Block ein- oder ausblenden

Sparrenköpfe

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 18.06.2005 17:32

Hallo zusammen,

wie bekomme ich am einfachsten einen Sparrenkopf, mit 10 cm Stirnfläche und 30 cm Abschnitt in der Neigung, der auch an den gesenkten Sparren gleich ist, am einfachsten hin?
Mir gelingt es einfach nicht oder nur ungefähr, wenn ich es im Dachtragwerk mache.
In DICAM kann ich es erzeugen, ist aber aufwendiger.

Mit freundlichen Grüßen
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 514
Dabei seit: Aug 25, 2004
Wohnort: Völklingen

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 18.06.2005 18:14

Entweder ich verstehe das Problem nicht richtig oder es gibt keines. Gerade bei den abgesenkten SParren ist das doch kein Problem. Über 'Bearbeitungen - Kopfbearbeitungen - 2 Abschnitte' kann man das doch auch nachträglich eingeben. Genauso muss das aber auch von vornerein gehen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26178
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 20.06.2005 08:30

Hallo Herr Neumann,

mein Anhang hat scheinbar nicht funktioniert.
Dort können sie sehen was ich meine.
Ich habe zuerst bei"Sparren an Traufe" den Kopf eingegeben, wie ich ihn haben wollte und die Sparren eingegen.
Die Außensparren gesenkt und die Größe angepasst.
Der Abschnitt und die Länge der Stirn ist aber FALSCH.
Siehe Anhang.

Gruß
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 514
Dabei seit: Aug 25, 2004
Wohnort: Völklingen

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 20.06.2005 09:22

Der Anhang hat schon funktioniert und die Abschnitte an den abgesenkten Sparren passen auch nicht zu den übrigen Sparren, was durch die Querschnittsänderung auch kein Wunder ist. In diesem Fall geben Sie die Abschnitte einfach neu ein.
Wenn Sie den Querschnitt so ändern, dass die Unterseite des Sparrens bleibt wo sie ist und sich die Oberseite verschiebt, wäre das wahrscheinlich nicht passiert. Das funktioniert natürlich nur, wenn Sie den Querschnitt nur um genau die Brettdicke verändern.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26178
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 20.06.2005 13:36

Hallo Herr Neumann,

ich habe das mal wieder so ausprobiert, wie sie es beschrieben haben.
Bei mir ist dann aber immer noch der " Abschnitt in der Neigung " 45 cm lang und nicht 30cm wie vorgegeben.
Oder funktionier es bei ihnen richtig?

Mit freundlichen Grüßen
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 514
Dabei seit: Aug 25, 2004
Wohnort: Völklingen

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 20.06.2005 14:10

Ich hatte es ausprobiert und bei mir funktioniert das richtig.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26178
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 20.06.2005 15:59

als bei mir sieht es so aus

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 514
Dabei seit: Aug 25, 2004
Wohnort: Völklingen

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 20.06.2005 19:56

Hallo,

habe ich hier etwas falsch eingegeben, oder warum wurde der Sparren hier nicht an dem Wiederlager ausgeklingt?
Muß ich jetzt jeden Sparren einzeln Markieren und eine Kerve erzeugen schockiert

Mit freundlichen Grüßen
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 514
Dabei seit: Aug 25, 2004
Wohnort: Völklingen

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 20.06.2005 20:22

Hallo Charly!

Wo finde ich das mit den Wiederlager. Habe es nirgends gefunden
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Beiträge: 1540
Dabei seit: Sep 05, 2004

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 21.06.2005 07:43

Hallo Berni,

das findest du in DICAM unter ,Datei, Bibliothek, Beschlagsbibliothek, Sparrenhalter.

Gruß
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 514
Dabei seit: Aug 25, 2004
Wohnort: Völklingen

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 21.06.2005 09:16

Ich vermute, dass die fehlende Kerve für die Anzeige nicht berechnet wurde, aber trotzdem vohanden ist.
Wählen Sie in DICAM die Funktion 'Werkzeug - Kontrolle - Neuberechnen', dann die Sparren auswählen (oder vorher) und dann den Schalter 'Nur Anschlussbearbeitungen neu (5)'.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26178
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 21.06.2005 12:01

Hallo Herr Neumann,

mit den Kerven das war so. Hab das gar nicht erst probier, weil ja eine Ausklinkung erzeugt wurde.
Das mit den Abschnitt funktionier aber immer noch nicht.
Der Abschnitt bei den gesenkten Sparren ist einfach falsch.
Ich gebe als Abschnittslänge 30 cm ein, wird aber 45 cm gemacht.

Mit freundlichen Grüßen
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 514
Dabei seit: Aug 25, 2004
Wohnort: Völklingen

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 22.06.2005 18:34

Hallo Herr Neumann

habe das mit dem Sparrnkopf an die Hotline geschickt, die sagt es ist ein Programmierfehler.
Habe mich auch schon gewunder. schockiert

Aber ich würde es doch besser finden, wenn man den Sparrenkopf mit dem Maß eingeben könnte, dass man später wirklich hat.
Ob man jetzt Schalung hat oder nicht oder die Schalung vielleicht ändern muß, der Kopf würde immer gleich bleiben.

Mit freundlichen Grüßen
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 514
Dabei seit: Aug 25, 2004
Wohnort: Völklingen

Re: Sparrenköpfe

Posten Verfasst am: 22.06.2005 22:48

Ich werde das morgen klären. Bei mir funktioniert das nämlich einwandfrei.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26178
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Konstruktionsprogramme

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden