Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Schwalbenschwanz für jedermann

Verschiedenes - also alles, was nicht wo anders hineinpasst
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 27.06.2007 11:55

siehe Link: www.lignatool.at
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1652
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 27.06.2007 12:41

Da ist auch ein kleines Bemessungsproggie für den Zapfen dabei, auf die Schnelle nicht schlecht Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4787
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 27.06.2007 14:08

Hallo zusammen!
Aber geht anscheinend nur an geraden Sachen!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8827
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 27.06.2007 14:11

geht auch an schrägen Sachen
_________________
Mit holzigen Grüßen
WernerA

WernerA
Superposter
Superposter
 
Posts: 163
Joined: Jan 16, 2005

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 27.06.2007 22:39

Hallo Leute das Ding habe ich auf der Ligna auch gesehen fand es damals super und auch heute noch!
Aber leider der Preis ist für mich noch zu hoch 2500 € für das Standartteil.Na ja dafür mache ich zuwenig Sichtbare Teile das sich das Teil lohnt für mich.
_________________
MfG wolle268

wolle268
Superposter
Superposter
 
Posts: 112
Joined: Oct 16, 2005
Location: Timmenrode/Harz Sachsen-Anhalt und jetzt auch in British Columbia

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 27.06.2007 22:44

Für 2500 Steine kannst man aber auch ein paar lfm Lohnabbund mit Schwalbenschwanz kaufen, ganz zu schweigen von der Zeit, die man beim Fräsen vertrödelt
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4787
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 27.06.2007 22:48

So schnell möchte ich auch einmal mein Geld verdienen.

2 Stk/ Monat sind schon ein schöner Nebenverdienst.
_________________
mit freundlichen Grüssen von der Havel

R. Müller

Panther
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 519
Joined: Aug 12, 2004
Location: Werder/ Havel

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 28.06.2007 07:27

Hallo zusammen!
Ich glaube Mafell hatte das auch gezeigt auf der Ligna in Verbindung mit ihrer neuen Oberfräse!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8827
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 28.06.2007 08:21

Halllo!

die Schablone, die bei Mafell gezeigt wurde, ist leider starr, d.h. schräge Anschlüsse sind nicht, oder nur mit Aufwand zu erstellen. Bei Lignatool sind die Anschläge im Winkel verstellbar.

Außerdem ist die Bemessung auf www.lignatool.at hilfreich. Wer an Bemessung von SSZ interessiert ist, kann bei www.lohn-abbund.de eine CD mit Versuchen, Bemessungsvorschläge,... für 25,-€ bestellen. So wie ich das seh, ist die Berechnung aber noch an die alte Norm angelehnt.

Mein Chef hat jetzt die Lignatool-Schablone bestellt, da bei uns mehrere Projekte mit SSZ anstehen. Klar, ist teuer, aber die konnten uns einigermaßen überzeugen, andere sind bei Schiftern komplett rausgeflogen.
_________________
Grüße aus Südtirol!

Andi

AndiB.
Superposter
Superposter
 
Posts: 123
Joined: Nov 19, 2004

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 28.06.2007 08:33

Hallo zusammen!
Jetzt mal weiter gedacht:
Angenommen man hat eine Abbundanlage die die schrägen Schwalbenschwänze nicht kann! Man konstruiert sie aber trotzdem im DHP! Jetzt müsste zum Beispiel bei der P10, im Postprozessor diese Sache vielleicht eingebaut werden: Der Schifter mit Schwalbenschwanz müsste automatisch der längste Abschnitt kommen! Bei den Fehlermeldungen müsste kommen: Nachbearbeitung mit Schwalbenschwanzschablone! Beim Gratsparren, könnte man den Grund mit dem Fingerfräser selbst bei der P10 ausnehmen, vielleicht noch 2 Markierer dazu, wo die Schablone angesetzt werden muss, und vielleicht in welchem Winkel sie eingestellt werden muss?? Laughing Laughing Laughing
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8827
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schwalbenschwanz für jedermann

Post Posted: 03.12.2007 20:24

Mach dir doch hierfür ein Punktsymbohl. Gruß Oliver

Oliver Rieger
Intern
Intern
 
Posts: 63
Joined: Sep 13, 2006
Location: Kreiensen
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Community

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour