Block ein- oder ausblenden

PNG/DXF-Import in DiWand

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 25.03.2013 09:40

Hallo,

wäre es machbar die Version 12.4 um folgendes Feature zu erweitern (?):

Uns wäre sehr geholfen wenn wir nicht nur im Grundriss, sondern auch in die DiWand PNG- und DXF-Dateien importieren könnten.

Ist so was möglich?
_________________
Grüße,
Maria

DiMaria
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 111
Dabei seit: Okt 04, 2012

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 25.03.2013 09:53

PNG-Dateien kann man außer im Planprogramm nirgendwo einlesen, auch im Grundriss nicht und das wird sich vorerst auch nicht ändern.
DWG/DXF-Dateien kann man jetzt schon überall einlesen, auch in der Wandkonstruktion.
Daher verstehe ich diese Anforderung nicht ganz.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25823
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 14:44

Wäre es denn so schwierig einen PNG-Import in der 2D-Wand und im Grundriss zu ermöglichen?
Bei anderen CAD-Softwares ist es Gang und Gebe, dass man ein Foto als Hintergrund zum Konstruieren hinterlegen kann.

Dietrichs ist derzeit leider der einzige Anbieter, der seine Kunden dazu zwingt Bilder erst im PlanCad abzuzeichnen und anschließend als DXF im Konstruktionsprogramm einzulesen.

Können Sie da nicht mit Ihrer Konkurrenz mit ziehen?

Oder verlangen wir da was, was für Sie einen unverhältnismäßig großen Programmieraufwand mit sich bringt?
_________________
Grüße,
Maria

DiMaria
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 111
Dabei seit: Okt 04, 2012

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 15:13

Die Aussage, dass wir die einzigen sind, die keine PNG-Dateien in einem 3D-Konstruktionsprogramm einlesen, halte ich für gewagt.
Machbar ist das natürlich, aber der Wunsch kommt zum ersten mal bei uns an. Daher hat es bisher keinen Grund gegeben PNG-Dateien in der Wandkonstruktion einzulesen. Ich weiß auch nicht, wozu das gut sein soll, eine Pixeldatei in der Wandkonstruktion einzulesen, da man damit noch nicht mal Punkte abklicken kann. Daher wird die Realisierung dieses Wunsches nicht so schnell erfolgen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25823
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 15:25

Na ja - 'die Einzigen' war wohl übertrieben.
Entschuldigung.
Aber kenne mindestens 5 verschiedene CAD-Anbieter, die dieses Feature ermöglichen.
Schade, dass wir die ersten sind die Interesse daran haben.

Wie hoch wäre denn der Aufwand so eine Funktion ein zu pflegen?
_________________
Grüße,
Maria

DiMaria
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 111
Dabei seit: Okt 04, 2012

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 15:36

Viel wichtiger wäre es für mich, daß man die Hilfsgeometrie von DICAM in der Wand und auch im Stabwerk sichtbar schalten könnte lachen Ausruf
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4740
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 15:39

Doug , da kann ich dir nur zustimmen
_________________

Gruß H.F.

H.F.
Extrem Poster
Extrem Poster
 
Beiträge: 289
Dabei seit: Sep 29, 2004
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 15:48

Das ist für mich ebenso genauso wichtig.
Danke für die Idee...
_________________
Grüße,
Maria

DiMaria
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 111
Dabei seit: Okt 04, 2012

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 16:12

Ich hab mir ein kleines Programm zu umwandeln von PDF in DXF zugelegt nur dort wird soviel ungewolltes mit umgewandelt das ich Probleme im Abbund- Programm habe.

Derzeit bekommt man die Pläne eben meist in PDF Format und ich habe keine Lust jedem Architekten, Statiker oder Bauherr hinterher zu Telefonieren um die Daten in DXF Format zu bekommen.

Wenn man überlegt das jeder Bauherr sich drei Angebote reinholt dann Telefonieren schon drei Zimmereien den DXF Dateien hinterher.

Das Statik-Büro möchte meist den Dachstuhl vom Zimmermann in PDF Format dieses lesen sie als Hintergrundbild ein und Zeichnen ihre Positionsnummer usw. drüber.

Mein Wunsch war es auch in dieser Hinsicht etwas zu unternehmen ... nur kam der Beitrag wohl nicht an und keiner sah Handlungsbedarf ...

Ich habe zwar ein Programm zum umwandeln ... aber ich muss sagen ... am liebsten hätte ich alles gerne von Dietrichs.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons


Zuletzt bearbeitet von Bons am 03.04.2013 16:26, insgesamt einmal bearbeitet

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 15470
Dabei seit: Sep 17, 2004

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 16:16

Wie heißt denn das Programm?

Das wäre zumindest für mich mal ne Zwischenlösung bis...

Ist es eine Freeware?

Liest du den DXF-Import in eine eigene Layergruppe ein?
Ist dann vom Löschen her einfacher, oder?
_________________
Grüße,
Maria

DiMaria
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 111
Dabei seit: Okt 04, 2012

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 16:33

Entschuldigung ich meinte PDF in DXF mit CAD-KAS schüchtern
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 15470
Dabei seit: Sep 17, 2004

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 03.04.2013 19:37

Das Programm habe ich auch, ist aber keine Freeware, ist aber sehr günstig. Google einfach mal danach zwinker
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4740
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 04.04.2013 08:00

@DiMaria
Reden wir jetzt vom Import von PNG-Dateien oder PDF-Dateien?
Nach wie vor halte ich den Import von PNG-Dateien für sinnlos. Wozu soll das gut sein und wer liefert PNG-Dateien???
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25823
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 04.04.2013 10:50

PNG-Dateien liefert jedes Laserscan-System.
Haben z.B. die Fassade von einer Schule sanieren müssen. Der Vermesser hatte jede Fassadenseite aus seinem Laserscanner als PNG vorliegen.
Oder unsere Möbelbauabteilung hat für einen Objektinnenausbau die Räumlichkeiten ablasern lassen und hat dann die Einbaumöbel mit dem PNG als Hintergrund passgenau konstruiert.
_________________
Grüße,
Maria

DiMaria
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 111
Dabei seit: Okt 04, 2012

Re: PNG/DXF-Import in DiWand

Posten Verfasst am: 04.04.2013 15:27

Das heißt, es liegt nur ein totes Bild im Hintergrund, aus dem man nichts abklicken kann, sondern nur eine grobe Orientierung hat?
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25823
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Konstruktionsprogramme

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden