Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Stäbe löschen

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Stäbe löschen

Post Posted: 07.03.2017 10:52

Kann ich irgendwie Stäbe löschen ohne das die Bearbeitungen die der Stab in anderen Stäben erzeugt, gelöscht werden ?
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

hoschi100
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 642
Joined: Aug 11, 2004
Location: Mönkebüll is boben !!

Re: Stäbe löschen

Post Posted: 07.03.2017 10:55

vorher die Bearbeitung im Einzelstab auflösen. Kann aufwändig sein, je nach dem um wieviele Bt es sich handelt.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1680
Joined: Aug 30, 2004

Re: Stäbe löschen

Post Posted: 07.03.2017 10:58

Das sind etliche Sad , dann muss ich mir was anderes einfallen lassen
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

hoschi100
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 642
Joined: Aug 11, 2004
Location: Mönkebüll is boben !!

Re: Stäbe löschen

Post Posted: 07.03.2017 11:06

Du könntest den Stab auch in ein Hilfsbauteil ändern und dann ggf. noch in eine andere Lage u./o. Mos verschieben.
_________________
Erfolg = gelöste Probleme.
Gelöste Probleme = 0, dann wenden Sie sich an Ihren Holzbauplaner.
Die-holzbauplaner.com

holzwurm007
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 362
Joined: May 26, 2011

Re: Stäbe löschen

Post Posted: 07.03.2017 11:20

der Vorschlag von Alex ist eine elegante Lösung, nur Vorsicht mit den #Hilfsbauteilen, da können dann auch mal die Anschlußbearbeitungen verschwinden --> vorher mal im Kleinen ausprobieren.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1680
Joined: Aug 30, 2004

Re: Stäbe löschen

Post Posted: 07.03.2017 12:09

Um was geht es denn konkret?

Pfosten mit Stirnblatt, Sparren mit Kerve,...?
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6104
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Stäbe löschen

Post Posted: 07.03.2017 13:13

Ging im Prinzip um die "hellen" Stäbe (Handlauf usw.) alles andere lasse ich Abbinden, und ich wollte die Hölzer/Stäbe die nicht Abgebunden werden sollen löschen.
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

hoschi100
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 642
Joined: Aug 11, 2004
Location: Mönkebüll is boben !!

Re: Stäbe löschen

Post Posted: 07.03.2017 14:16

hierzu ein Tipp speziell für Ausblattungen u. Kerven:
Wenn diese mit Markierung am -zu löschenden- Bauteil erzeugt werden, dann kann man die Blätter auch auflösen in dem man die Markierungen an den "harten" Bauteilen auflöst (durch die Verknüpfung werden dann auch die Blätter u. Kerven aufgelöst) u. dann die Bauteile einfach löscht.
Dann verringert sich der Aufwand erheblich, vorausgesetzt die "harten" Bauteile sind nicht gestückelt.
Oder wenn's nur um die interne Projektorganisation geht, einfach so wie HPH schon beschrieben hat mit Pakete, MOS, IdentNr. o.ä. "rumspielen"
Oder Dietrich's füllt das Icon das Gottlieb vor Jahren schon hierfür gemacht hat mit einer Funktion "Bearbeitung auflösen". Smile
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1680
Joined: Aug 30, 2004

Re: Stäbe löschen

Post Posted: 07.03.2017 22:22

Aus der Beschreibung kann ich den Arbeitsablauf nicht eindeutig nachvollziehen. Warum sollen überhaupt Bauteile gelöscht werden? Das ist unproduktiv und führt zu den schon genannten Problemen bei Anschlussbearbeitungen.

Eine saubere Methode wäre, alle Bauteile, die in den Maschinenabbund sollen, mit einer Freien MOS zu belegen, die man z.B. "auf Maschine" benennt. Damit sind diese Bauteile jederzeit schnell aktivierbar. Falls das mangels Dicam Vollversion nicht geht, kann man sie auch einem separaten Paket oder einer separaten Gruppe zuordnen, je nach vorhandener Gebäudestruktur kann das eine besser sein als das andere. Ebenso könnte man die restlichen Bauteile einer Freien MOS "Handabbund" zuordnen, die man ebenso schnell filtern kann. Welche Methode man wählt, ist egal oder bauwerksabhängig.

Vor der Maschinenübergabe filtert man die Bauteile mit wenigen Klicks und übergibt nur die aktiven an die Maschine. Ebenso kann man einen Positionsplan allein mit den aktiven Bauteilen erzeugen.
Da muss gar nichts gelöscht werden.

Falls man selbst keine Maschinenübergabe hat, und die Übergabe im Abbundcenter stattfindet, gibt es mehrere Lösungen. Man kann die Vorsortierung machen wie beschrieben, und kommuniziert, dass NUR die Bauteile einer bestimmten MOS/Paket/Gruppe auf die Maschine sollen.

Falls das alles gar nicht geht, macht man die Sortierung trotzdem, und lagert die Bauteile in Dicam einfach aus. Dabei entsteht eine neue Position, die man "Maschinenabbund" nennen und ohne Ballast versenden kann. An den Stäben bleiben alle Bearbeitungen erhalten, selbst dann, wenn die Gegenstücke in der Auslagerung fehlen. Die Bearbeitungen sind dann immer noch als Anschlussbearbeitungen definiert, und man sollte sicher keine Neuberchnung oder etwas ähnliches versuchen? Was dabei passiert, habe ich nicht ausprobiert. Ich weiß jedenfalls, dass alle Bearbeitungen auf die Maschine kommen.

Das Konzept "Auflösen" und "Löschen" ist lange nicht so effektiv wie "MOS zuordnen" und "Filtern".
Das zweitbeste Konzept heißt "Auslagern statt Löschen", weil man damit eine Kopie anlegt, die einem bestimmten Zweck dient, und sich die Arbeitsposition nicht zerstört.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10368
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour