Block ein- oder ausblenden

Vyberte si jazyk

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Die Platteneingabe in Dicam...

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Odpovědět na témaOdpovědět na téma Vytisknout stránku

Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 09:09

...verstehe ich irgendwie nicht Think Not talking Brick wall
Auf den angefügten Bildern sieht man beim Korrdinatensystem wie die Stahlplatte positioniert ist... ich verstehe einfach nicht, wenn ich die Plattendicke eingebe, dann brauche ich ja auch den Kippwinkel zur Bestimmung der richtigen Lage... aber so wie es jetzt aussieht, stimmt ja das Koordinatensystem nicht und zwangsläufig auch die Plattenfläche nicht


Kann mir jemand sagen, was ich hier falsch mache, denn irgendwie komme ich da nicht so wirklich an das gewünschte Ziel?!


Danke
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!

Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Giga-Poweruser
Giga-Poweruser
 
Příspěvky: 5078
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 09:11

Arrow Gebe ich die Platte, ohne Kippwinkel ein, dann wird die Platte 'stehend' positioniert (ist ja irgendwie logisch) aber das Koordinatensystem stimmt dann auch wieder nicht...
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!

Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Giga-Poweruser
Giga-Poweruser
 
Příspěvky: 5078
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 09:13

Arrow ...oder muss ich hier auf die Ausrichtung achten?
Confused Ich habe zwar schon einiges ausprobiert... aber ich schaffe es nicht Rolling Eyes
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!

Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Giga-Poweruser
Giga-Poweruser
 
Příspěvky: 5078
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 09:33

Hallo du kannst jederzeit im Dicam das Koodinatensystem ändern so wie du es brauchst. So mache ich das meistens Dicam 2-07-2 dann über 3 Punkte festlegen klappt fast immer.

Windschief
Superposter
Superposter
 
Příspěvky: 119
Založen: Oct 05, 2007

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 09:45

Ok... danke für die Info
So habe ich es bis jetzt eigentlich auch immer gemacht... aber ich dachte mir einfach, dass das wahrscheinlich nicht ganz die richtige Vorgehensweise ist

Ich habe immer geglaubt, dass ich vielleicht bei der Plattendicke etwas falsch verstanden habe und hier einfach etwas anders einstellen muss
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!

Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Giga-Poweruser
Giga-Poweruser
 
Příspěvky: 5078
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 10:02

benjamin_gretsch:
:arrow: Gebe ich die Platte, ohne Kippwinkel ein, dann wird die Platte 'stehend' positioniert (ist ja irgendwie logisch) aber das Koordinatensystem stimmt dann auch wieder nicht...

Hallo Benjamin,

also meiner Meinung nach so wie es abgebildet ist, ist es auch richtig. Die Ausrichtung parallel der Achse X und ohne Kippwinkel wurde die Platte auch so plaziert. Also hochkant parallel zur X. Was mich eher wunder, dass bei dir Positionierpunkt: Ecke 2 ausgewählt ist, aber die Platte mit Ecke 1 positioniert wurde. Oder hast du die Platte schon irgendie verschoben?
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Příspěvky: 441
Založen: Oct 14, 2010
Bydliště: Heilbronn

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 10:11

Servus,

die Ausrichtung hat schon gepasst... ich habe die Platte nur verschoben Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!

Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Giga-Poweruser
Giga-Poweruser
 
Příspěvky: 5078
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 10:12

Hmm, ich verstehe das Problem nicht.
In beiden Fällen macht das Programm exakt das, was es soll.

Was möchtest Du denn abweichend davon erreichen?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Příspěvky: 9890
Založen: Aug 24, 2004
Bydliště: 55218 Ingelheim

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 10:18

benjamin_gretsch:
... aber so wie es jetzt aussieht, stimmt ja das Koordinatensystem nicht und zwangsläufig auch die Plattenfläche nicht

Das Koordinatensystem stimmt genau.
Hast Du die Plattenfläche mal ausgeben lassen? Mach das bitte mal.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Příspěvky: 9890
Založen: Aug 24, 2004
Bydliště: 55218 Ingelheim

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 10:23

Ja das stimmt... irgendwie glaube ich auch, dass das Programm macht was es soll Confused
Gottlieb, mir geht es darum, dass das Koordinatensystem nicht passt wenn ich eine Platte eingebe... denn wenn ich diese Platte (zweites Bild von meinem Beitrag) in die Materialliste ablege, dann stimmt die Plattenfläche nicht... da die Y-Koordinate die Plattendicke bestimmt und nicht die Plattenbreite
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!

Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Giga-Poweruser
Giga-Poweruser
 
Příspěvky: 5078
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 10:27

benjamin_gretsch:
... wenn ich diese Platte (zweites Bild von meinem Beitrag) in die Materialliste ablege, dann stimmt die Plattenfläche nicht... da die Y-Koordinate die Plattendicke bestimmt und nicht die Plattenbreite
Ist das Deine Vermutung, oder hast Du das geprüft?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Příspěvky: 9890
Založen: Aug 24, 2004
Bydliště: 55218 Ingelheim

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 10:30

Bin gerade beim Überprüfen... du warst vorhin mit deinem Post nur schneller Smile
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!

Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Giga-Poweruser
Giga-Poweruser
 
Příspěvky: 5078
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 10:36

Rolling Eyes Whistle wacko ...also ich habe es jetzt ausprobiert und aus irgendwelchen, mir unerklärlichen Gründen, funktioniert das jetzt... ja Gottlieb , du hast richtig gehört - jetzt klappt es bei mir auch Wink Very Happy Embarassed Embarassed

Aber was ich trotzdem nicht verstehe: Bei meinem letzten Projekt habe ich das genauso gemacht... nur mit dem Unterschied, dass ich die Stahlplatten als Extrusionsquerschnitt eingegeben habe (wegen der aufwendigen Form) und da hat die Ausgabe nicht funktioniert bzw. nicht gepasst.

Ok... aber grundsätzlich passt die Eingabe im Dicam, so wie ich es gemacht habe Smile
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!

Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Giga-Poweruser
Giga-Poweruser
 
Příspěvky: 5078
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Die Platteneingabe in Dicam...

Odeslat Zaslal: 27.02.2015 10:37

...ach so Arrow unten am Bild noch der Beweis Embarassed
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!

Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Giga-Poweruser
Giga-Poweruser
 
Příspěvky: 5078
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Zobrazit příspěvky z předchozích:   
Odpovědět na témaOdpovědět na téma Strana 1 z 1

Konstruktionsprogramme

Přejdi na:  



Nemůžete odesílat nové téma do tohoto fóra
Nemůžete odpovídat na témata v tomto fóru
Nemůžete upravovat své příspěvky v tomto fóru
Nemůžete mazat své příspěvky v tomto fóru
Nemůžete hlasovat v tomto fóru
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Časy uváděny v GMT + 1 hodina