Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Zangen an verlängerte Sparren

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Zangen an verlängerte Sparren

Post Posted: 13.01.2005 17:35

Hallo Leute.

Kann mir einer verraten, wie man Zange eingibt wenn man die Sparren verlängert hat. Z.B. unter einen Anbau mit Kehlbohle. Siehe auch Anhang

Gruß schnipie

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4207
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Zangen an verlängerte Sparren

Post Posted: 13.01.2005 17:59

Das Verlängern der Sparren, wie in der alten Version, nutzt hier nichts. Die Zangeneingabe funktioniert zur Zeit in diesem Fall nicht.
Sie können die Zangen:
- in DICAM kopieren
- über die Balkenlage eingeben
- die Anzahl der existierenden Zangen in der Holzliste vergrößern

Es tut mir leid, dass ich in diesem Fall keine bessere Antwort geben kann. Wir arbeiten an der Sache.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26961
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Zangen an verlängerte Sparren

Post Posted: 13.01.2005 18:16

na toll, dann kann ich das ganze dach ja noch einmal in der alten dachausmittlung eingeben. ich dachte ich könnte mal das neue programm ausprobieren, aber damit kann man ja anscheinend nur satteldächer mit machen. Wink

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4207
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Zangen an verlängerte Sparren

Post Posted: 13.01.2005 19:27

Hallo Schnipie,

auch Satteldächer sind zu was gebrauchen ! Lege einfach eine
Dachausmittlung eines Satteldaches von deinen Hauptdachflächen
in die bestehende Dachausmittlung. Die Verschneidungspriorität auf 0
setzen. Eingabe Sparren und Zangen kann erfolgen.

Gruß Balkenkopf

Balkenkopf
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 16
Joined: Aug 13, 2004
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour