Block ein- oder ausblenden

Menu Principale

Selezione lingua

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Übergabe einer Strebe an P10

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
RispondiRispondi Pagina Stampabile
Vai alla pagina 1, 2  Successivo

Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 07:32

Hallo Leute,

habe Probleme nachfolgende Strebe an die P10 zu übergeben. Die Strebe soll Stirnseitig an eine Mittelpfette angeschlossen werden. Als Bearbeitung habe ich unten und oben jeweils eine Kerve eingegeben. Der untere Anschluss wird soweit korrekt ausgeführt, die obere Bearbeitung wird nicht übergeben. Es taucht die Meldung "Durchlaufrichtung wählen" auf. Wo liegt hier das Kernproblem und gibt es sonst alternative Lösungen zur Übergabe der Strebe (bspw. andere Bearbeitungen etc.)? Habe zur genaueren Erläuterung noch eine PDF mit angehängt. Ich würde mich über Lösungsvorschläge sehr freuen.

pütten82
Vielposter
Vielposter
 
Messaggi: 36
Registrato: Mar 14, 2011

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 07:37

Die Meldung besagt, dass nur eine der beiden Kerven gefahren werden kann und für die zweite Kerve müsste der Stab der Länge nach gedreht werden. Das Programm hat alle der 8 möglichen Lagen auf der Maschine überprüft und keine Lage gefunden, in der beide Kerven gefahren werden können.
Ich vermute, dass ein Winkel oder eine Bearbeitungstiefe überschritten wird.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Messaggi: 26179
Registrato: Lug 07, 2004
Località: Neubiberg

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 09:35

Manchmal bringt es etwas, wenn man mit dem Ende zuerst den Stab an die Maschine übergibt.
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Messaggi: 1569
Registrato: Ago 26, 2004
Località: Bremen

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 10:41

Hi,

meinst Du damit Bearbeitungsrichtung drehen?? Das funktioniert leider nicht.

pütten82
Vielposter
Vielposter
 
Messaggi: 36
Registrato: Mar 14, 2011

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 10:48

Nicht auf der Maschine drehen, sondern schon bei der Übergabe im PP.
Manchmal kann auch ein V-Schnitt die Lösung sein.
_________________
Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 9592
Registrato: Ago 22, 2005
Località: Weststeiermark

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 12:31

Ohne das Bauteil kann man leider nichts genaueres sagen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Messaggi: 26179
Registrato: Lug 07, 2004
Località: Neubiberg

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 13:59

Hallo zusammen,

erstmal danke an alle für die schnelle Unterstützung. V-Schnitt habe ich ausprobiert, leider ohne Erfolg, Linus, was meinst Du mit PP (EKP-Programm von Hundegger??)!
Stelle die Datei mit dem Bauteil mal rein, vielleicht bringt das ja was!

pütten82
Vielposter
Vielposter
 
Messaggi: 36
Registrato: Mar 14, 2011

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 14:06

PP = Postprozessor Dietrichs
_________________
Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 9592
Registrato: Ago 22, 2005
Località: Weststeiermark

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 14:24

Bei mir geht die Strebe direkt auf die P10. Dort kommt eine kleine Fehlermeldung, die man mit einem zusätzlichen Winkelschnitt mühelos wegbekommt.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 10213
Registrato: Ago 24, 2004
Località: 55218 Ingelheim

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 14:35

Wie beim Planer funktioniert es bei mir auch, dann wird aber die Vertikalfräse benötigt. Wenn diese fehlt bekomme ich auch die Fehlermeldung. Mit der Kervenfräse alleine geht es eben nicht.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Messaggi: 26179
Registrato: Lug 07, 2004
Località: Neubiberg

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 16:08

Ich kann übrigens sämtliche Aggregate wie Kervenfräse, Blattfräse und Vertikalfräse im Postprozessor ausschalten, aber die Übergabe verwendet diese Aggregate trotzdem. Warum ist das so?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 10213
Registrato: Ago 24, 2004
Località: 55218 Ingelheim

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 17:18

Hallo zusammen!
Die P10 hat halt ihre Eigenheiten! Ich habe das früher so gemacht:
An der Strebe alle Bearbeitungen löschen, dann an beiden Enden, Schnitt über die 2 längsten Punkte, das ist dann wie ein Hilfsschnitt, der in diesem Fall nicht automatisch an der P10 erzeugt wird! Dann Kerve oder V-Schnitt und die Sache müsste passen! Allerdings müssen hierzu alle Maschinendaten an der P10 passen und diese natürlich im PP eingetragen sein!

Ich hoffe ein bisschen geholfen zu haben!

Gruss aus der Ferne Michael

MichaelBunz
Dauerposter
Dauerposter
 
Messaggi: 54
Registrato: Feb 04, 2012

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 28.08.2012 17:25

Noch was, auf Planers Bildern wo auf der linken Seite nur ein Winkelschnitt und die Kervenfräse arbeitet, wäre dieser Hilfsschnitt natürlich sehr entlastend für die Kervenfräse! Sprich das Holz könnte nicht verschoben werden!

Gruss Micha

MichaelBunz
Dauerposter
Dauerposter
 
Messaggi: 54
Registrato: Feb 04, 2012

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 29.08.2012 06:06

@Planer
Das wäre dann nicht in Ordnung. Ich kann das aber auch nicht nachvollziehen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Messaggi: 26179
Registrato: Lug 07, 2004
Località: Neubiberg

Re: Übergabe einer Strebe an P10

Messaggio Inviato: 29.08.2012 08:48

Wenn ich die Bearbeitungsvarianten, die auf die Aggregate zugreifen, ausschalte, dann läuft es korrekt, also die Bearbeitungen werden nicht erzeugt.

Wenn ich nur die Aggregate direkt ausschalte, also für nicht vorhanden erkläre, dann werden sie trotzdem verwendet. Daran ändert auch ein Neustart des Programms nichts.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 10213
Registrato: Ago 24, 2004
Località: 55218 Ingelheim
Mostra prima i messaggi di:   
RispondiRispondi Pagina 1 di 2 Vai alla pagina 1, 2  Successivo

Maschine

Vai a:  



Non puoi inserire nuovi Topic in questo forum
Non puoi rispondere ai Topic in questo forum
Non puoi modificare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi cancellare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi votare nei sondaggi in questo forum
Non puoi allegare file in questo forum
Non puoi scaricare il file da questo forum

Tutti i fusi orari sono GMT + 1 Ora