Block ein- oder ausblenden

Hundegger K1 EKP

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 09:40

Hallo zusammen,

endlich hab ich es geschafft und bin an eine gute K1 gekommen,
die Maschine wird zwar erst Nächste Woche gestellt .

Von Hundegger hab ich mir vorab schon mal das EKP zukommen lassen, zum Zwecke der Übung .
Die richtigen Maschinendaten hab ich eingelagert.

Nun zu meiner Frage :
Meines wissens sind doch im EKP verschiedene Makros hinterlegt wie find ich diese oder muss mann die erst einlagern ???
Bin ich richtig bei bearbeitungsgruppe einfügen ? , da kommt nur ein leeres Menü

Würde mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben Kann
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 09:57

in der Bedienung des WEKP sind die Benutzer der Dietrich's-Mitbewerber-Software fitter, liegt wohl am optimalen PP. zwinker scheu lachend
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Beiträge: 1680
Dabei seit: Aug 30, 2004

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 10:30

Hallo Martin,
im Hundegger EKP sind diverse Makros schon fix und fertig interlegt, die findest Du bei der Eingabe Deiner BAuteile, siehe Makro 2. Bearbeitungsgruppen mußt DU erst erstellen, die kannst DU dann abspeichern und wie auf dem Bild Makro 1 einfügen (ist aber aus dem K2 EKP, müßte aber mit dem K1 EKP gleich sein) zwinker
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4805
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 10:33

In der Regel wirst Du im EKP nicht mehr viel machen müssen, das setzt natürlich eine saubere und korrekte AV voraus. Als Maschinenbenutzer mußt Du an alles denken, sonst ist Nacharbeit angesagt. Falls Du noch Fragen haben solltest, nur zu, da werden schon einige da sein, die dazu Stellung nehmen können zwinker
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4805
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 10:58

Hallo Doug,

vielen Dank für Deine Hilfe,
Ich denke es wird über kurz oder lang noch einige Fragen geben, da
dies für mich Neuland ist.
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 11:27

Hallo Martin,

ein Hundegger Makro ist nichts anderes als eine Gruppe von normalen Bearbeitungsschritten, die unter eigenem Namen *.mak gespeichert werden.

Wenn z.B. ein Stützenfuß nicht in Dicam vorhanden ist, könnte man im EKP ein Makro definieren, das einen Schlitz, 4 Bohrungen und eine stirnseitige Ausnehmung enthält. Dieses Makro passt allerdings immer nur an den Holzquerschnitt, mit dem es erstellt wurde. Bei anderen Holzabmessungen muss man die Quermaße korrigieren.

Anders Beispiel: ein geschnörkelter Sparrenkopf, der nachträglich im EKP angefügt wird (man könnte natürlich auch ein Punktsymbol in Dicam dafür erstellen):


_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10368
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 11:39

Der_Planer:

Anders Beispiel: ein geschnörkelter Sparrenkopf, der nachträglich im EKP angefügt wird (man könnte natürlich auch ein Punktsymbol in Dicam dafür erstellen):


Im Dicam hats den Vorteil, das man das ganze auch schön visualisieren kann, allerdings braucht man dafür die Vollversion um so ein Punktsymbol zu erstellen. Im EKP tue ich mich wesentlich leichter, so was zu basteln, ist vielleicht auch nur Übungssache zwinker
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4805
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 11:54

Hallo Martin!
Einmal gemacht mit der Vollversion ist aber wesentlich besser!! lachend lachend
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 8827
Dabei seit: Aug 08, 2004
Wohnort: Esslingen-Sulzgries

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 12:07

Hallo zusammen ,

vielen Dank für all Eure Antworten,

die haben mir ein ganz schönes Stuck weiter geholfen,
das mit den Bearbeitungsgruppen hab ich jetzt verstanden,
man erstellt mehrere Bearbeitungen z.B. Zapfen mit Bohrung speichert diese ab und fügt sie an einem Bauteil wieder ein.

Gibt es auch fertige Bearbeitungsgrupprn ? wie z.B. diesen Zierkopf den Doug unter Makro 1 hochgeladen hat ? oder sind solche Dinge alle selbst erstellt?
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin



Zuletzt bearbeitet von 1martin5 am 28.07.2007 12:08, insgesamt einmal bearbeitet

1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 12:07

Hallo Michael,
jetzt kann ich das ja sehr glücklich zwinker
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4805
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 12:08

Hallo Namensvetter,
ich könnte Dir was per mail zuschicken zwinker
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4805
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 12:45

HAllo Doug,

das wäre sehr nett, : sehr glücklich

ich würde mich wenn ich kann erkenntlich zeigen.
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 28.07.2007 13:09

Du hast Post zwinker
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4805
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: Hundegger K1 EKP

Posten Verfasst am: 29.07.2007 19:56

Hallo Mrtin
Hier sind auch noch ein paar Beispiele wo du dir was anschauen kannst.
user.dietrichs.com/ind...amp;t=5340

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Beiträge: 416
Dabei seit: Okt 10, 2005
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Maschine

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden