Block ein- oder ausblenden

Dachausmittlung Verfallsgrad

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 06:56

Servus,
im Angehängten Bild habe ich einen Verfallsgrad welchen ich nicht haben möchte.
Klar kann ich mich jetzt mit den Dachneigungen spielen, dass ich ihn wegbekomme.
Geht das auch einfacher, dass der Schnittpunkt am First gleich passt??
_________________
Freundliche Grüße


Markus Fleck

markus_fleck
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 605
Dabei seit: Feb 14, 2015
Wohnort: Oberösterreich

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 07:23

Hast Du schon mal hier gelesen?
Ansonsten Firsthöhe vom Hauptprofil merken (kopieren) und im Nebenprofil eingegeben.
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4179
Dabei seit: Sep 07, 2004
Wohnort: Bösel

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 07:52

Danke für die Info, aber in meinem Fall ist die Situation wieder etwas anders
_________________
Freundliche Grüße


Markus Fleck

markus_fleck
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 605
Dabei seit: Feb 14, 2015
Wohnort: Oberösterreich

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 08:24

Wenn ich das richtig erahne hast du hier einen Winkelbau mit zwei verschiedenen Gebäudebreiten. Hierbei wäre meine Vorgehensweise:
1. Ein Profil für eine Gebäudebreite erstellen
2. Das Profil kopieren
3. Im kopierten Profil die Firsthöhe und die Traufhöhe auf "fest" stellen und die Dachneigung auf variabel
4. Gebäudebreite anpassen

Der Anfallspunkt sollte dann passen....

...wie gesagt...wenn das die richtige Problematik ist sehr glücklich

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 123
Dabei seit: Apr 20, 2013
Wohnort: Trier / Vechta

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 08:37

Ich gebe das ganze ohne Profil ein, dass muss ja auch funktionieren zumindest hatte ich bis jetzt noch nie ein Problem
_________________
Freundliche Grüße


Markus Fleck

markus_fleck
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 605
Dabei seit: Feb 14, 2015
Wohnort: Oberösterreich

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 08:59

Dann musst du wohl oder über etwas mit der Dachneigung herumspielen bis es klappt.
Aber du wolltest ja wissen wie es einfacher geht ;) Meiner Meinung nach ist es immer einfacher vorab ein Profil einzugeben. Allein schon um die Stockwerke und Außenwände automatisch erzeugen zu lassen. (Wenn nicht für dieses, dann evtl. für´s nächste Mal)

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 123
Dabei seit: Apr 20, 2013
Wohnort: Trier / Vechta

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 09:03

Dann misst du dir die Höhe von Traufe bis zum First.
In der Dachseite gehst du bei der Dachneigung auf das rechte Symbol (da wo man die Dachneigung eingibt) dort drägst du dann die Höhe und den abstand im Grund ein
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4179
Dabei seit: Sep 07, 2004
Wohnort: Bösel

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 09:34

Man kann ja auch den Winkel mit Punkt-Linie messen und den dann bei den Dachseiten eingeben.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 9864
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 10:37

schnipie:
Dann misst du dir die Höhe von Traufe bis zum First.
In der Dachseite gehst du bei der Dachneigung auf das rechte Symbol (da wo man die Dachneigung eingibt) dort drägst du dann die Höhe und den abstand im Grund ein

Das funktionierte super Danke ThumbUp
Kann ich jetzt auch noch den Vorsprung so anpassen, dass die Fußpfettenoberkante gleich ist ohne viel ausprobieren zu müssen??
_________________
Freundliche Grüße


Markus Fleck

markus_fleck
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 605
Dabei seit: Feb 14, 2015
Wohnort: Oberösterreich

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 10:49

Ich schätze das du mit Vorsprung den Überstand meinst. Wenn du das so genau machen willst, dann würde ich auf alle Fälle ein Profil anlegen. Dann hast du alles so wie es muss. Ohne lange hin und her zu probieren
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4179
Dabei seit: Sep 07, 2004
Wohnort: Bösel

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 11:46

schnipie:
Ich schätze das du mit Vorsprung den Überstand meinst. Wenn du das so genau machen willst, dann würde ich auf alle Fälle ein Profil anlegen. Dann hast du alles so wie es muss. Ohne lange hin und her zu probieren
ThumbUp wie gesagt : Profil macht Sinn

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 123
Dabei seit: Apr 20, 2013
Wohnort: Trier / Vechta

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 27.03.2018 15:32

Habe das jetzt auch mit Profil gemacht, und es ist echt eine schnelle genau Lösung
Danke für die rasche Hilfe ThumbUp
_________________
Freundliche Grüße


Markus Fleck

markus_fleck
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 605
Dabei seit: Feb 14, 2015
Wohnort: Oberösterreich

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 29.03.2018 13:04

Es geht auch ganz ohne Profil... wenn man das möchte

Und zwar mit der Hilfsgeometrie in Dicam... hier rot Dargestellt.

Dachausmittlung normal eingeben...
Dann die Fusspfetten eingeben
Im Dicam die Hilfslinien Zeichnen
Die neue Neigung rausmessen und den neuen Dachüberstand
Dann diese Dachfläche mit den neuen Werten abändern
fertig...
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 15786
Dabei seit: Sep 17, 2004

Re: Dachausmittlung Verfallsgrad

Posten Verfasst am: 29.03.2018 14:44

Möglichkeiten gibt es, das glaubt man kaum lachen
_________________
Freundliche Grüße


Markus Fleck

markus_fleck
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 605
Dabei seit: Feb 14, 2015
Wohnort: Oberösterreich
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Konstruktionsprogramme

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden