Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Kopfband

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Kopfband

Post Posted: 21.02.2013 20:12

Hallo!

Bin neu auf der K2-4.
Warum wird das Blatt von den Kopfbändern nicht auf die Maschine übertragen? Ich bekomme da nur zwei Sägeschnitze, dabei müsste das doch ein Blatt diagonal geneigt sein, oder?
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10189
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Kopfband

Post Posted: 21.02.2013 21:33

K2-4Achs Fräse !?

Da fehlt dir wahrscheinlich für die Neigung eine Achse ,
dein Blatt ist in zwei Richtungen geneigt und wird mit der 4 Achs Fräse nicht machbar sein .
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer


Last edited by BEAR on 22.02.2013 06:03; edited 1 time in total

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2164
Joined: Aug 11, 2004

Re: Kopfband

Post Posted: 21.02.2013 21:52

Servus, das ist das Problem, da fehlt die 5. Achse. Einfachste Lösung: Das Kopfband aus dem "Senkel drehen", so daß es in Flucht der Koppelpfette läuft und das ein gerades Blatt entsteht. Das jetzt entstehende, nicht mehr parallel zum Pfosten laufende Zapfenloch kann die K2 ohne Probleme Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4808
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Kopfband

Post Posted: 22.02.2013 08:20

Danke für die Antworten. Ich hab mir mal den Stab in 3d angesehen. Denke aber, das sich der Fräskopf gar nicht neigen muß. Das Blatt ist doch "nur" 3° aus der Längsachsem des Stabes gedreht.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10189
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Kopfband

Post Posted: 22.02.2013 08:22

Doch, der muß sich drehen, sonst kommt die Bearbeitung nicht exakt rüber Whistle
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4808
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Kopfband

Post Posted: 22.02.2013 08:27

Stimmt, habs gerade als Kerve versucht, und da wird ein Hexenschnitt übergeben. Das ist aber ganz knapp eine Drehung. Den Hexenschnitt kann sie aber auch nicht vollständig machen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10189
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Kopfband

Post Posted: 22.02.2013 08:29

Entweder Du stellst die Pfette senkrecht und gratest sie oben ab, oder halt Kopfband verdrehen. Oder Du machst ein grades Blatt draus und vertraust auf die Kräfte der Spax, um das Blatt an die Pfette heranzuziehen Laughing Laughing Laughing
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4808
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Kopfband

Post Posted: 22.02.2013 09:12

Oder du stellst bei den Einstellungen der Übergabe das Freiblatt so um ,
das die Bearbeitung als Sägeschlitze kommen !
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2164
Joined: Aug 11, 2004

Re: Kopfband

Post Posted: 22.02.2013 10:02

Ich glaube, ich bleib beim Hexenschnitt!
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10189
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour