Block ein- oder ausblenden

Menu Principale

Selezione lingua

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Brandschutz bei Gebäudetrennwand in HRB

Allgemeine Fragen zu Dietrich's und der Branche
RispondiRispondi Pagina Stampabile

Brandschutz bei Gebäudetrennwand in HRB

Messaggio Inviato: 25.01.2008 19:57

Hallo,
ich plane gerade eine DHH wo an die Gebäudetrennwnd F90 gefordert wird.
Mein Wandaufbau von außen nach innen:
2x15mm Fermacell
14cm Ständerwerk
15mm OSB
60mm Instalationsebene
2x15mm Fermacell
Frage:
1. ist die Instalationsebene überhaubt nötig?
2. Kann ich eine aussteifende Innenwand überhaubt an meine F90 Wand kraftschlüssig anschließen?

Ich bin mir da nicht so sicher, evt. hat von euch jemand eine Idee.

Danke
MFG Schifter

schifter
Extrem Poster
Extrem Poster
 
Messaggi: 256
Registrato: Nov 05, 2005
Località: Mülheim an der Ruhr

Re: Brandschutz bei Gebäudetrennwand in HRB

Messaggio Inviato: 26.01.2008 14:21

hallo schifter
meines wissens nach dürfen die wände nicht verbunden sein
und für F90 brauchst du min 3schichten 15mm fermacell pro wand
bei uns in der schweiz jedenfals
hoffe dir geholfen zu haben
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2326
Registrato: Mar 01, 2005
Località: Blatten

Re: Brandschutz bei Gebäudetrennwand in HRB

Messaggio Inviato: 26.01.2008 14:32

Bei informationsdienst-holz.de gibt es 4 Hefte zum Thema Brandschutz als pdf-Download.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 10184
Registrato: Ago 24, 2004
Località: 55218 Ingelheim

Re: Brandschutz bei Gebäudetrennwand in HRB

Messaggio Inviato: 26.01.2008 14:40

schau bei Xella.de nach.
Hier gibt's eine umfangreiche pdf für genau diese Aufbauten (F30/90-B, von Innen F30, von Aussen F90, und das je für beide Seiten). Der Aufbau hängt von von der Dämmung, der statischen Belastung und der Riegelstärke der Wand ab.
Du kannst auch Gipsfaser, HD oder die Powerboard kombinieren, lt. Fermacell hast Du ca. 100 Variationsmöglichkeiten (HG.....).
Für die Anschließenden Bauteile Wand, Dach u. Decke gibt's hierzu auch Angaben. Diese sollten mit der örtlich gültigen Bauordnung und der Brandschutznorm 4102 abgeglichen werden.
Zu beachten ist der Brandüberschlag an den flankierenden Bauteile, also die Aussenwände und Dach, die durch die Gebäudetrennwand unterbrochen werden sollen (evtl. nichtbrennbare Bekleidung, Verfüllen der Hinterlüftung mit MF....). Zusätzliche Schichten wie Installationseben können dazugebaut werden, müssen aber nicht.... Du dafst keine Schwächungen und Durchbrüche (Dosen, Leitungen) in der eigentlichen Brandwand einbauen....
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Messaggi: 1634
Registrato: Ago 30, 2004

Re: Brandschutz bei Gebäudetrennwand in HRB

Messaggio Inviato: 26.01.2008 19:56

Danke für die Infos,
den Wandaufbau hatte ich von Xella (Fermacell) im übrigen ist das auch ein guter Link www.dataholz.com
Anschluß meiner aussteifenden Wand ist laut Aussage des Brandsachverständigen machbar, wenn ich statt der OSB 2x 15mm Fermacell nehme.

MFG
Schifter

schifter
Extrem Poster
Extrem Poster
 
Messaggi: 256
Registrato: Nov 05, 2005
Località: Mülheim an der Ruhr

Re: Brandschutz bei Gebäudetrennwand in HRB

Messaggio Inviato: 27.01.2008 11:40

wenn du an dicke eisparen willst kannst du auch die HD platte verwenden
so wie es RedGre auch schon erwähnt hat
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2326
Registrato: Mar 01, 2005
Località: Blatten

Re: Brandschutz bei Gebäudetrennwand in HRB

Messaggio Inviato: 27.01.2008 14:01

Hallo audi,
egal welche Platte ich nehme, ich muß immer doppelt beplanken
(Fugenüberdeckung) laut Detail Fermacell.
MFG
Schifter

schifter
Extrem Poster
Extrem Poster
 
Messaggi: 256
Registrato: Nov 05, 2005
Località: Mülheim an der Ruhr

Re: Brandschutz bei Gebäudetrennwand in HRB

Messaggio Inviato: 28.01.2008 14:35

hallo schifter

richtig es müssen 2sein so wie ich es geschildert hab ist es noch nicht zuläsig mit nur einer HD
dachte Xella hätten dise test schon gemacht im kurs haten sie uns erwäht das das mit einer HD gehen sollte dem ist noch nicht so sorry Imbarazzato
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2326
Registrato: Mar 01, 2005
Località: Blatten
Mostra prima i messaggi di:   
RispondiRispondi Pagina 1 di 1

Allgemein

Vai a:  



Non puoi inserire nuovi Topic in questo forum
Non puoi rispondere ai Topic in questo forum
Non puoi modificare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi cancellare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi votare nei sondaggi in questo forum
Non puoi allegare file in questo forum
Non puoi scaricare il file da questo forum

Tutti i fusi orari sono GMT + 1 Ora