und wenn mal ein Problem bzw. eine Änderung der Bearbeitungen erfolgen soll, wird das per Fernwartung prompt erledigt.

Ein kleiner Nachteil an der Maschine ist die begrenzte Bohrtiefe von 100mm
(Allerdings von zwei Seiten =200mm)
Es wäre schön wenn es in Zukunft einen Scheibenfräser geben würde,
(wird wohl schon getestet).
Ansonsten ist das eine sehr schöne , platzsparende Maschine, an der von seiten Weinmanns noch viel und ständig entwickelt wird.

All times are GMT + 1 Hour
Page 3 of 3 Go to page Previous  1, 2, 3  :| |:
http://user.dietrichs.com/