Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Inkjet

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

Inkjet

Post Posted: 01.12.2006 17:24

Wir hatten jetzt schon Weinachten und es gab ein Inkjet. Very Happy
Wie übergebe ich jetzt am schnellsten auf jedes Bauteil die Laufnummer und die „Bemerkung“.
Wir haben eine K2- 5Achs und der Inkjet ist von Hinten montiert.
_________________
Gruss Schorsch

schorsch
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 78
Joined: Jul 08, 2005

Re: Inkjet

Post Posted: 01.12.2006 18:25

Ich weiß nicht, was mit der Bemerkung gemeint ist, aber die Beschriftungen kann man folgendermaßen einstellen:

Unter 'Bearbeiten - Laufnummer' stellt man für die einzelnen Stabarten die Stabseite und Anfang oder Ende ein, wo die Laufnummer hingeschrieben werden soll.
Unter 'Bearbeiten - Aggregate' und dann '6. Markierung' stellt man die Schrifthöhe und den Abstand zum Stabende ein.
Zusätzlich kann man die Beschriftung durch das Paket und/oder die Dachflächenummer ergänzen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26993
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Inkjet

Post Posted: 02.12.2006 08:23

Hallo Herr Neumann

bei der Hundegger Maschinenansteuerung gibt es das Feld Bemerkung
und wird bei uns als Info für den Maschinenführer benutzt.
Wenn z.B. Balkenschuhe montiert werden.
Hier wäre es schön wenn dieses Feld vom Abbundprogramm aus gesteuert
werden könnte.

Siehe Anhang als Beispiel.

haribo
Superposter
Superposter
 
Posts: 147
Joined: Oct 14, 2004
Location: Weihenzell

Re: Inkjet

Post Posted: 02.12.2006 14:18

Die Idee ist ja ganz gut, aber was sollte denn in dem Feld stehen?
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26993
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Inkjet

Post Posted: 02.12.2006 15:36

Hallo Herr Neumann!
Vielleicht Handabbund?
Ich mache das manuell in das P10 WEKP rein!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8828
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Inkjet

Post Posted: 02.12.2006 15:37

Hallo

habe leider heute morgen den Anhang vergessen.

haribo
Superposter
Superposter
 
Posts: 147
Joined: Oct 14, 2004
Location: Weihenzell

Re: Inkjet

Post Posted: 02.12.2006 15:39

Hallo Haribo!
Also wenn das alles drauf soll aufs Holz, dann ist die Maschine länger damit beschäftigt zu spritzen als abzubinden! Ich mache da als Information ein H mit rein, und dann klappt das!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8828
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Inkjet

Post Posted: 02.12.2006 20:54

Die Bermerkung wird ja nicht auf's Holz gespritzt, sondern steht nur im Bemerkungsfeld für den Maschinenfahrer. Das Problem ist aber, wo soll diese Bemerkung herkommen? Die kann nur manuell vom Anwender eingegeben werden. Dann kann er das auch gleich im EKP machen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26993
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Inkjet

Post Posted: 02.12.2006 21:47

Hallo Herr Neumann!
Für die P10 hat Herr Krause ein Alphabet gemacht, da kann man über die unbekannte Bearbeitung durchschleusen, Wörter gehen auch! Vielleicht gibts sowas auch mal für die anderen..........
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8828
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Inkjet

Post Posted: 02.12.2006 22:31

für die Bemerkung wäre die Volumenbeschreibung der Volumeninfo genau das richtige...
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1681
Joined: Aug 30, 2004

Re: Inkjet

Post Posted: 03.12.2006 09:42

Danke RedGre

wie es aussieht wird die Berkung schon verwendet. Ich denke auch wie
RedGre, daß die Volumeninfo der richtige Platz ist. Somit könnte man
schon im Dietrich´s diese Info für den Maschinenführer eingeben.

Was passiert eigentlich mit der Volumenbeschreibung im Feld Volumeninfo.

haribo
Superposter
Superposter
 
Posts: 147
Joined: Oct 14, 2004
Location: Weihenzell

Re: Inkjet

Post Posted: 03.12.2006 09:47

wo weit ich weiß wird die nur in der Holzliste (falls ausgewählt) mit angegeben. z.B. für ergänzende Angaben bei der Bestellung bzw. wie von Dir gewünscht für den Abbund.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1681
Joined: Aug 30, 2004

Re: Inkjet

Post Posted: 03.12.2006 14:08

Das ist alles Richtig.
Das Bemerkunsfeld wird schon für die Gebäudeelemente verwendet und die Volumenbeschreibung wird in der Holzliste angezeigt.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26993
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Inkjet

Post Posted: 03.12.2006 14:53

Ich schließe mich an eine Eingabe für das Feld Bemerkung Im EKP vom DHP aus über Vormontage Balkenschuhe etc. Wäre Sinnvoll. Das Gebäudeelement ist meiner Ansicht nach unnötig, da meist Pakete erzeugt wurden. Öfter geht es um Spezialinfos für den Maschinenführer, wie Sichtbereich/ Verschleifen/ Stirnbohrung Handabbunde etc...)
_________________
MfG Z.

Zimmermann
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 321
Joined: Oct 03, 2004
Location: Landau in der Pfalz

Re: Inkjet

Post Posted: 03.12.2006 16:00

Bei uns wird nur mit den Listen aus dem Hundegger gearbeitet, dashalb wäre eine Übergabe ins Feld Bemerkung schön.
Für die Info Gebäudeelement würde sich sowieso besser das Feld Dach
im Hundegger anbieten.

haribo
Superposter
Superposter
 
Posts: 147
Joined: Oct 14, 2004
Location: Weihenzell
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour