Block ein- oder ausblenden

Wunschliste: Linie trennen

Beiträge zum PlanCAD aus unserem System, der Freeware PlanCAD-L und dem Viewer PlanCAD-V
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Wunschliste: Linie trennen

Posten Verfasst am: 25.10.2004 22:16

Hallo,

ist eine Funktion "Trennen" auch für das Planprogramm vorgesehen, so wie es bei Bauteilen schon möglich ist. D.h. dass beim Schneiden einer Linie anschließend zwei Linien vorhanden sind.
Ich weiß dass sich dieses Problem auch umgehen lässt aber wenn man das Planprogramm wirklich als Zeichenprogramm nutzt ließe sich mit dieser Funktion einiges schneller machen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,

Jens Krause

Jens
Dauerposter
Dauerposter
 
Beiträge: 56
Dabei seit: Sep 21, 2004
Wohnort: Rosenheim

Re: Wunschliste: Linie trennen

Posten Verfasst am: 25.10.2004 23:24

Hallo Jens,

diese Funktion habe ich schon auf unserer Wunschliste.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26179
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Wunschliste: Makro:Schnittstelle

Posten Verfasst am: 06.03.2005 15:56

wo schonmal eine wunschliste offen ist hätte ich auch eine kleine frage

ist für das planprogramm irgendwann mal eine wald und wiesen makroschnittstelle geplant ?

Dohmen
Vielposter
Vielposter
 
Beiträge: 33
Dabei seit: Jan 02, 2005
Wohnort: in der schönen Eifel

Re: Wunschliste: Linie trennen

Posten Verfasst am: 06.03.2005 17:52

Was verstehen Sie darunter? Was soll diese Schnittstelle machen?
'Makro' ist so ein Ausdruck, der alles und nichts bedeutet.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26179
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Wunschliste: Linie trennen

Posten Verfasst am: 06.03.2005 19:12

deshalb sach ich ja wald und wiesen

hehe ne
das heisst für mich automatisation der oberfläche, das ich befehle die ich oft benutze z.b in einer abfolge speichern kann, wie es sowas in anderen cad programmen auch schon gibt

Dohmen
Vielposter
Vielposter
 
Beiträge: 33
Dabei seit: Jan 02, 2005
Wohnort: in der schönen Eifel

Re: Wunschliste: Linie trennen

Posten Verfasst am: 06.03.2005 20:57

Die Idee ist nicht uninteressant. Welche Befehlsfolgen könnten das denn beispielsweise sein?
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26179
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Wunschliste: Linie trennen

Posten Verfasst am: 06.03.2005 23:11

wenn ich jetzt auf die schnelle (schnell heißt nicht immer gut lachen ) ein beispiel bringen soll

z.b beim aufteilen einer wand (im grund) dann könnte man sich ein makro aufnehmen oder schreiben das er vom punkt A bis punkt B jeden zweiten Schnittpunkt auf einer linie einen punkt für die endvermaßung nimmt.

da fällt mir auch noch was ein.. konstruktionslinien rüberreißen was auch oft lange gesichter verursacht..

das automatisch schnittpunkte z.b auf dem layer "Hilfen" gerissen werden
könnte man auch lösen, alle schnittpunkte auf strecke von punkt A nach B nach rechts,links,oben oder unten verlängern.

Dohmen
Vielposter
Vielposter
 
Beiträge: 33
Dabei seit: Jan 02, 2005
Wohnort: in der schönen Eifel

Re: Wunschliste: Linie trennen

Posten Verfasst am: 07.03.2005 11:49

Das Makro-Beispiel ist eher ungünstig. Das was Sie da machen wollen hat nichts mit dem Aufzeichnen von Befehlsfolgen zu tun. Wie soll denn dem Programm dabei gesagt werden, dass nur jeder 2. Schnittpunkt genommen werden soll. Ein Funktion zum Vermassen aller Punkte zwischen A und B gibt es schon. Das was Sie hier benötigen wäre erst einmal eine Erweiterung dieser Funktion.

Die Sache mit den Konstruktionslinien habe ich noch nicht verstanden.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26179
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Wunschliste: Linie trennen

Posten Verfasst am: 07.03.2005 17:30

ja das is ja die sache.. meine idee war ja die funktionen anzusprechen im prinzip von makro scripts.. in wie weit man das automatisiert (aufnahmefunktion) kann man ja noch weiterspinnen.

naja denke wird nicht wenig arbeit sein sowas einzubauen..
war eine fixe idee und wollte wissen ob sie daran schon gedacht haben. wenn man mal auf andere anwendugen schaut ist es eigentlich keine schlechte sache.. siehe excel da kann man z.b lästige arbeiten wie formatierung usw.. regeln

naja wie gesacht schnelle beispiele das mit den konst. linien versuche ich mal zu verdeutlichen kann auch sein das es ein notorisches problem von berufsschülern ist.
lachend

Dohmen
Vielposter
Vielposter
 
Beiträge: 33
Dabei seit: Jan 02, 2005
Wohnort: in der schönen Eifel
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Planprogramm, PlanCAD-L, PlanCAD-V

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden