Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Darum mag ich Dicam so gerne...

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 14.11.2016 16:30

..., weil es neben den normalen Dachstühlen für Siedlungshäuschen auch imstande ist, "weibliche" Formen am Bau zu gestalten.
Dies ist ein Ausschnitt einer historischen Rekonstruktion zwischen Dom und Römer in der Frankfurter Innenstadt. Der Turm sitzt im 4.-5. OG und trägt einen Helm, der in den nächsten Tagen vorgefertigt und als Element dort montiert wird.

Die ganze Baustelle ist mit 35 Neubauten auf der Größe eines Fußballfelds eine logistische Herausforderung für alle Mitwirkenden. Ebenso gibt es geometrische und konstruktive Herausforderungen, wenn z.B. Beton-Brandgiebel und Eichenfachwerk Zug um Zug abwechselnd hochgezogen werden. Die Decken werden mit geschlitzen Stahlkonsolen an den Beton angeschlossen, teilweise auch mit gedübelten Randbalken, die sich nach dem Anbringen nicht mehr anpassen und ausrichten lassen. Durch die festgelegten Zwangspunkte waren stockwerksweise Tachymeteraufmaße erforderlich, um die Toleranzen zwischen Holz und Beton für jede Etage auszugleichen und aufeinander abzustimmen. Balken, die an beiden Enden gebohrte und geschlitzte Anschlüsse haben, lassen sich nachträglich nicht mehr ändern. Passgenauigkeit ist hier Pflicht.
Das erste Stockwerk wurde komplett in Beton und Mauerwerk hochgezogen, und musste vor dem Aufriss der EG-Decke bereits gemessen werden. Der Grundriss ist nicht rechtwinklig, und die runden Betonpfeiler müssen genau zentrisch unter dem Mittelunterzug der Balkenlage stehen. Alle darüber liegenden Balkenlagen stützen sich darauf ab.
Beim Aufmaß des betonierten EG habe ich ein 360°-Bild aufgenommen, das sich interaktiv in alle Richtungen drehen lässt.



Zur Feinarbeit am Turm habe ich das Gesamtprojekt kopiert und alle Bauteile gelöscht, die nicht in direktem Zusammenhang mit dem Turm stehen, so dass das Bearbeiten im OpenGL-Modus flüssig von der Hand ging.
Der Turmhelm hat einen Durchmesser von 3,85 m und ist von seiner Schwelle bis zur Spitze des Kaiserstiels 2,60 m hoch.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10351
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 14.11.2016 17:20

Gottlieb, du bist ein Teufelskerl ThumbUp ThumbUp

Respekt Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6041
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 14.11.2016 17:23

Dem kann ich mich nur anschließen!
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10044
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 14.11.2016 19:19

Echt klasse Gottlieb ThumbUp .... Dicam könnte man bestimmt noch um einiges attraktiver machen... aber das wollen wir nicht... sonst Arbeitest du nur noch mit Dicam Laughing
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 15890
Joined: Sep 17, 2004

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 14.11.2016 20:38

Ich freu mich, dass es euch gefällt. Smile

Natürlich kann man jedes Programm noch verbessern, und auf meinem Dicam-Wunschzettel stehen auch ein paar Sachen.
Aber ganz ehrlich, was Dicam heute schon drauf hat, ist schon großartig. ThumbUp

Es liegt eigentlich in der Natur der Sache, dass ich Dicam als Arbeitsvorbereiter häufiger einsetze als andere. Die glatten Dachstühle machen die Kollegen selbst, und überlassen mir dafür die sogenannten "achteckigen Eier". Und daran hab ich meinen Spaß! Smile
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10351
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 15.11.2016 11:18

Große Klasse Gottlieb Respect!
_________________
Blau macht glücklich! Laughing

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 861
Joined: Apr 03, 2005
Location: Rothenkirchen

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 16.11.2016 09:31

Wahnsinn Respect!

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Posts: 123
Joined: Apr 20, 2013
Location: Trier / Vechta

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 16.11.2016 09:38

Top ThumbUp ThumbUp ThumbUp ThumbUp
Fürs Dom- Römer Areal habe ich auch schon AV gemacht, wird ein interessantes Objekt da mitten in der Stadt Smile
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4787
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 17.11.2016 10:17

Meinen Respekt. Auch die Photos sind immer wieder eine Schau.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26809
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 21.11.2016 20:45

Gottlieb hat denn auch alles gepasst! sieht jedenfalls genial aus!
was für eine Maschine steht dahinter!?
_________________
mit besten Grüßen aus dem Bergischem

svenp10
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 336
Joined: Nov 23, 2013

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 22.11.2016 11:56

Sven, solange ich aus der Produktion nicht angerufen werde, gehe ich davon aus, dass es passt. Smile

Alles außer den Bögen wird mit einer K2 gefahren.
Die Rundbögen wurden manuell zugeschnitten. Sie waren in 2 lotrecht geteilten Hälften bestellt, so dass die unterseitige Auskehlung vernünftig machbar ist, danach wurden die 4 cm breiten Hälften zusammengefügt.
Für den Zuschnitt habe ich eine Schablone 1:1 zum Plotten gegeben.


Der untere Ring des Turms mit Balkenlage kommt Anfang Dezember auf die Baustelle, der obere Ring mitsamt Turmhelm etwas später.
Wenn ich Zeit habe, und den genauen Termin erfahre, mache ich vielleicht ein paar Montagefotos.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10351
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Darum mag ich Dicam so gerne...

Post Posted: 04.12.2016 14:28

Hallo Gottlieb

Jau was für eine Krasse Geschichte. Da bin ich auf die Montagebilder gespannt.
_________________
Auf dass die Hobelspäne fliegen lernen

Grüße aus Esslingen im Neckartal

Christoph Deyle

truckercd
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 332
Joined: Jun 08, 2006
Location: Esslingen
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour