Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Gaube im Profilprogramm eingeben

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 04.02.2015 16:35

Guten Tag

Gibt es eine Möglichkeit, eine Gaube schon im Profilprogramm ein zugeben?

Vielen Dank

Gruss Themba

Themba
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 327
Joined: Apr 01, 2010
Location: Tuggen

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 04.02.2015 16:44

Im Profil kannst Du unter Dachgestaltung und dann Schleppdach einschalten. Und dann unter Schleppdach deine Daten eingeben.
Siehe auch hier
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4207
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 04.02.2015 16:44

Hallo Themba,

im Profil kann eine Schleppdachgaube
eingegeben werden.

siehe Bild
_________________
Grüße aus Hochdorf / Enz

Thomas Wanner

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Thomas Wanner
Intern
Intern
 
Posts: 1017
Joined: Jul 23, 2004
Location: Hochdorf an der Enz

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 04.02.2015 16:52

Sagen wir es mal so ... Im Profil kann nur eine Schleppdachgaube eingegeben werden.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 15941
Joined: Sep 17, 2004

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 04.02.2015 17:00

Ja das habe ich auch gesehen. Ich muss aber eine Satteldachgaube eingeben!

Dies ist anscheindend nur in der Dachausmittlung machbar!

Themba
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 327
Joined: Apr 01, 2010
Location: Tuggen

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 05.02.2015 08:00

Das stimmt.
Aber das ist ja auch ein ganz anderes Profil.
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4207
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 05.02.2015 08:09

Wäre aber toll, wenn man eine Satteldachgaube direkt in der Maske mit dem Hauptdachprofil erstellen/änder könnte.

Themba
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 327
Joined: Apr 01, 2010
Location: Tuggen

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 05.02.2015 10:42

Wofür wird das denn gebraucht? Beim Schleppdach ist der Dachknick für die Latteneinteilung interessant, aber bei einer Satteldachgaube?
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Posts: 678
Joined: Feb 04, 2010

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 05.02.2015 16:05

Themba:
Wäre aber toll, wenn man eine Satteldachgaube direkt in der Maske mit dem Hauptdachprofil erstellen/änder könnte.

Mach doch für deine Gaube einen Extraprofil und im Gaubentragwerk kannst eine Satteldachgaube auswählen. Dort kannst du dein Profil einspielen, anschließend alle andere Konstruktionsteile einbauen und bearbeiten.
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 05.02.2015 17:57

Man kann das gegenüberliegende Profil als Gaubenprofil missbrauchen ... dann noch ein paar Hilfslinien dazu Zeichnen und schon kann man begutachten ... ob die Gaube gut im Verhältnis zur Hauptdachseite passt
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 15941
Joined: Sep 17, 2004

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 05.02.2015 18:15

Florian Strauss:
Wofür wird das denn gebraucht? Beim Schleppdach ist der Dachknick für die Latteneinteilung interessant, aber bei einer Satteldachgaube?

Um im Vorfeld schon zu erkennen ob die Gaube optisch und Konstruktionsmäßig zur Hauptdachfläche passt ...
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 15941
Joined: Sep 17, 2004

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 05.02.2015 23:43

Bons:
Florian Strauss:
Wofür wird das denn gebraucht? Beim Schleppdach ist der Dachknick für die Latteneinteilung interessant, aber bei einer Satteldachgaube?

Um im Vorfeld schon zu erkennen ob die Gaube optisch und Konstruktionsmäßig zur Hauptdachfläche passt ...


Mag vlt. nützlich sein, kann aber irgendwie nicht wirklich nachvollziehen... Ich bin der Meinung dass es im Dachtragwerk besser zu sehen ist ob die Gaube zur Hauptdachfläche passt.
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 06.02.2015 01:56

Man braucht auch nicht unbedingt eine Profileingabe um die Werte in die Dachausmittlung zu übernehmen.

Es gibt Dietrichs Anwender die machen sehr viel über das Profil ...
Und es gibt welche die kaum damit Arbeiten ...

Eben jeder wie er mag ...

Nur ich denke ... es kann sehr viel im Profil eingegeben werden ... da sollte es an den Gauben nicht hängen bleiben.

Und eine 3D Darstellung gibt's ja jetzt schon im Profil ...
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 15941
Joined: Sep 17, 2004

Re: Gaube im Profilprogramm eingeben

Post Posted: 06.02.2015 09:25

Konsti:
Bons:
Florian Strauss:
Wofür wird das denn gebraucht? Beim Schleppdach ist der Dachknick für die Latteneinteilung interessant, aber bei einer Satteldachgaube?

Um im Vorfeld schon zu erkennen ob die Gaube optisch und Konstruktionsmäßig zur Hauptdachfläche passt ...


Mag vlt. nützlich sein, kann aber irgendwie nicht wirklich nachvollziehen... Ich bin der Meinung dass es im Dachtragwerk besser zu sehen ist ob die Gaube zur Hauptdachfläche passt.

Hauptdachfläche ist vielleicht der falsche Ausdruck, Hauptdachprofil wäre besser. Wenn man jetzt aber bei der Haupdachfläche etwas ändern will/muss, muss man erst wieder ins Profil. Ich kann den Wunsch schon verstehen. Ob es aber notwendig ist hier etwas zu ändern...
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10155
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour