Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Freie Wandform

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Freie Wandform

Post Posted: 08.02.2016 17:04

Servus,

kann man in der Wandkonstruktion bzw. im Grundriss eine "freie" Wandform eingeben Question

Ich bräuchte z.B. eine Dreieckswand... als Geländer für eine Treppe
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Tera-Poweruser
Tera-Poweruser
 
Posts: 5983
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Freie Wandform

Post Posted: 08.02.2016 17:09

Ist dieser Beitrag noch aktuell oder geht es schon ein bisschen 'einfacher' Question Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Tera-Poweruser
Tera-Poweruser
 
Posts: 5983
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Freie Wandform

Post Posted: 09.02.2016 13:12

Man kann Wände mit den normalen Bearbeitungsfunktionen (Schneiden usw.) bearbeiten.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 26682
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Freie Wandform

Post Posted: 09.02.2016 17:22

Joachim Neumann:
Man kann Wände mit den normalen Bearbeitungsfunktionen (Schneiden usw.) bearbeiten.

Hat aber den Nachteil, bei einer Änderung im Grundriss werden die Wände neuberechnet und die Bearbeitungen gehen verloren.
Ich erzeuge in so einem Fall immer ein Hilfsbauteil mit der gewünschten Form.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9963
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Freie Wandform

Post Posted: 09.02.2016 17:28

Servus Dietmar,

das heißt, dass du der Wand als Volumeninfo ein 'Hilfsbauteil' zuweist oder wie meinst du das?
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Tera-Poweruser
Tera-Poweruser
 
Posts: 5983
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Freie Wandform

Post Posted: 09.02.2016 17:30

Genau. Wenn ich die Wand nicht mehr brauche lösche ich sie. sollte ich sie noch brauchen, z. B. für den Grundrissplan, ändere ich die Wandhöhe auf 1mm.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9963
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Freie Wandform

Post Posted: 09.02.2016 17:31

Hmmm... Ok... gute Idee ThumbUp
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Tera-Poweruser
Tera-Poweruser
 
Posts: 5983
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Freie Wandform

Post Posted: 09.02.2016 20:08

Die freie Wandform habe ich mir schon oft gewünscht, insbesondere deshalb, damit sie nach Neuberechnungen nicht verloren geht.
Natürlich gibt es Alternativen. Man kann so lange an einer Wand basteln, bis sie die richtige Form hat, aber die geht wie gesagt leider schnell verloren.
Es gibt die Alternative, eine Wand als Stabwerk einzugeben. Geometrisch wäre das eine machbare Lösung, nur organisatorisch läuft das etwas unglücklich, insbesondere, wenn man ans Aufmaß denkt.

Mein Wunsch besteht nach wie vor.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10307
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Freie Wandform

Post Posted: 09.02.2016 20:34

Der_Planer:
Es gibt die Alternative, eine Wand als Stabwerk einzugeben. Geometrisch wäre das eine machbare Lösung, nur organisatorisch läuft das etwas unglücklich, insbesondere, wenn man ans Aufmaß denkt.


... daran habe ich ja auch schon gedacht.
Allerdings hat das bei mir einen winzig kleinen Haken:
Ich muss die Wände nämlich auf die Wandstation bringen... und das geht mit dem Stabwerk nicht Confused
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Tera-Poweruser
Tera-Poweruser
 
Posts: 5983
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Freie Wandform

Post Posted: 09.02.2016 20:44

man kann die Wände beliebig mit Werkzeugen bearbeiten. Das bleibt jetzt auch erhalten. Erst wenn man die Wandausführung bewusst ändert, dann gehen die Bearbeitungen verloren.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1280
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Freie Wandform

Post Posted: 09.02.2016 20:52

Das heißt, dass ich z.B. im DICAM immer nur den Wandkörper solange bearbeite bis er mir passt, oder wie?

Dann ist dieser Beitrag aber hinfällig, oder?
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Tera-Poweruser
Tera-Poweruser
 
Posts: 5983
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour