Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Leica 3d Disto

Verschiedenes - also alles, was nicht wo anders hineinpasst
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page Previous  1, 2

Re: Leica 3d Disto

Post Posted: 08.02.2016 13:22

@Linus, war mir klar
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3730
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Leica 3d Disto

Post Posted: 08.02.2016 13:34

Von der Firma HILTI hatte ich schon zweimal einen Tachymeter POS 18 probieren dürfen und bin von dieser Technik so sehr überzeugt, daß ich mir jetzt den POS 15 zugelegt habe (inkl. Hilti Software).
Ich bin quasi noch blutiger Anfänger aber die Aufmassmethode wie von Matthias Schwarz beschrieben erscheint mir (zum jetzigen Zeitpunkt) sinnvoll. Ich benutze ein zweites Stativ mit einer 3-Schichtplatte als Tisch einem Koffer mit Laptop drauf und zeichne direkt mit dem Tachymeter in Dietrichs, mit diesem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Bei unfreundlichem Wetter und vielen "Neustationierungen" habe ich auch über Punkteliste gearbeitet, aber die Nachbearbeitung dieser Punktewolke war "gefühlt" der Hammer, trotzdem war ich schneller als mit Disto + Winkellaser ...
Eine Große Hilfe war für mich die Funktion "Schnurgerüst" damit kann man Bodenplatten (DXF Lageplan) nach Grenzpunkten einmessen & abstecken, hierzu ist allerdings ein 2. Mann nötig.
_________________
Blau macht glücklich! Laughing


Last edited by Kurt on 08.02.2016 15:04; edited 3 times in total

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 861
Joined: Apr 03, 2005
Location: Rothenkirchen

Re: Leica 3d Disto

Post Posted: 08.02.2016 13:38

Dann ist es ja gut.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10055
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Leica 3d Disto

Post Posted: 08.02.2016 13:46

Welcher Builder wäre den schon aussreichend? Was kostet der denn mehr?
Wusste nicht das Hilti auch so etwas hat!
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10055
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Leica 3d Disto

Post Posted: 08.02.2016 13:48

Ich habe einen Builder 309, wenn ich jetzt einen kaufen würde, wäre es der 509er. Der hat ein paar Gimmicks mehr und die Bluetoot- Schnittstelle. Aber der 309er reicht allemal Smile
Die Hiltis gibts schon eine ganze Zeit, habe bislang noch nichts schlechtes darüber gehört...
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4787
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Leica 3d Disto

Post Posted: 08.02.2016 14:06

Da ist ja nicht so ein großer Preisunterschied. Werde den mal unter die Lupe nehmen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10055
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Leica 3d Disto

Post Posted: 07.03.2016 08:37

So, ein Disto 3d ist es geworden. War dann preislich doch interessanter.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10055
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Leica 3d Disto

Post Posted: 10.10.2016 11:39

@linus

wie zu frieden bist du?
kannst du auch ihn für den Aussenbereich gebrauchen oder nur im Innenbereich?

Christoph3387
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 70
Joined: Aug 07, 2014
Location: Schopfheim

Re: Leica 3d Disto

Post Posted: 10.10.2016 12:29

Ich messe nur im Außenbereich, Carport, Betonplatten, Zubauten usw.
Bin eigentlich sehr zufrieden damit, dass Problem ist nur wenn er zu hell ist geht nix. Kein Bild, kein Laserpunkt. Man muss sich danach richten entweder in der Früh oder etwas später am Nachmittag aufmessen und es geht.
Praktisch ist so ein Ding schon, bei Zubauten die nicht im Winkel sind oder Carports mit unterschiedlichen Höhen der Fundamente geht das ruck zuck.

Ich habe heuer eine Aufstockung gemacht, wo der Bauherr unbedingt die Öffnungen übereinander haben wollte, der alte Dachstuhl samt Innenausbau war noch drauf und rundherum nur Büsche, da hat man gesehen was solch ein Instrument für Vorteile hat. Würde den Disto nicht mehr hergeben.

Das einzige was mich etwas stört ist das Zielen, da reagiert er etwas langsam und wenn man etwas ungeduldig ist (so wie ich) dann schießt man gleich übers Ziel hinaus.
Mit etwas Übung ist auch die Bediehnung kein Problem und das Einlesen ins DHP sowieso nicht.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10055
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 2 of 2 Go to page Previous  1, 2

Community

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour