Block ein- oder ausblenden

Anschluss von Vordach

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 14.09.2016 18:37

Guten Abend,

wie löst ihr das Detail ?
Schwalbenschwanz Zapfen geht ja nicht wegen dem Vorholz,
Sparren sollte dazwischen hängen, Kunde will den Sparren nicht an den Pfetten vorbei laufen lassen.

Schöne grüsse aus Schopfheim

Christoph3387
Dauerposter
Dauerposter
 
Beiträge: 70
Dabei seit: Aug 07, 2014
Wohnort: Schopfheim

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 14.09.2016 19:40

Mit einem Zapfen, ofene Ausnehmung, SFS Schraube, HVP, Sherpa...
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10099
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 15.09.2016 05:31

Am besten sieht, meiner Meinung nach, immer ein Balkenträger aus. Ich habe allerdings auch schon oft ein "Endblatt" eingebaut.

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 123
Dabei seit: Apr 20, 2013
Wohnort: Trier / Vechta

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 15.09.2016 05:54

Ich weiß jetzt nicht wie breit der Sparren ist... aber ich würde trotzdem einen SSZapfen mit Querverschiebung probieren

Hab' ich schon oft so gemacht... und vielleicht kann man sich ja noch ein wenig mit dem Vorholz helfen?! zwinker
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6070
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 15.09.2016 06:53

Der Sparren ist 10/16 BSH dimensioniert
Querverschiebung wird wohl nicht hin hauen.
Hmm Vorholz denke ich wird nicht schön ausschauen da das Dächlein relativ klein ist.
Im Grund nur 1,55m auf 10° Neigung
Was rechnet den ihr den Vorholz auf einen SSZapfen Stirnseitig?

Christoph3387
Dauerposter
Dauerposter
 
Beiträge: 70
Dabei seit: Aug 07, 2014
Wohnort: Schopfheim

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 15.09.2016 07:03

Christoph3387:
Was rechnet den ihr den Vorholz auf einen SSZapfen Stirnseitig?


Ich rechne da gar nichts... es ist noch nichts runtergefallen, nur weil man sich hier nicht unbedingt im grünen Bereich bewegt
Im Endeffekt geht es darum, dass ich es vernünftig montieren kann und dass es letztendlich passt

Ich würde trotzdem eine Querverschiebung machen... und damit das Gefühl beruhigt ist, würde ich dem Sparren noch eine VG Schraube geben... natürlich schräg eingedreht zwinker

Noch dazu ist es ja ein Ortgangsparren... dieser bekommt ja nicht so viel Last wie die Feldsparren


Aber... kann jeder machen wie er will
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6070
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 15.09.2016 07:22

Mir geht es ja auch nicht um die Last, sondern um den Hirnholz ausriss an der Pfette beim SSZapfen.

Denke das es da Probleme aufweisen könnte.
Versuch es mal mit der Querverschiebung und übergebe es mal auf die Anlage mal schauen ob es Funktioniert.

Vielen Dank.

Christoph3387
Dauerposter
Dauerposter
 
Beiträge: 70
Dabei seit: Aug 07, 2014
Wohnort: Schopfheim

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 15.09.2016 08:29

Passt zwinker
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6070
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 21.10.2016 13:47

Gibt es eigentlich einen Trick wie man Balkenträger "einfach" in der Dachneigung anbringt (also Anschluss Sparren - Pfette)? Ich bastel mir da immer was im DICAM zurecht was immer ein relativ großer Zeitaufwand ist.

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 123
Dabei seit: Apr 20, 2013
Wohnort: Trier / Vechta

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 21.10.2016 13:51

Hast du da mal ein Bild zu? Damit man sich das vorstellen kann, was du meinst
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4204
Dabei seit: Sep 07, 2004
Wohnort: Bösel

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 21.10.2016 13:59

Aber sicher

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 123
Dabei seit: Apr 20, 2013
Wohnort: Trier / Vechta

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 21.10.2016 14:03

Da machen wir immer ein schönes Eckblatt ran. Einfacher und günstiger
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4204
Dabei seit: Sep 07, 2004
Wohnort: Bösel

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 21.10.2016 14:07

ThumbUp Ich meistens auch aber ich finde die Lösung mit dem Balkenträger eigentlich ansehnlicher und auf die paar Euro für einen Balkenträger + Stabdübel kommt es eigentlich auch nicht mehr an.

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 123
Dabei seit: Apr 20, 2013
Wohnort: Trier / Vechta

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 21.10.2016 14:10

Warum ein Balkenträger ... ist doch zu aufwändig ... lieber ein Passverbinder
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 15924
Dabei seit: Sep 17, 2004

Re: Anschluss von Vordach

Posten Verfasst am: 21.10.2016 14:19

Habe es grade mit einem Punktsybol gemacht. Klappte
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4204
Dabei seit: Sep 07, 2004
Wohnort: Bösel
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Maschine

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden