Block ein- oder ausblenden

Taschenrechner-Nostalgie

Verschiedenes - also alles, was nicht wo anders hineinpasst
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 21.03.2007 19:09

audi,

meinst Du den?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10074
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 21.03.2007 19:49

Geht doch!

Wenn man nicht über Icon oder 5-4-x in die Eingabe geht sondern die Linie zuerst mit Maus Rechts wählt, dann wird die mind. Stabhöhe gleich angezeigt. lachend
Ist ja Super was die rechte Maustaste alles kann! lachend

Das paßt jetzt da nicht mehr rein!!
_________________
Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann!


Zuletzt bearbeitet von Linus am 23.03.2007 18:13, insgesamt einmal bearbeitet

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 9284
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 21.03.2007 22:27

Bei mir wäre es der hier. Leider nicht mehr in Produktion und kaum noch erhältlich.

carpe
Dauerposter
Dauerposter
 
Beiträge: 60
Dabei seit: Sep 16, 2005

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 21.03.2007 23:01

Hallo carpe,

meiner ist leider nur virtuell, funktioniert aber prima auf dem Bildschirm.
Einen weiteren virtuellen habe ich auf dem PDA.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10074
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 22.03.2007 11:43

hallo Planer

bei mir ist es der HP 48GX aber der wird auch schon eine weile nicht mehr hergestellt traurig
und auf dem laufen meine programme so super das ich keinen anderen haben möchte sehr glücklich
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Beiträge: 2326
Dabei seit: Mar 01, 2005
Wohnort: Blatten

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 22.03.2007 11:56

Hallo audi,

so ein Teil verrottet bei mir noch in der Schublade. Ich finde keine Zeit und auch keinen Anwendungszweck, um den zu programmieren. Meine Programme habe ich in Basic auf dem Sharp Pocket PC 1403H geschrieben. Die laufen alle noch, werden aber kaum noch genutzt. Die Zeit ist einfach vorbei.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10074
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 22.03.2007 12:01

Ich habe keine Ahnung worum's hier geht? Aber will mich trotzdem Anschließen:
Ich habe ein modernes Nokia-Handy und ein scharfes Schweizer Taschenmesser. Damit bin ich bis jetzt ganz gut ausgekommen. Drool zwinker
_________________
Mit bestem Gruß aus dem Norden
Sven Schulz

**Sven**
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4228
Dabei seit: Nov 15, 2004
Wohnort: Niebüll

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 22.03.2007 12:10

Der_Planer:
Hallo audi,

so ein Teil verrottet bei mir noch in der Schublade. Ich finde keine Zeit und auch keinen Anwendungszweck, um den zu programmieren. Meine Programme habe ich in Basic auf dem Sharp Pocket PC 1403H geschrieben. Die laufen alle noch, werden aber kaum noch genutzt. Die Zeit ist einfach vorbei.

Programme selber schreiben konnte ich noch nie so gut
nein die hab ich von kolegen rüberkopiert sehr glücklich
das hat ein paar bier gekostet und schon waren die drauf
Alkohol
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Beiträge: 2326
Dabei seit: Mar 01, 2005
Wohnort: Blatten

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 22.03.2007 12:13

Hallo zusammen,

der nachteil beim PC - 1403 H ist der dass wenn die Batterien mal leer sind die gespeicherten Programme auch weg sind. Ich schwöre auf den Sharp PC - 1403 H............ traurig schade daß der nimmer hergestellt wird.
_________________
Grüsse aus dem Herzen Hessens

Sven

Hoechsti
Tera Poster
Tera Poster
 
Beiträge: 1158
Dabei seit: Nov 13, 2004
Wohnort: Irgendwo zwischen Vogelsberg, Taunus und Wetterau

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 22.03.2007 12:24

Dafür habe ich ein PC-Kabel und die Programme auf der Festplatte.

@ Herr Neumann: lassen Sie die ersten 3 Beiträge stehen, und verschieben den Rest bitte nach Community\Taschenrechner-Nostalgie lachen
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10074
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: Grat/Kehlsparreneingabe

Posten Verfasst am: 22.03.2007 12:42

@Hoechsti:

als Software-Emulation gibt es die Sharp-Rechner noch: pockemul.free.fr/
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10074
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: Taschenrechner-Nostalgie

Posten Verfasst am: 23.03.2007 14:26

Hallo Planer,

mein Vater hat auch noch so einen wie im ersten Bild. Er hat mal versucht mir zu erklären wie man das Ding bedient, aber das war zu hoch für mich zwinker
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Jens Krause

Dietrich's AG

Jens Krause
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Beiträge: 2079
Dabei seit: Mar 01, 2005
Wohnort: Neubiberg

Re: Taschenrechner-Nostalgie

Posten Verfasst am: 23.03.2007 14:39

Mit dem HP-41 CX konnte man schöne Sachen machen. Er ließ sich leicht programmieren und in Verbindung mit der IL (Interface-Loop) konnte man bis zu 256 Geräte verbinden und jedes einzelne Gerät gezielt ansteuern etc. etc. Leider waren die Geräte - wie Drucker, Bandlesegerät, Diskettenlaufwerk etc. - sehr teuer.
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Beiträge: 1537
Dabei seit: Aug 26, 2004
Wohnort: Bremen

Re: Taschenrechner-Nostalgie

Posten Verfasst am: 23.03.2007 14:45

Hallo Planer,
ich habe noch 2 Stück von den Sharp PC 1403H traurig ich wollte nur sagen es ist sehr schade daß die nemmer hergestellt werden. traurig Bis vor kurzem hatte ich noch den Thermodrucker für den 1403 H.
_________________
Grüsse aus dem Herzen Hessens

Sven

Hoechsti
Tera Poster
Tera Poster
 
Beiträge: 1158
Dabei seit: Nov 13, 2004
Wohnort: Irgendwo zwischen Vogelsberg, Taunus und Wetterau

Re: Taschenrechner-Nostalgie

Posten Verfasst am: 23.03.2007 16:41

Jens Krause:
Hallo Planer,

mein Vater hat auch noch so einen wie im ersten Bild. Er hat mal versucht mir zu erklären wie man das Ding bedient, aber das war zu hoch für mich zwinker

Meinen ersten HP-35 bekam ich auch von meinem Vater. Damit habe ich "laufen gelernt". Das war überhaupt der erste Taschenrechner, der Winkelfunktionen konnte. Den hatte er 1972 für etwa 2000 DM gekauft. Als nach ein paar Jahren Statik-Rechnen die Tasten nicht mehr richtig funktionierten, hatte ich ihn für 110 DM reparieren lassen und Spaß an Mathematik bekommen.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10074
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Community

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden