Block ein- oder ausblenden

Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Posten Verfasst am: 14.11.2012 17:48

Hallo Zusammen.

Ich soll für einen Kunden Streben bzw Kopfbänder die geschweift sind konstruieren
Mit dem Punftsymbol Rundbogen bekomme ich aber nur eine Rundung
auf der Unterseite des Holzes hin.Ich will diese Rundung um ein Maß x nach Oben kopieren damit das Holz eine geschweifte Unterseite und Oberseite hat.
Meine Frage ist das möglich???.
Oder wo stehe ich auf dem Schlauch schüchtern

Vorab vielen Dank für Eure Bemühungen
Gruß Boris

B.Solander
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 150
Dabei seit: Dez 23, 2008
Wohnort: D-66780 Rehlingen

Re: Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Posten Verfasst am: 14.11.2012 18:15

Wie soll das genau aussehen? Gibt es eine Zeichnung?
Mit der Version 12 wird das auf keinen Fall mehr ein Problem sein. Mit älteren Versionen )vor V12) hat man die bekannten Bearbeitungen (Rundbogen, geschweiftes Profil).
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26574
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Posten Verfasst am: 15.11.2012 05:29

Hallo

Habe ein ähnliches Problem bei einem Blockbau
Siehe Bild
Bekomme die Rundung nicht auf die Maschine
Arbeite mit der Version 11.04
_________________
Grüsse Ralf

Holz hat Zukunft
weil die Zukunft auf Holz nicht verzichten kann

Jack
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 600
Dabei seit: Mar 10, 2006
Wohnort: Wallis

Re: Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Posten Verfasst am: 15.11.2012 07:52

Bekomme die Rundung nicht an den Stab

habe einen Hilfskörper erzeugt mit r 1.00m
habe mit anschneiden und bohrungen probiert geht nicht
gibs noch andere Lösungen Frage
_________________
Grüsse Ralf

Holz hat Zukunft
weil die Zukunft auf Holz nicht verzichten kann

Jack
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 600
Dabei seit: Mar 10, 2006
Wohnort: Wallis

Re: Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Posten Verfasst am: 15.11.2012 08:26

Grundsätzlich würde eine Extrusion funktionieren. Die Form wird dann aber nicht auf die Maschine gehen. Wie gesagt ist das ab V12 kein Problem mehr.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26574
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Posten Verfasst am: 15.11.2012 09:28

Bei einem kleinen Vordach kann man die Verzierung auch über "Einzelstab" (Dicam 3-1-1) -> "NEU" eingeben.
_________________
Blau macht glücklich! lachend

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 854
Dabei seit: Apr 03, 2005
Wohnort: Rothenkirchen

Re: Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Posten Verfasst am: 15.11.2012 10:04

Ok danke

Warte auf die 12 Santa sehr glücklich
_________________
Grüsse Ralf

Holz hat Zukunft
weil die Zukunft auf Holz nicht verzichten kann

Jack
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 600
Dabei seit: Mar 10, 2006
Wohnort: Wallis

Re: Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Posten Verfasst am: 16.11.2012 15:49

Hallo Zusammen

Ich habe wie gesagt mit Punktsymbol Rundbogen die Rundung
im Kopfband erzeugt.Im Idealfall sollte die gleiche Rundung auch
auf der Oberseite sein.

Gruß Boris

B.Solander
Superposter
Superposter
 
Beiträge: 150
Dabei seit: Dez 23, 2008
Wohnort: D-66780 Rehlingen

Re: Geschweifte Kopfbänder bzw.Streben

Posten Verfasst am: 16.11.2012 19:00

Wenn's nicht unbedingt auf die Maschine muss, kannst Du solche Formen perfekt mit Extrusionskörpern erzeugen.
Beidseitig rund ist sowieso schwierig auf der Maschine, weil das Werkstück nicht mehr gehalten werden kann.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10256
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Konstruktionsprogramme

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden