Block ein- oder ausblenden

kein Maßhaltiges Holz

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 25.10.2007 18:08

Hallo zusammen,


seit wir unsere Abbundanlage haben muß ich immer wieder feststellen das
bei KVH abweichungen bei einzelnen Stangen von bis zu 4mm keine seltenheit sind das kann beim erstellen von Hölzer mit vielen Holzverbindungen sehr ärgerlich sein ,
wenn denn mindestens alle Stangen die gleiche Abweichung hätten , dann könnte man eine Querschnittskorektur vornehmen aber so ist das ziemlich nervig.

Was mich interessieren würde ist wie das andern Orts gehandhabt wird oder ob es solche Abweichungen nur bei uns gibt na ja
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 25.10.2007 18:11

Hallo Martin,
den keilgezinkten Mist verarbeite ich nicht, ich nehme lieber technisch getrocknetes und je nach Verwendungszweck egalisiertes Bauholz zwinker
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4743
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 25.10.2007 18:27

Gib es Deinem Händler zurück!
KVH muss der Maßtoleranzklasse 2 nach EN 336 entsprechen. Zulässig sind:
bei Querschnitten bis 100 mm: ±1,0 mm
bei Querschnitten über 100 mm: ±1,5 mm
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10145
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 25.10.2007 20:31

Danke für eure Antworten,

Am liebsten bestell ich bei unerem Säger Bauholz maßhaltig gehobelt und getrocknet, damit hatte ich noch nie Probleme, das einzige Problem ist halt ca 2 Wochen wartezeit wegen trocknung, darum hab ich die letzten male auf KVH zurückgegriffen aber ich glaub hier muß ich tatsächlich mal eine Liste zurückgehen lassen vieleicht wirds dann besser.
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 07:24

Mit dem zurückgeben wirst du keine Chance haben! Weil da muss deine Bestellung hieb und stichfest sein mit allen erdenklichen Zusätzen!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 8700
Dabei seit: Aug 08, 2004
Wohnort: Esslingen-Sulzgries

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 07:56

Master of P10+:
Mit dem zurückgeben wirst du keine Chance haben! Weil da muss deine Bestellung hieb und stichfest sein mit allen erdenklichen Zusätzen!

Zum zurückgeben muß es ja nicht kommen, aber manchmal hilft schon eine Androhung, oder Zahlungsminderung. Es ist ja nunmal so, daß man sein Bauholz auch woanders bekommen kann. Nicht nur wir stehen unter enormen Leistungsdruck dem Kunden gegenüber.
_________________
Mit bestem Gruß aus dem Norden
Sven Schulz

**Sven**
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4241
Dabei seit: Nov 15, 2004
Wohnort: Niebüll

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 08:15

Als Lösung für dieses Problem gibt es folgende Punkte.

1. alle Zapfen abzusetzen - so passen Zapfen und Zapfenloch immer zusammen.

2. geeignete Verbindungen auswählen - verdeckte Eckblätter, abgesetzte Verblattungen, abgesetzte Schwalbebschwanzzapfen usw.

3. das wichtigstes, die Bundseite zu verwenden 3-05-7 - So werden die Berbeitungen beim Umkanten weiterhin richtig ausgeführt.

4. Im Postprozessor DIMAS die Lage der Stäbe einzustellen - "Seite am Anschlag"
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Vertriebsleiter

Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Beiträge: 1239
Dabei seit: Sep 03, 2004
Wohnort: Bruchweiler-B.

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 08:28

Vielen Dank für die Tipps
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 08:30

**Sven**:
Zum zurückgeben muß es ja nicht kommen....
Auf jeden Fall muss man das reklamieren. Der Lieferant weiß sonst nichts über die Mängel und glaubt, er hätte einwandfreie Ware geliefert. Er hat also keinen Grund etwas zu verbessern.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10145
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 09:47

Für anspruchsvolle Projekte bestelle ich nur noch kammergetrocknetes Holz mit Übermass bei einem guten Sägewerk, dass wir dann selbst hobeln. Ist auch finanziell in Ordnung.
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Beiträge: 2221
Dabei seit: Sep 22, 2004
Wohnort: Grafenkirchen

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 10:21

Ich weis ja nicht wo Ihr das KVH bestellt, ich kann nur sagen, von wo wir es beziehen, ist das eigentlich immer i.O.
Wir haben mehr Probleme mit dem Kammergetrocknetem Holz. Der großteil unserer Kunden möchte nur noch KVH nachdem sie einmal damit gearbeitet haben.

Auch auf der Maschiene stellt das für uns kein Problem dar. Wir haben eine Maßtolleranz von 5mm eingestellt. Da haben wir bis jetzt noch keine Schwierigkeiten mit gehabt. Auch nicht bei Sichtkonstruktionen.
_________________
Gruß aus der Eifel

Klufti
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 822
Dabei seit: Dez 09, 2005
Wohnort: Eifel

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 10:26

@ Ernst

Habt Ihr einen Vierseiter bzw. eine Hobelmaschine hinter der Abbundanlage?

@Klufti

Wo stellt man die Maßtolleranz ein ? (K1) und was hat das für Auswirkungen auf den Abbund?
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 11:19

1martin5:
@ Ernst

Habt Ihr einen Vierseiter bzw. eine Hobelmaschine hinter der Abbundanlage?
Ja, aber da muss man dass Holz vorher auf Mass hobeln.
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Beiträge: 2221
Dabei seit: Sep 22, 2004
Wohnort: Grafenkirchen

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 11:21

1martin5:

@Klufti

Wo stellt man die Maßtolleranz ein ? (K1) und was hat das für Auswirkungen auf den Abbund?

das würde mich auch interessieren..??
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Beiträge: 2221
Dabei seit: Sep 22, 2004
Wohnort: Grafenkirchen

Re: kein Maßhaltiges Holz

Posten Verfasst am: 26.10.2007 11:23

1martin5:
@ Ernst

Habt Ihr einen Vierseiter bzw. eine Hobelmaschine hinter der Abbundanlage?

@Klufti

Wo stellt man die Maßtolleranz ein ? (K1) und was hat das für Auswirkungen auf den Abbund?

Ich denke, das geht mit der Querschnittsüberwachung auf der K2, bei der K1 weiß ich nicht, ob es da sowas gibt zwinker
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4743
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 3 Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

Maschine

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden