Block ein- oder ausblenden

Menu Principale

Selezione lingua

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Zangen auf Zug

Das Forum für Fragen rund um die Statik im Allgemeinen.
RispondiRispondi Pagina Stampabile

Zangen auf Zug

Messaggio Inviato: 29.03.2010 09:19

Ich möchte diese Zangen mit dem Statikprogramm berechnen dabei müssen die Sparren mit berücksichtigt werden da die Zangen auf Zug beansprucht werden.

Wie kann ich das im Statikprogramm berechnen Dubbioso
Macht man das mit dem Stabwerk Dubbioso dort Sparren Pfosten und Zangen als Dreieck eingeben und berechnen (Bild 2)
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 15880
Registrato: Set 17, 2004

Re: Zangen auf Zug

Messaggio Inviato: 29.03.2010 12:59

mach es so wie du es gezeichnet hast. die knoten punkte liegen genau auf der achse der bauteile. ich weis nicht genau ob man doppelzangen eingeben kann, sonst gibst du sie als zusammenaddierten querschnitt ein.
sollte dein auflager nicht unterhalb des schnittpunktes sparren/zange liegen musst du diesen extra eingeben.
die druckkraefte die im pfosten sind, sind dann auch die zugkraefte die zwischen der first und den sparren auftreten.

ovambo
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 128
Registrato: Gen 24, 2009
Località: windhoek/namibia

Re: Zangen auf Zug

Messaggio Inviato: 29.03.2010 17:39

Man kann bei Querschnitt auswählen ob es ein Zangenpaar ist.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 10005
Registrato: Ago 22, 2005
Località: Weststeiermark

Re: Zangen auf Zug

Messaggio Inviato: 30.03.2010 15:46

Ja, danke

Die Frage ist ob man das so eingeben kann und eigentlich habe ich auf eine Antwort von einem Spezialist von Dietrichs gehofft. Piangi o Molto Triste
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 15880
Registrato: Set 17, 2004

Re: Zangen auf Zug

Messaggio Inviato: 31.03.2010 09:41

Nach einigen Versuchen muss ich Festellen das es so nicht funktioniert
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 15880
Registrato: Set 17, 2004

Re: Zangen auf Zug

Messaggio Inviato: 31.03.2010 11:59

hallo Bons,

kurze Anmerkung zur Ausführung und Berechnung:
mit der hier dargestellten Ausführung der Zangen (an ein normales Sparrenpaar) werden deine Zangen immer nur als Einfeldträger belastet, da die hier auftretenden (falls als Hänge- bzw. Sprengwerk wirken soll) Knoten- bzw. Normalkräfte so nicht übernommen/eingeleitet werden können.
Woher weiß die Firstpfette, dass sie an den Sparren oben hängt und v.a. der Pfosten müsste eigenlich ein "Hängepfosten" bzw. Nullstab sein.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Messaggi: 1667
Registrato: Ago 30, 2004

Re: Zangen auf Zug

Messaggio Inviato: 31.03.2010 12:58

Hallo Redgre

Bei der berechnung hatte ich den Pfosten auch nicht eingegeben sondern nur die zwei Sparren und Zangen.
Aber ich gleube das kann man so nicht rechnen die Zangen müssen für sich gerechnet werden.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 15880
Registrato: Set 17, 2004

Re: Zangen auf Zug

Messaggio Inviato: 31.03.2010 22:03

hallo bons
das geht im stabwerk sehr wohl. gib dein dreieck ein bestimme die knoten und auflager, bedenke das der firstknoten in richtung der first als unverschieblich eingegeben werden muss, sprich seitlich gehalten ist und gib deine last auf die sparren
jetzt werden dir deine zug und druckkraefte angegeben
gruesse

ovambo
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 128
Registrato: Gen 24, 2009
Località: windhoek/namibia

Re: Zangen auf Zug

Messaggio Inviato: 01.04.2010 09:12

Danke ovambo, werde es mal versuchen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 15880
Registrato: Set 17, 2004
Mostra prima i messaggi di:   
RispondiRispondi Pagina 1 di 1

Statik Allgemein

Vai a:  



Non puoi inserire nuovi Topic in questo forum
Non puoi rispondere ai Topic in questo forum
Non puoi modificare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi cancellare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi votare nei sondaggi in questo forum
Non puoi allegare file in questo forum
Non puoi scaricare il file da questo forum

Tutti i fusi orari sono GMT + 1 Ora