Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Wände

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

Wände

Post Posted: 09.05.2007 17:07

Hallo zusammen!

Wann kommt denn mal die Funktion eine Wand zu trennen oder zu teilen Question Question Question Question

Das wäre so hilfreich Exclamation Exclamation Exclamation Laughing Laughing Exclamation Exclamation
_________________
Gruß aus der Eifel

Klufti
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 822
Joined: Dec 09, 2005
Location: Eifel

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 08:33

Hallo Klufti.
Zieh einfach eine Wand durch dieser Wand und lass die entsprechende Wand teilen. Die zusätzliche Wand löschen und schon hast Du deine Wand geteilt. Umständlich aber es geht. Confused
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4185
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 08:35

Hallo Schnipie!
So war es wahrscheinlich nicht gemeint! Wurde ja schon oft im Beta gewünscht! Laughing Laughing
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8799
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 08:38

Das stimmt. Aber so kann man sich für's erste helfen. Oder halt gleich zwei Wände ziehen
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4185
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 08:47

Machbar ist das schon alles, aber einfacher wäre es.

Giebeltrennung horizontal, immer 2 Wände eingeben, auf die höhe achten, das nervt! Evil or Very Mad
_________________
Gruß aus der Eifel

Klufti
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 822
Joined: Dec 09, 2005
Location: Eifel

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 08:51

Hallo Klufti!
Versuchs mal über die Stockwerke! Laughing Laughing
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8799
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 08:57

Gibs Du für ne Giebeltrennung ein eigenes Stockwerk ein?

Das kann doch alles nicht die Lösung sein.
_________________
Gruß aus der Eifel

Klufti
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 822
Joined: Dec 09, 2005
Location: Eifel

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 08:59

Wo willst Du denn Giebel trennen?
Sonst ist das eine super Lösung. Jedes Stockwerk für sich.
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4185
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 09:04

Ich gebe einen Giebel immer in einem Stück ein. Für die Trennung lege ich ein Wandrähm auf die Trennhöhe, und eine Schwelle darüber. Die schrägen Giebelrähme bekommen einen Trennschnitt.
Ich sehe keinen Grund, warum man die Wandrohkörper schon trennen müsste!?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10307
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 09:35

Ich machs so wie der Planer, das gleiche mach ich in der Länge. Da wärs für mich wichtiger die Wand zu neigen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9960
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 10:33

Der_Planer:

Ich sehe keinen Grund, warum man die Wandrohkörper schon trennen müsste!?

Man sollte sie horizontal und Vertikal Trennen können damit man diese Wände auch einzeln in der Wandkonstruktion dargestellt und bearbeiten kann.

Man bekommt so die Wände auf dem Bildschirm größer dargestellt und man kann sie einfacher und besser bearbeiten.
Die Wände bleiben so im gleichen Stockwerk sie bekommen nur eine andere Nummer

Und man kann die Wände einzeln fürs Plancad Ablegen ohne das man Stäbe aus einer anderen Wand dargestellt bekommt die man dann mühsam rauslöschen muss damit die Zeichnung einigermaßen übersichtlich wird

Und außerdem wird dann der horizontal und Vertikalschnitt gleich richtig dargestellt
den man im Programm vorher für die Ablage eingestellt hat.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 15855
Joined: Sep 17, 2004

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 10:48

Genauso wie Bons das geschrieben hat sollte es sein.

Außerdem wenn ich die Hölzer manuel reinlegen muß so wie Du das machst Planer, dann brauche ich das HRB Modul nicht.
Das soll ja automatisch belegt werden, ich kanns ja auch einstellen.
_________________
Gruß aus der Eifel

Klufti
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 822
Joined: Dec 09, 2005
Location: Eifel

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 11:21

Hier so ein Beispiel

Ein Stockwerk angelegt und im Grundriss 3 Wände gezeichnet
dann alle Stäbe eingegeben.

Da der Firstpfosten von unten bis oben durchlaufen soll muss ich die Giebelwand Trennen (auch wegen Transport)
so das ich 4 Wandstücke bekomme (2 Giebeldreiecke oben und 2 Wände unten)
An den 2 Traufwänden ändert sich nichts.

Da man vorher noch nicht genau weiß wie man die Wände trennen soll wäre es doch gut, wenn man es jetzt könnte da die Stäbe es jetzt vorgeben.

Die Wand wird also 1 mal horizontal getrennt und 1 mal vertikal.
Dann bekommen die Wände eigene Nummern und bleiben im gleichen Stockwerk.
Danach kann man die Lagenkonturen noch verändern um die Platten einzugeben.

Vorteil

Man muss nicht mehrere Stockwerke anlegen
Man muss die Wände nicht vorher als Wandstücke eingeben
Man kann die Wände nach der Konstruktion Trennen

Nach dem Trennen werden die Wände größer auf dem Bildschirm dargestellt um Platten usw. einzugeben.
Und im Plancad bekommt man die Wände gleich mit den richtigen Schnitten und Nummern ausgegeben.

Nur die Wandnummern der Wände die übereinander liegen müssten dann im Grundrissplan anders dargestellt werden (z.b. Wand (1) und Wand (1’))
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 15855
Joined: Sep 17, 2004

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 11:58

Man könnte natürlich auch einzelne Bereiche in den Plan einfügen
Dann stimmen die Schnitte nicht man hat die Grundrissübersicht nicht usw.

Es ist viel Arbeit so eine Einzelne Wand im Plancad zu bearbeiten damit man sie so hat wie man möchte.

Einfach alles muss nachgearbeitet werden.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 15855
Joined: Sep 17, 2004

Re: Wände

Post Posted: 10.05.2007 12:18

Auch die Wände unter den Gauben könnte man horizontal Trennen
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 15855
Joined: Sep 17, 2004
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour