Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Balken gehen verloren

Beiträge zum PlanCAD aus unserem System, der Freeware PlanCAD-L und dem Viewer PlanCAD-V
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

Balken gehen verloren

Post Posted: 04.07.2007 12:04

Warum werden manche Balken der Decke nicht mitabgelegt?

001 = Planprogramm
002 = DICAM
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10005
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 04.07.2007 12:18

Man kann nicht erkennen, wo Du die Schnittebene gelegt hast.
Vielleicht sind sie nur durch "verdeckte Kanten" weggerechnet worden.
Nimm den Haken bei der Ablage mal raus.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10343
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 04.07.2007 14:04

Hallo Planer,

mit den verdeckten Linien hat da snichts zu tun. Habe die verdecken raus genommen, Ergebnis das Gleiche.

Es ist eigenartig, daß alle anderen Balken richtig dargestellt werden, nur der Erste nicht. Auch der Unterzug (in einer anderen Wand) wird nicht angezeigt.

Ich habe die Ablage aus dem Wandprog gemacht, und hier kann man keine Schnittebene machen oder?
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10005
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 04.07.2007 14:59

Hallo Linus,
nein du kannst keine Schnittebene im Wandprogramm machen.
_________________
Grüsse aus dem Herzen Hessens

Sven

Hoechsti
Tera Poster
Tera Poster
 
Posts: 1158
Joined: Nov 13, 2004
Location: Irgendwo zwischen Vogelsberg, Taunus und Wetterau

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 04.07.2007 16:26

Und wo sind dann die Hölzer hin?
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10005
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 04.07.2007 16:33

Hmmmm,
weg nehm ich mal an Wink Laughing
_________________
Grüsse aus dem Herzen Hessens

Sven

Hoechsti
Tera Poster
Tera Poster
 
Posts: 1158
Joined: Nov 13, 2004
Location: Irgendwo zwischen Vogelsberg, Taunus und Wetterau

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 04.07.2007 17:21

Vielleicht hat der erste Balken eine andere MOS?
Vielleicht wird er dann auf einem anderen Layer abgelegt, der zufällig ausgeschaltet ist?
Wenn alles 100 % stimmt, gibt es womöglich einen Fehler im Programm.

Wenn man den Balken unbedingt im Plan braucht, gibt es eine Methode, die bisher immer funktioniert:
Lege einen Plan in Dicam ab, der die fehlenden Bauteile und ein Referenzbauteil (für Fangpunkt) enthält. Füge diese Planablage in das selbe Fenster ein, dann sind wenigstens alle Linien vorhanden und lagerichtig.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10343
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 04.07.2007 18:42

Danke für eure Hilfe.

MOS und Layer stimmen, nur ist der erste Balken weg.

Also ab an die Programmierung.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10005
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 05.07.2007 09:34

hallo Linus
kann es sein dass dein wandkörper nicht so weit geht dass diser balken ihn berührt dann könnt ich mir vorstellen wird er auch nicht dargestellt
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2334
Joined: Mar 01, 2005
Location: Blatten

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 07.07.2007 09:36

Hallo audi,

das wars!! Very Happy Very Happy
Danke für den Tipp!!

@ DHP

hier gehört etwas überarbeitet.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10005
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 07.07.2007 11:47

Wenn ein Bauteil nicht in die Wand ragt, wird es eben nicht dargestellt. Da gibt es auch nichts zu überarbeiten. Es hat schon seinen Vorteil, wenn wir nicht immer alles darstellen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26765
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 07.07.2007 11:58

Wenn aber Hölzer sich berühren oder kreuzen sollten diese dann doch im Plan dargestellt werden.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10005
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 07.07.2007 13:18

Die Darstellung im Plan hat nichts damit zu tun, ob sich Stäbe berühren oder nicht. Irgendwie berühren sich ja alle Stäbe. Damit würden alle Stäbe im Wandplan angezeigt werden müssen.
Es ist von uns festgelegt, dass nur die Stäbe im Wandplan dargestellt werden, die auch in den Wandkörper hineinragen. Wenn ein Stab durch den Wandkörper hindurchläuft, wird nur das Stück dieses Stabes angezeigt, dass sich innerhalb des Wandkörpers befindet. Das hat sich auch bewährt, da in der Regel auch nur diese Stäbe angezeigt werden sollen.
Möglicherweise schaffen wir mal eine Möglichkeit, den dargestellten Bereich zu erweitern. Zur Zeit passiert da aber noch nichts.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26765
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 07.07.2007 13:50

Ok, danke für die Info.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10005
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Balken gehen verloren

Post Posted: 08.07.2007 19:12

Also irgendwie ist ganz schön blöd. Es werden alle Hölzer der Wand, ob jetzt im Wandkörper oder nicht dargestellt. Hölzer die nun solche Hölzer schneiden, berühren usw. wieder nicht. Wenn man da jetzt eine Bearbeitung hat ist das in manchen Fällen nicht erkennbar. Planer hat hier zwar eine Lösung gepostet, aber das kann es auch nicht sein.
Ich glaube mich erinnern zu können das solche Hölzer vor der Ver. 5.03 dargestellt wurden, auch wurden hier die angrenzenden Wand- und Deckenkörper dargestellt. Das war sinnvoll und praktisch. Die Palnablage war wie ein Schnitt unmittelbar vor der Wand mit Sichtrichtung auf die Wand.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10005
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Planprogramm, PlanCAD-L, PlanCAD-V

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour