Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Blockbohle

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Blockbohle

Post Posted: 20.03.2008 13:58

Hallo Zusammen

Ist es möglich ein eigenes Blockprofil Nut-Feder 44/146
selbst zu erstellen im Programm zu verwenden.
bzw.funktioniert die Maschinenübergabe K3 5 Achs

proell
Superposter
Superposter
 
Posts: 175
Joined: Aug 18, 2006
Location: Oberösterreich

Re: Blockbohle

Post Posted: 20.03.2008 14:21

Sie können beliebige eigene Profile im Baudatenprogramm (Stammdaten - Bauteilkatalog) eingeben. Diese können dann im Bauwerk verwendet werden.
Diese Kontur wird dann aber nicht auf eine Maschine übergeben. In der Regel haben die Blockbohlen alle die selbe Form und werden ohne besondere Übergabe produziert. Nur die speziellen Verbindungsbearbeitungen werden dann übergeben.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26993
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Blockbohle

Post Posted: 20.03.2008 15:03

nimm dir einen bestehenden stab
und ändere in um oder zeichne einen neuen der startpunkt 1 ist unten rechts
der 2.punkt geht bei mir um 2cm in y richtung und auf z bleibt er wie er ist

so kannst du deine mase selber eingeben bis es passt
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2334
Joined: Mar 01, 2005
Location: Blatten

Re: Blockbohle

Post Posted: 08.12.2016 09:00

Hallo wie kann ich einen stab Ändern!?
_________________
mit besten Grüßen aus dem Bergischem

svenp10
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 337
Joined: Nov 23, 2013

Re: Blockbohle

Post Posted: 08.12.2016 09:43

Müsste glaub im Bauteilkatalog gehen,
da kannst du dir auch entsprechend neue Anlegen

Christoph3387
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 70
Joined: Aug 07, 2014
Location: Schopfheim

Re: Blockbohle

Post Posted: 08.12.2016 12:36

svenp10:
Hallo wie kann ich einen stab Ändern!?

Was willst du denn ändern?


Im anderen Thread hat dir ja Rainer erklärt wie man einen neuen Stab anlegt...
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6137
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Blockbohle

Post Posted: 11.12.2016 11:54

die maße!
_________________
mit besten Grüßen aus dem Bergischem

svenp10
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 337
Joined: Nov 23, 2013

Re: Blockbohle

Post Posted: 11.12.2016 14:43

Das Ändern birgt halt so seine 'Gefahren'... einfacher ist es bestimmt wenn du einen neuen Stab im Planprogramm zeichnest und diesen dann im BDP übernimmst

Dauert nicht viel länger und es passt Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6137
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Blockbohle

Post Posted: 12.12.2016 14:52

Wie kann man die Profilmaße eines Stabes ändern?
Man überschreibt die Maße, die in der Tabelle stehen mit den Maßen, die man dort haben will. Das Profilbild passt sich dabei automatisch an.

Zum Ermitteln der Maße kann es sinvoll sein, das Profil im CAD zu zeichnen, und den Nullpunkt auf den Koordinatenursprung zu legen. Mit der Messfunktion kann man alle gewünschten Punkte abgreifen, und die Zahlen in den Bauteilkatalog übernehmen.

Ob das Übernehmen und manuelle Ändern der Koordinatenwerte eines ähnlichen Profils sinnvoll ist, oder ob man besser ein neues Profil erzeugt, dessen Schraffur-Konturen man übernehmen kann, entscheidet der Anwender selbst. Für beide Methoden gibt es Argumente, und beide führen zum Ziel.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10384
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Blockbohle

Post Posted: 12.12.2016 15:28

Im Support Blog gibt es einen hilfreichen Beitrag zum Thema, wie man aus dem Plan CAD ein Profil in den Bauteilkatalog importieren kann: Profil aus Plan importieren
_________________
Mit freundlichem Gruß,
Florian Olbrich

Florian Olbrich
Moderator
Moderator
 
Posts: 241
Joined: Jul 15, 2004
Location: Neubiberg

Re: Blockbohle

Post Posted: 12.12.2016 16:05

Ich habe mir dann doch schon einige angelegt und finde ein Abändern reicht. Für den Abbund, auch mit der Maschine, ist der Gesamtquerschnitt und das Deckmaß notwendig. Ob die Feder jetzt 1mm breiter oder schmaler ist, ist eigentlich egal.

Bei Rundblock schaut die Sache wieder anders aus. Das geht am schnellsten mit einer CAD-Übernahme.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10189
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour