Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Mansarddach

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Mansarddach

Post Posted: 28.11.2004 21:23

Hallo Leute,

wie gibt man am besten ein Mansardach ein? Das obere Flachdach soll dabei einen Dachüberstand erhalten. Soweit ich weiss, war es früher (zu Zeiten der uralten Dachausmittlung) auch möglich, das Flachdach über ein Rähm einzugeben (Ermittlung des Knickpunktes). Die Pfettenhöhe ist ja in den meisten Flällen bekannt.

freundlich grüsst der Panther

Panther
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 519
Joined: Aug 12, 2004
Location: Werder/ Havel

Re: Mansarddach

Post Posted: 28.11.2004 22:18

Diese Hilfsfunktion zum Berechnen des Dachknicks über die Pfette im Knick fehlt zur Zeit noch. Ich vermute mal, dass dies nächstes Jahr kommt. Das selbe gilt für die Dachflächenverformung für den Dachüberstand (wobei wir da noch etwas komfortableres im Sinn haben). Den Dachüberstand macht man zur Zeit so, dass man in das klassische Dachtragwerk wechselt und dort über die alte Dachflächenverformung eingibt.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26873
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Mansarddach

Post Posted: 29.11.2004 09:16

Hallo Panther,

eine weitere Möglichkeit ist für das untere Dach ein Profil herzustellen. Dabei verwendet man die Firstpfette als Mansarddachpfette, oder ohne Firstpfette und dann eine Mittelpfette als Mansarddachpfette eingeben. Im Profil kann ich jetze eine Linie von der Pfettenecke (Mansard..) in der Neigung des oberen Daches zeichnen, und um die Obholzhöhe noch oben versetzten.
Der Schnittpunkt ist die Dachbruchlinie und die Knickhöhe.
In der Ausmittlung geben Sie dann über Dachbruch die Knickhöhe vor, und benutzen als Folgefläche 1° Grad.
Die Dachbruchline können sie nun als 2. Hauskontur verwenden, bei der sie gleich einen Überstand mit eingeben können.

PS: Dabei können Sie sogar Schleppdachgauben berücksichtigen die in der unteren Fläche stehen, aber die obere Dachfläche bekommen.

Die 1° Grad Fläche wird bei der Verschneidung automatisch entfernt.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1299
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Mansarddach

Post Posted: 04.12.2004 17:24

Hallo Leute,

die Methode von Herrn Schwarz funktioniert. Jedoch noch ein kleiner Tip am Rande:

Im 2. Arbeitsschritt den ermittelten Knickpunkt der 1° Dachfläche um 2 mm tiefer legen. Liegt der Knickpunkt genau in der Dachfläche des Flachdaches, so wird die 1° Fläche nicht gelöscht. Hinterher gibt es sonst im Tragwerk Probleme, die Dachfläche zu wählen.

mfg, einem schönem Wochenende und 2. Advent

der Panther

Panther
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 519
Joined: Aug 12, 2004
Location: Werder/ Havel
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour