Block ein- oder ausblenden

3D-Druck mit Dietrichs

Allgemeine Fragen zu Dietrich's und der Branche
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

3D-Druck mit Dietrichs

Posten Verfasst am: 09.03.2016 10:20

3D-Druck ist eines der beliebten Themen unserer Zeit, teilweise nach dem Motto: Wir wissen nicht was wir machen wollen, aber auf jeden Fall wollen wir es auf dem 3D-Drucker ausgeben;-). Ganze Gebäude oder Gebäudeteile ausgeben ist halt noch nicht, aber die Ausgabe eines 3D-Modelles (z.B. im Maßstab 1:50) ist schon öfter in der Diskussion, sowohl für Gebäude als auch für einzelne Bauteile. Wie kann man das aus Dietrich's heraus bekommen? Hier Infos zum beliebten, kostengünstigen 3D-Drucker "Ultimaker"; diese gelten aber sinngemäß für viele andere 3D-Drucker auch:

Die Ansteuerung des Ultimaker läuft wie bei jedem 3D-Drucker über eine spezielle Software. Dazu wird oft das Programm "Cura" (Freeware, auch für andere 3D-Drucker) eingesetzt, was auch von den Herstellern des Ultimaker so empfohlen wird: ultimaker.com/en/produ...a-Software.

Download für Cura z.B.: www.freeware.de/download/cura/

Cura liest verschiedene Dateiformate (STL, DAE, AMF, OBJ), von denen wir jedoch keines direkt unterstützen. Wir können SAT exportieren und das kann dann mit einem Konverter in z.B. STL umgesetzt werden.

Voraussetzung: Exportschnittstelle SAT
Um eine Ausgabe im gängigen CAD-Format SAT zu erzeugen wird unser Modul "Exportschnittstelle SAT" eingesetzt.

1. Lösung für Konvertierung: CadExchanger (Freeware)
CadExchanger ist eine Freeware, die für verschiedene Konvertierungen eingesetzt werden kann, eben auch um SAT zu importieren und als STL oder OBJ zu exportieren.
cadexchanger.com/downloads.html

2. Lösung für Konvertierung: Sketchup Pro mit kostenlosem Plugin
Wie auch für andere Bereiche ist hier die Lösung über Sketchup interessant: www.sketch3d.de/2013/1...-3d-druck/

Das Plugin für Sketchup um STL-Dateien zu erzeugen ist ebenfalls kostenlos: extensions.sketchup.co...etchup-stl

Hier lässt sich auch wieder unsere Übergabe an Sketchup einsetzen. Diese Übergabe zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass wir mit unserem Import-Plugin für Sketchup direkt Sketchup-Objekte erzeugen und dass das Gebäude und seine Bauteile sehr gut strukturiert sind. Das Bauwerk als Sketchup-Projekt ist dann eine optimale Basis für verschiedenste Anwendungen auf Basis von SketchUp Plugins (extensions.sketchup.com/ ), z.B. Erzeugen von 3D-PDF oder Ansteuerung 3D-Drucker.


Allgemein: Auch für den 3D-Druck gilt: Knopfdrücken alleine genügt nicht; man muss sich schon etwas damit beschäftigen um vernünftige Ergebnisse zu erreichen. Das betrifft sowohl Maschinenparameter wie Temperatur, Schichtdicke etc., als auch die Vorbereitung der Konstruktion an sich: Der Druckablauf muss z.B. von unten nach oben immer unterstützt werden, bei Überhängen müssen also unter Umständen Stützen eingezogen werden, die am Ende wieder heraus getrennt werden. Der Interessierte findet hierzu sehr viele Informationen, Tools und Unterstützung im Netz.
(Peter Philipps)
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26072
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: 3D-Druck mit Dietrichs

Posten Verfasst am: 17.03.2016 08:58

Moin!
Interessante Sache, dass mit dem 3D druck. Was in meinen Augen aber auch interessant wäre ist das Thema VR. Ich meine, es wäre doch genial einem Kunden sein Bauvorhaben in einem virtuellen Raum zu Präsentieren, sodass er sich gleich ein Bild von den Proportionen / Abmessungen seines Hauses o.ä. machen kann. Über den OpenGL bereich müsste sowas doch eigentlich umzusetzen sein, oder?

frohes schaffen noch sehr glücklich

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 123
Dabei seit: Apr 20, 2013
Wohnort: Trier / Vechta

Re: 3D-Druck mit Dietrichs

Posten Verfasst am: 17.03.2016 10:57

eike_boe:
... auch interessant ...ist das Thema VR...
Es gibt Exporte nach VRML, 3D-dxf, 3ds, SAT und Sketchup.
Brauchst Du mehr?

Mich würde ein Beispielprojekt im 3D-Druck interessieren. Gibt es schon erste Bilder?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10187
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: 3D-Druck mit Dietrichs

Posten Verfasst am: 17.03.2016 11:16

Der_Planer:
eike_boe:
... auch interessant ...ist das Thema VR...
Es gibt Exporte nach VRML, 3D-dxf, 3ds, SAT und Sketchup.
Brauchst Du mehr?
Ich habe mich da, ganz ehrlich, noch nicht so mit befasst sehr glücklich Aber es ist ein spannendes Thema, wie ich finde. na ja

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 123
Dabei seit: Apr 20, 2013
Wohnort: Trier / Vechta

Re: 3D-Druck mit Dietrichs

Posten Verfasst am: 17.03.2016 15:37

Für Designentwürfe habe wir schon so etwas eingesetzt
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Beiträge: 3649
Dabei seit: Aug 07, 2004
Wohnort: Obertshausen

Re: 3D-Druck mit Dietrichs

Posten Verfasst am: 17.03.2016 15:45

Ich hab das in Stuttgart bei einer anderen Holzbausoftwarefirma auf dem Stand gesehen, das ist wirklich sehr, sehr cool. Alle Holzverbindungen on Schwalbenschwanz oder Zapfen usw werden da "gedruckt" und man kann das wie bei Lego zusammensetzen. Größter Nachteil des ganzen: Es dauert halt seine Zeit na ja
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4745
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: 3D-Druck mit Dietrichs

Posten Verfasst am: 17.03.2016 18:54

veedi:
... Designentwürfe...
Sehr coole Sache!
Bringt es eigentlich einen Material- und Zeitgewinn, wenn man die Formen nicht voll macht?
Innen würde doch eine leichte Gitterstruktur ausreichen, damit sich nichts verformt.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10187
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: 3D-Druck mit Dietrichs

Posten Verfasst am: 17.03.2016 19:00

Joachim Neumann:
... Ganze Gebäude oder Gebäudeteile ausgeben ist halt noch nicht, aber...
... die Chinesen machen uns schon vor, wie das geht.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10187
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 55218 Ingelheim
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Allgemein

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden